Sprache auswählen

Lautsprecher 4 Ohm vorne und 8 Ohm hinten, geht das ?

Mehr
28 Sep. 2017 07:54 - 28 Sep. 2017 07:57 #172111 von driver
Vielleicht kann jemand der Hifiexperten meine Fragen beantworten.
Bei meiner Pagode sind 4 zeitgenössische Lautsprecher 8 Ohm an einem alten Blaupunkt Frankfurt Stereo ( das Gerät hat zwei Ausgänge für 4Ohm Boxen ) verbaut, die Kabel sind von vorne und hinten zusammengelegt.
Jetzt müssen die vorderen Lautsprecher neu, die alten sind defekt und neue bieten ja auch durch Zweiwegetechnik wesentlich besseren Sound .
8 Ohm Lautsprecher konnte ich nicht finden , so sollen jetzt vorne Mac Audio 4 Ohm rein, kann man die mit den 8 Ohm Boxen hinten zusammen betreiben ohne Gefahr für das Radio ?
Am liebsten würde ich hinten auch die Mac Audio mit 4 Ohm einbauen, wie sieht es dann aus ?

Wolfgang
Letzte Änderung: 28 Sep. 2017 07:57 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 08:02 - 28 Sep. 2017 08:05 #172112 von RickyBobby
nicht so gut...
da du die boxen in reihe schaltest.... ( zumindest lese ich das so..)
4 + 8 ohm = 12 OHm Impedanz....
bei 4 ohm ausgangsstufe... leistung deutlich schwächer

Man sollte, wenn überhaupt, nur mehrere gleiche Lautsprecher zusammenschalten, weil bei unterschiedlichen Lautsprechern können sie so unterschiedlich in der Lautstärke sein, daß der eine laut ist und der andere ist gar nicht zu hören ( auch aufgrund der impedanzen)

lg rob

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic
190E 2.3, BJ.92, Blauschwarz metallic
Letzte Änderung: 28 Sep. 2017 08:05 von RickyBobby.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 08:20 #172113 von Uwe560
Hallo Wolfgang,

ja nicht parallel - da kommst du auf 2,66 Ohm und die Endstufe kriegt bei größerer Lautstärke dicke Backen.
Reihenschaltung wäre eine Option, aber mit rel. viel Leistungsverlust.
Du könntest bei den 4 Öhmern einen 4 Ohm Widerstand in Reihe schalten und diese Anordnung dann parallel zu den 8 Öhmern.
Dann hast du wieder deine 4 Ohm am Ausgang, aber wie sich die Lautstärkeverteilung anhört, wirst du testen müssen.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 08:20 #172114 von TomGT
Hallo Wolfgang,
ich habe verstanden die Lautsprecher sind parallel geschaltet. Dann gilt:
Der Gesamtwiderstand von N parallelgeschalteten Widerständen mit demselben Widerstandswert R 1 = R 2 = … = R N = R=R ist gleich

R g e s = R / N

D.h. bei 2 x 8 Ohm Widerständen die parallel geschaltet sind sieht dein Radio einen 4 Ohm Gesamtwiderstand. Wenn Du jetzt alle Lautsprecher gegen 4 Ohm ersetzt, dann ändert sich der Gesamtwiderstand auf 2 Ohm und deine Endstufe wird deutlich mehr belastet. Ob das bei deinem Radio (verm. altes Becker Nadelstreifen) kritisch ist kann ich nicht beurteilen.

Ruf doch mal bei z.B. Radio Königs an. Der kann die Frage sicher kompetent beantworten und dir verm. auch Lautsprecher anbieten die zum Radio passen.

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 08:26 - 28 Sep. 2017 08:35 #172115 von Nichtraucher
Moin,

wenn das Radio nur zwei Ausgänge hat kann man je zwei Lautsprecher in Reihe schalten, dann haben wir 12 Ohm, schalten wir sie parallel, dann sind es 2,66 Ohm. Also immer weniger als der kleinste Einzelwiderstand.
Dadurch fließt mehr Strom, es wird wärmer und die Endstufe/n könnten Schaden nehmen.
Guck was besser passt, die beiden vorn in Reihe oder die beiden hinteren Lautsprecher, dann kannst du, ich gehe mal von zwei Ausgängen am Radio aus*, entweder von/hinten oder rechts/links mit dem Überblendreger anpassen.

Unterschiedliche Widerstände sind nicht gleich mit unterschiedlicher Lautstärke, das muss man ausprobieren.

Nachtrag: *steht ja oben.....
In Reihe heißt, von + Lautsprecherausgang auf ein Kabel des Lautsprechers, mit dem anderen Kabel dieses Lautsprechers in ein Kabel des zweiten Lautsprechers, mit dem zweiten Kabel des zweiten Lautsprechers dann wieder zurück auf den - Lautsprecherausgang.

Willy

500SL
Letzte Änderung: 28 Sep. 2017 08:35 von Nichtraucher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 13:44 #172121 von harbus
Hallo Wolfgang,

hast Du schon mal über einen Überblendregler nachgedacht?
Damit bleibt die Endstufe heil und Du kannst zwischen Vorne und Hinten individuell regulieren.

L.G

Harald

Harald
Mercedes SL 107 Fahrer seit 1981

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 16:37 #172122 von driver

harbus schrieb: Hallo Wolfgang,

hast Du schon mal über einen Überblendregler nachgedacht?
Damit bleibt die Endstufe heil und Du kannst zwischen Vorne und Hinten individuell regulieren.

L.G

Harald


Hallo Harald,
darauf wird es wohl hinauslaufen,so ein Teil habe ich sogar noch in meinem Fundus, müsste dann allerdings ein Kästchen zu Montage unter dem Armaturenbrett dafür bauen und die passenden Stecker Stecker besorgen, wer könnte die haben ?
Einfach Kabel zusammenrödeln wäre sicher schneller gemacht , geht denn da wirklich das Radio kaputt, zwei Boxen 4 Ohm an einem Anschluß ?

Wolfgang
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 21:51 #172131 von Sandokan500
Eine Pagode mit hinteren Lautsprechern?

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep. 2017 21:57 #172133 von Nichtraucher
Ich glaube zeitgenössische Kugellautsprecher auf dem Verdeckdeckel kämen gut rüber.

Willy

500SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep. 2017 17:19 - 29 Sep. 2017 17:22 #172154 von driver
Es kommt jetzt defintiv der Überblendregler mit meinem Becker Monza Stereo zum Einsatz, kombiniert mit 4 Mac Audio Zweiweglautsprechern, die passen perfekt in die alten wunderschönen Gehäuse, vorne zwei im Fußraum, hinten zwei in der Rückwand .
Aber es eilt nicht , es ist ja noch etwas Arbeit im Innenraum, das Leder wird komplett überarbeitet, Sitze neu , der Rest gereinigt und neu eingefärbt , die Klima ist raus, die Heizungshebel müssen alle neu .
Das Gammellenkrad ist nur zum Bewegen drin, das originale habe ich gereinigt und aufpoliert .
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Wolfgang

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 29 Sep. 2017 17:22 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.