× Hier könnt Ihr alles rund ums Forum selbst fragen, Verbesserungswünsche und Anregungen vorbringen.

Bilder aus Facebook

  • Sternzeituser
  • Sternzeitusers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 07:59 #210624 von Sternzeituser
Bilder aus Facebook wurde erstellt von Sternzeituser
Hallo,

wie sieht es mit Bildern aus Facebook aus, die ich hier gern mit euch teilen würde? Da gibt's ja oft witzige oder interessante Bilder von Oldtimertreffen oder Sichtungen, die "geteilt" werden können, sowohl mit Facebook-Mitgliedern, Facebook-Clubs usw. Und es gibt die Möglichkeit, Bilder runter zu laden und somit z.B. hier in der Sternzeit zu "teilen". Oder darf hier nur der Link zum Facebook-Beitrag eingestellt werden?

Mein Standpunkt: Wer Bilder bei Facebook hoch lädt, verzichtet auf ein Copyright, Bilder können beliebig kopiert werden...

Manni aus der Miele-Stadt Gütersloh
280SL Bj 1984
Citroen DS21 Pallas Bj 1966

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
16 Mai 2019 09:06 #210625 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Bilder aus Facebook
Hallo Manni,

das ist leider ein Irrtum. Nur weil ein Bild im Internet zu sehen ist, ist es nicht frei von Urheberrechten. Wenn jemand es ins Fratzenbuch hochlädt, überträgt er bestimmt die Rechte per Nutzungsbedingungen an Facebook und deren Partner. Aber eben nicht an die Öffentlichkeit. Es ist also nicht gemeinfrei. Ebenso sind Bilder aus der Sternzeit oder anderen Foren nicht gemeinfrei. Wenn das so sein soll, muss das der Auto explizit dafür freigeben.

Damit das bei unseren Artikeln klar ist, versehe ich automatisch alle Bilder und den Artikel selbst mit dem Copyright Vermerk. Sonst verstehen es viele falsch und kopieren sich die einfach. Das wäre auch nicht toll. Ich habe da schon manches Seltsames erlebt. Ein Holländer hat den KE-Jetronic Artikel komplett mit allem kopiert und auf seiner Webseite veröffentlicht. BMW hat mein komplettes D-Jetronic Kompendium in Word kopiert und Anfragenden verteilt. Das ist dann auch nicht nett, wenn einer sich die Mühe macht und andere sich mit fremden Federn schmücken.

Noch schlimmer sind die, die bewusst Fallen stellen. Es gibt Fotografen, die ihre Bilder bewusst an prominenter Stelle platzieren und hoffen, dass die jemand kopiert und selbst veröffentlicht. Dann durchforsten sie das Internet nach Abmahnopfern. Sogar bei Bildern nach Creative Commons Lizenz, die also per Wort gemeinfrei sind, muss man höllisch aufpassen. Denn es gibt Fotografen, die ihre Bilder mit einer solchen Lizenz veröffentlichen, dann aber in die Lizenzbedingungen komplizierte Bedingungen stellen. Wenn die nicht auf den Punkt genau erfüllt werden, ist wieder eine Abmahnung fällig. Frage mal den Club, was ihm mit einem Trier Bild der Porta Nigra widerfahren ist.

Das alles trifft heute den Einstellenden. Ich bekäme also einen Hinweis und müsste nach gerechtfertigter Beschwerde innerhalb 24 Stunden das Bild oder den Inhalt entfernen. Dann wäre ich aber aus dem Schneider. Die Abmahnung würde der Einstellende kassieren. Jetzt versteht ihr auch, warum ich immer wieder zum Schutz der Einstellenden selbst darauf hinweise, Bilder offensichtlich fragwürdige Ursprungs zu löschen und sie stattdessen zu verlinken.

Das Schlimme an der neuen EU Direktive auf Initiative der deutschen wie französischen Regierung ist aber, dass diese Verantwortung auf mich als Betreiber abgewälzt werden soll. Wie ich das Hochladen eines solchen Bildes erkennen und verhindern soll, weiß ich nicht. Jetzt behaupten die gleichen Politiker der CDU/CSU und SPD, dass sie das in Deutschland ja so nicht umsetzen wollen. Ja wie denn, erst in Europa das gegen heftigen Widerstand und 5 Millionen Deutsche Bürger erstreiten und es dann in Deutschland nicht wollen??? Das ist alles Augenwischerei. Sie behaupten, dass man in Deutschland keine Upload.Filter brauchen wird. Das ist geradezu lächerlich, weil
  1. Haben sie dafür gesorgt, dass es eine Europa Direktive ist. Ohne DE wäre die nicht durchgekommen. Und EU Recht bricht bekanntlich nationales Recht.
  2. Upload-Filter werden als "böses Wort" nicht erwähnt. Aber technisch wird es nicht anders möglich sein, da der Betreiber vor dem Upload eben diesen verhindern muss. Ich darf nicht mal wie heute ein Bild löschen, wenn ich es für verdächtig halte. Sobald es hochgeladen wurde, bin ich bereits dran.
  3. Als Alternative wollen die gleichen deutschen Politiker, die das in der EU durchgedrückt haben. in Deutschland ein Bezahlmodell favorisieren.
  4. Was heißt das denn? Ich soll also mit der GEMA, der VG Wort und anderen Verwertern und vielleicht noch dem Daimler, dem Bosch, der VDO etc. ein Lizenzabkommen schließen. Heißt ich soll also Kohle zahlen, damit ich nicht dran bin, falls ein Sternzeituser ein Bild oder ein Dokument hochlädt, von dem ich noch nicht mal erkennen kann, ob es urheberrechtlich geschützt ist.
  5. Bevor ich das tun muss, schalte ich die Bilder und Anhänge hier ab. Dann gibt es die nur noch in Artikeln, wo ich das kontrollieren kann.

Wann immer mich ein Vertreter der Parteien, die das verbrochen haben, jetzt vor der Europawahl anspricht, bekommen sie genau das von mir zu hören. Letzenendes schafft die neue von uns Deutschen mit verbrochene EU Direktive sehr viel Rechtsunsicherheit und wird ein Forensterben auslösen, wenn die Foren nicht explizit aus dem nationalen Gesetz ausgenommen werden.

So viel dazu, wenn Politiker wie Günter Öttinger und Axel Voss wenig Ahnung von Digitaltechnik haben und dann so etwas durchboxen, ohne es selbst richtig zu verstehen. Sie werden die Abmahnindustrie reich machen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 11:47 #210637 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Bilder aus Facebook
Daher würde ich auch keine Auszüge aus dem WIS kopieren und hier einstellen.
Wenn MB sich schon einnässt, dass WIS öffentlich zugänglich zu machen, könnte es dadurch Schwierigkeiten geben.

Dann lieber eine gebrauchte WIS für 9€

Gruß
Martin
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternzeituser
  • Sternzeitusers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 12:01 - 16 Mai 2019 12:04 #210639 von Sternzeituser
Sternzeituser antwortete auf Bilder aus Facebook
Hallo Volker,

ich hatte mir schon eine ähnliche Antwort gedacht, aber ich hatte/habe halt meine Meinung speziell zu den Facebook-Bildern.

Jetzt habe ich dann mal einen etwas aufmunternden Link zu Facebook, ich hätte sonst die Bilder direkt hier rein gestellt, jetzt also nur den Link, der glaube ich nur für Mitglieder der Facebook-Gruppe "Youngtimer/Oldtimer finden, retten, aufbauen" funktioniert...

129 SL Cadillac

Manni aus der Miele-Stadt Gütersloh
280SL Bj 1984
Citroen DS21 Pallas Bj 1966
Letzte Änderung: 16 Mai 2019 12:04 von Sternzeituser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
16 Mai 2019 14:12 #210654 von Dr-DJet
Dr-DJet antwortete auf Bilder aus Facebook

Sandokan500 schrieb: Daher würde ich auch keine Auszüge aus dem WIS kopieren und hier einstellen.
Wenn MB sich schon einnässt, dass WIS öffentlich zugänglich zu machen, könnte es dadurch Schwierigkeiten geben.

Dann lieber eine gebrauchte WIS für 9€


Hallo Martin,

nein es ist generell nicht erlaubt, Auszüge aus dem Werkstatthandbuch einzustellen. Lehrer an Schulen dürfen auszugsweise Seiten aus Schulbüchern ihren Schülern zur Verfügung stellen. Das liegt daran, dass die Länder mit der VG Bild und Wort einen entsprechenden Lizenzvertrag geschlossen haben. Ich sehe darüber hinweg, wenn ein Club Vorstand das hier manchmal tut, da ich davon ausgehe, dass der offizielle Mercedes-Benz Club dazu ein Abkommen mit Daimler geschlossen hat. Und wenn ist es in der Eigenverantwortung desjenigen, der das tut. Ich fördere es nicht. Ich möchte viel lieber, dass sich Daimler in Stuttgart endlich bewegt und wie Daimler USA die Dokumente ins Internet oder doch wenigstens dem größten 107er Forum zur Verfügung stellt.

Die Lösung mit der Raubkopie WIS-CD ist keine, wie Du wohl weißt. Auch dafür kann man ins Visier geraten. Legal ist nur der Kauf der DVD "Informationen für Klassiker" oder aber der Kauf einer alten originalen CD. Die wird es aber seltenst auf eBay geben. Ebay spielt hier auch ein falsches Spiel. Denn wenn sie von jemanden auf die Raubkopien aufmerksam gemacht werden, interessiert die das nicht die Bohne. Umsatz ist Umsatz. Nur wenn der Rechteinhaber kommt, reagieren sie und geben mal schnell auch alle Käufer preis.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SL 107.046 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 14:58 #210661 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf Bilder aus Facebook
Volker,

bezgl. der WIS CD schrieb ich schon im anderen Fred.
Woher soll ich wissen das es eine Raubkopie ist?

Ich kaufe bei Ebay weil ich "gebrauchte" Teile dort günstiger bekomme.
Sollte es sich widererwarten doch um eine pööse Raubkopie handeln
wird natürlich bürgerlichen Gehorsam geübt und die CD sofort geschreddert, ist doch klar!

Gruß
Martin
Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 15:27 #210666 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf Bilder aus Facebook

Sandokan500 schrieb:
Ich kaufe bei Ebay weil ich "gebrauchte" Teile dort günstiger bekomme.
Sollte es sich widererwarten doch um eine pööse Raubkopie handeln
wird natürlich bürgerlichen Gehorsam geübt und die CD sofort geschreddert, ist doch klar!


:laugh: :laugh: :laugh:

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger, devBernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Powered by Kunena Forum