× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Bremssattel Bendix

  • marcco
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 280 SL 107.042 1977
Mehr
03 Sep 2009 21:27 #69685 von marcco
Bremssattel Bendix wurde erstellt von marcco
Hallo Experten,
habe mal wieder eine Frage.
Habe vor meine Hinterachsbremsen vom Hersteller Bendix zu überholen (Dichtsatz). Gibt es Zum Befestigen der Schutzkappe des Bremskolbens auch einen neuen Ring (Messingring) zum "aufschieben" auf dem Bremssattelgehäuse. Die bei mir vorhanden Ringe (Messing) hat Freund Rost etwas zugesetzt.

Danke für eure Antworten auf mein Frage.


Grüße
Marcco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2009 23:36 #69686 von Adil
Adil antwortete auf Bremssattel Bendix
Hi Marcco,
Rost ist Eisenoxid. Messing rostet nicht und wird gerade wegen seiner guten korrosionschemischen Eigenschaften gerne eingesetzt. Das heisst nicht, dass Messing nicht korrodiert. Zink kann durch Umwelteinfluss entzogen werden, was den Ring schwaecht (Kupferschwamm) Auswechseln kann also nicht schaden. Ich vermute allerdings, dass bei dir etwas anderes defekt ist. Kannst du vielleicht ein Bild einstellen?

Gruss,
Adil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • marcco
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • 280 SL 107.042 1977
Mehr
07 Sep 2009 21:21 #69687 von marcco
marcco antwortete auf Bremssattel Bendix
Hallo,
leider habe ich kein Bild gemacht.
Also der Ring (könnte auch Edelstahl sein) dient zur Befestigung der Schutzkappe am Bremssattel (Guß).Meine Frage ist, ob es denn Ring auch einzeln gibt.
Bei anderern Fabrikaten (ATE) ist dieser Ring in der Schutzkappe integriert (umspritzt) und wird im Bremssattel eingepresst(vielleicht ist die Erklärung besser).

Gruß
Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • schmidtmitdt
  • schmidtmitdts Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976, 280 SL 107.042 1981
Mehr
25 Nov 2020 19:08 #263402 von schmidtmitdt
schmidtmitdt antwortete auf Bremssattel Bendix
Bei meinem 280SL aus 1976, ausgeliefert in Deutschland, habe ich heute hinten Bremssättel von Bendix entdeckt, während vorne ATEs montiert sind.
Können die Bendixe damals zur originalen Grundausstattung gehört haben oder gab die nur als Ersatzlösung zum nachträglichen Einbau?

Gruß, Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
25 Nov 2020 21:01 #263411 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Bremssattel Bendix
...ATE und Bendix wurden wahlweise verbaut, die Kombination vorne und hinten verschieden ist nicht selten !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.041 Sekunden
Powered by Kunena Forum