× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Schaltvorgang beim Automatikgetriebe

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 07:33 #2818 von Mad_Eye_Moody
Schaltvorgang beim Automatikgetriebe wurde erstellt von Mad_Eye_Moody
Hi Leute,

habe da mal wieder ein Problem für die Techniker unter Euch, welches mich ein wenig nervt und ich keine Ahnung habe, ob hier etwas falsch läuft bei mir:

Bei meiner 4-Gang Automatik dreht der Motor während des Schaltens vom 3. in den 4. Gang leicht hoch, bevor er die 4. Fahrstufe einlegt. Das ganze passiert umso deutlicher, je mehr ich beschleunige. Also vorzugsweise beim bergauf fahren. Der 4. Gang wird zwar sauber eingelegt und dann läuft alles prima, aber immer dieses leichte Aufheulen des Motors stört mich doch, zumal in den anderen Fahrstufen davon nichts zu merken ist.
Beim beschleunigen mit wenig Gas ist das Hochdrehen nicht zu spüren, da erfolgt der Schaltwechsel einwandfrei.
ATF samt Filter sind neu. Kann man hier was nachstellen, oder muß das einfach so sein???

Viele Grüße

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 10:09 #2819 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Hi Mad,
ich muss gestehen, das ich die Geheimnisse dieser Getriebe erst noch erkunden muss. Aufgeschnappt habe ich aber, das es an den Bremsbändern liegen soll, welche nach Auswechslung oder Nachstellung rufen.
Normal isset nich....
Gruß Willy

Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 13:19 #2820 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Hallo,

ich meine mal was darüber in der R107-CD gelesen zu haben. Kann aber nicht mehr genau sagen, was der Grund dafür war. Könnten die Bremsbänder gewesen sein.

Mein 350er mit 4-Gang-Automatik schaltet ohne Verzögerung, habe also dein beschriebenes Phänomen bisher nicht feststellen können.

Gruß
Mario

Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2003 15:15 #2821 von Oliver
Oliver antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Hallo Mad,

das muss sicher nicht "einfach so sein"...

Es kann von Verschleiß an den Kupplungslamellen kommen. Meiner macht das gleiche beim Hochschalten von 2 nach 3, allerdings bis jetzt nur, wenn das Getriebeöl noch kalt ist. Mit etwas Gaswegnehmen vor dem Schaltvorgang lässt sich das ganze umgehen.
Auf Dauer komme ich aber wohl nicht um eine Getriebeöffnung herum, und dann wird das Ding gleich ganz überholt, denn die (noch) ganzen Lamellen und die Bremsbänder unterliegen schließlich auch einem Verschleiß, und wenn man einmal dabei ist...

Gruß,

Oliver 280 SL Bj. 83

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2003 20:42 #2822 von Jean
Hallo,

da meine Antworten ja dumm sind, möchte ich hier nur einmal laut denken.

@Mad
Dein Problem ist ein ganz anderes als das von Oliver.
Bei Dir würde ich den Steuerdruck am Bowdenzug justieren.

Das heißt, maximal eine 1/4 Umdrehung lösen und testen.

@Oliver
Bei Dir denke ich an das alte Leiden der 722. 3xx Getriebe,
hier sollte das Federpaket beim Aufnehmer K1 gegen das bisher eingebaute Federpaket gewechselt werden.

Jean

Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.
(Jean Baptiste Moliere)

Stammtisch Zeven/Nordheide für alle klassischen Mercedes-Benz
jeden 3. Samstag
im Monat ab 15.30 Uhr in Appel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Sep 2003 20:48 #2823 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Viele Schäden / Fehlerursachen am Automaten sind auch auf der Original Werkstatt CD beschrieben !!
Ob diese Beschreibungen immer ausreichen oder all umfassend entzieht sich meiner Kenntnis.
Dei ganze Sache ist sehr komplex und kann von alten Öl über Kleinigkeiten wie Federpaketen bis verschliessenen Lamellen , Kolben und Bremsbänder verursacht werden.

Gruss
Juergen

Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Sep 2003 11:43 #2824 von Mad_Eye_Moody
Mad_Eye_Moody antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Hi Leute,

herzlichen Dank erstmal für Eure Antworten.

@Jean,
also ich halte Deine Antworten für ganz und gar nicht dumm, denn dass bei Dir viel technisches KnowHow dahinter steht, ist unübersichtlich. Auch ich habe schon an falschen Öldruck gedacht, da das Getriebe noch nicht mal 100 tkm gelaufen ist. Leider kenne ich mich mit dieser Technik noch überhaupt nicht aus, aber ich werde bei nächster Gelegenheit mal die MB-Meister löchern gehen sowie die Werkstatt-CD durchsuchen. Da das Teil ansonsten super schaltet und anhand der km-Leistung denke ich nicht, dass da schon ernste Probleme vorliegen. Mal sehen wie die Diagnose lauten wird...

Viele Grüße

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Sep 2003 13:36 #2825 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
MAd,

die 100 tkm sind durchaus eine kritische Grenz für DB-Automaten,
zu diesem Zeitpunkt können LAmmelen oder Koben durchaus Schaden genommen haben, das ist mehr die Regel als die Ausnahme. Die Autos haben die 100 tkm ja nicht alle auf der Autobahen verbracht.

Juergen

Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2003 19:59 #2826 von Oliver
Oliver antwortete auf Schaltvorgang beim Automatikgetriebe
Hallo Jean,

ich denke nicht, dass deine Antworten dumm sind.

Welches Federpaket meinst du mit "bisher eingebaut"? Meinst du aus einem älteren Getriebe?

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2003 20:33 #2827 von Jean
@Oliver

Als dumm wurden meine Antworten hier aber ausführlich beschrieben.

Es gibt ein anderes spezial Federpaket für den K1 Aufnehmer,
dieses sollte Dein altes standard Teil ersetzen.
So habe ich es gemeint.

Dein Teil kostet keine 10 Euro

Jean[ Diese Nachricht wurde editiert von : Jean am 07-09-2003 21:45 ]

Wir sind nicht nur für das verantwortlich was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.
(Jean Baptiste Moliere)

Stammtisch Zeven/Nordheide für alle klassischen Mercedes-Benz
jeden 3. Samstag
im Monat ab 15.30 Uhr in Appel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
07 Sep 2003 20:36 #2828 von
Moin,
ich denke, die "dummen Antworten" beziehen sich auf mein Posting.
Ich habe mich da wohl falsch ausgedrückt, nicht der Inhalt der Antworten, also die technische Aussage, war gemeint sondern die "dummen Sprüche" am Rande.
Diese immer mit einem zu verfeinern ändert nicht viel.
Gruß Willy
PS. hab ich jetzt erst mitbekommen... aber nach nochmaligem Nachlesen habe ich es schon richtig formuliert...[ Diese Nachricht wurde editiert von : Willy am 07-09-2003 20:37 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum