Sprache auswählen

ADAC Plus Mitgliedschaft

Mehr
12 Sep. 2023 10:55 #323653 von Gwendolin
ADAC Plus Mitgliedschaft wurde erstellt von Gwendolin
Hallo in die Runde,
Auf Grund des Beitrages ( gestern auf der AB liegengeblieben ) habe ich mich mal mit dem ADAC auseinandergesetzt.
Ich bin vor 14 Jahren in den ADAC eingetreten, habe ADAC Plus Mitgliedschaft abgeschlossen, weil man mir versicherte, beim
Schaden meines Oldtimers würde dieser mir nach Hause geschleppt. Der Mitarbeiter des ADAC erklärte mir, dies sei abgeschafft.
Nun gehe ich von neuen Voraussetzungen aus. Bei einem Schaden wird mein Oldtimer in eine geignete ? Werkstatt geschleppt
und das wars. Dann geht der Ärger für uns erst richtig los. Jeder weiß wie schwierig es ist eine kompetente Werkstatt zu finden.
Ich habe vom ADAC keinerlei Infos dazu bekommen, wohl aber das der Beitrag maßiv erhöht wurde. Auch solle ich, lt. ADAC Mann
Premium abschließen, nochmals viel teurer.  Für was brauche ich eigentlich noch den ADAC, wenn ich mir meine 10 Jahre Beitrag erspart
hätte könnte ich locker den Abschleppdienst davon bezahlen.
Was meint die Runde, oder habe ich etwas falsch verstanden.
Gruß Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 11:07 #323656 von Hans_G
Hans_G antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo Armin,

sehe ich genauso und ich mache das schon seit 25Jahren so. Kein ADAC, kein Rechtsschutz usw.
Liegen geblieben bin ich bisher nur im Umkreis von Zuhause/ Arbeit, da waren bisher immer Familie oder Freunde da. Und wenn man mit Motorrad oder Oldie liegen bleibt, ist man normalerweise nicht lange allein damit.
Anwaltliche Unterstützung habe ich überhaupt erst einmal gebraucht, im Verkehr und die 400Euro waren gleich bezahlt. 
 

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 11:36 #323658 von Romeo
Romeo antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Ich bin vor unserer Sternzeit Allgäu Ausfahrt 2020 in den ACV eingetreten (ACV Komfort) und prompt auf der Rückfahrt auf der A7 Höhe Ulm liegengeblieben. Der ACV hat das Fahrzeug nach Berlin in meine Werkstatt gebracht (als Beiladung, also mit etwas Verzögerung) und Mietwagen gestellt. War super und der ACV ist auch deutlich günstiger, rufe da einfach mal an und frage hierzu nach. Ich gehe davon aus, dass die Leistung weiter besteht.

Mein Avatar zeigt die Situation auf dem Parkplatz damals :-)

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 11:38 #323659 von Albuchler
Albuchler antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
ADAC ist leider sehr teuer geworden und irgendwie auch kein echter Automobilclub mehr. Wenn es nur um Pannenhilfe geht, ist normal das Angebot der Versicherungen am günstigsten, auch bei mehreren Fahrzeugen. Damit kommt man zumindest mal von der Autobahn runter und kann dann später alles organisieren. Der ADAC ist sicherlich gut, wenn denn ein kompetenter Pannenhelfer im Fall der Fälle kommt. Da es aber auch ein auf Abschleppen in die eigene Werkstatt spezialisierter Dienstleister sein kann, ist das kein harter Vorteil. Aktuell bin ich im AvD. Etwas günstiger als der ADAC und es werden wenigstens keine Steuererhöhungen für Verbrenner wie beim ADAC beklatscht.

____________
Viele Grüße
Eike

560SL 1988 & Dodge Ramcharger 318 4x4 1984

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 12:17 #323666 von Ragetti
Ragetti antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Ich habe die Premiummitgliedschaft und bei der Fahrt zum KE-Workshop letztes Jahr nach Erlangen, kam ich in den Genuss die letzten 50km zum Berlacher Huckepack gebracht zu werden und auch noch 5,5 l Sprit gespart.

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

Nur das Beste aus Schwaben , oder lieber nix

www.keicher.biz
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 12:24 #323667 von Stuntman Mike
Stuntman Mike antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Ich habe das eigentlich immer so gehalten wie Hans und gar nix gehabt.

Bin dann vor ca. 15 Jahren in den ADAC eingetreten weil ich zu der Zeit Motorsport gemacht habe und da war dann der Nachlass für die notwendige C-Lizenz höher als der ADAC-Beitrag. Zu der Zeit haben die allerdings die Kisten auch mit der Basismitgliedschaft bis 30 km in die Wunschwerkstatt oder nach Hause geschleppt.
Das ist heute leider nicht so, allerdings ist es wohl so das die Schutzbriefe der Versicherer auch nur zur bis nächsten Werkstatt schleppen beinhalten.
(Müsste ich mich mal mit auseinander setzen., habe ich nämlich auch noch bei ein paar Fahrzeugen).

Allerdings fand ich jetzt die in meinem Fall 70,- € Kosten für die 30 km nicht übertrieben teuer.

Und wie der Teufel so will habe ich mir am Samstag beim verlegen eines E-Satzes für die AHK bei meinem neuen Jeep Gladiator einen Bock geschossen so das nichts mehr funktioniert hat. Nach ei paar Telefonaten mit div. Werkstätten hatte ich dann auch den ADAC angerufen der dann auch nach einer Stunde mit einem Service- nicht Abschleppwagen bei mir vorbeikam.

Der Mann war zwar auch erstmal ratlos weil man ja an den neuen K8isten aufgrund des Elektronikoverkills eigentlich ohne dazugehörigen Computer gar nichts machen kann.
Hat aber nachdem er die Sicherungen und die Batterie gecheckt hat nochmal alle meine Eingriffe in die Elektronik nachvollzogen und ist dann auf einen nicht korrekt eingesteckten Stecker gestoßen und hat somit das Problem behoben.

Ich bin mir ziemlich sicher das ich in einer Werkstatt ordentlich geblutet hätte und sich meine ADAC-Mitgliedschaft mit der Aktion bis an Ende meiner Tage bezahlt gemacht hat.

Gruß,
Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich: RDele

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 14:01 - 12 Sep. 2023 14:08 #323669 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo zusammen,

möchte keine Werbung machen aber hier könnt ihr die ADAC-Leistungen (Basis, Plus, Premium) einfach direkt vergleichen

www.adac.de/mitgliedschaft/mitglied-werd...DAC%20Brand-Leistung

Bei Plus Mitgliedschaft (die gilt übrigens europaweit) steht explizit

Wir kümmern uns um die Organisation und Durchführung des Rücktransports Ihres Fahrzeugs zu einer Werkstatt an Ihrem Wohnsitz und übernehmen die Kosten vollständig. Auch notwendige Abschlepp- und Einstellkosten übernehmen wir für Sie.

Die Basismitgliedschaft gilt nur deutschlandweit.

Kann daher die an Armin gegebenen Infos nicht nachvollziehen bzw. man sollte möglichst Orangen mit Orangen vergleichen.

Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 12 Sep. 2023 14:08 von Neckartaler.
Folgende Benutzer bedankten sich: eglidecascais, Hajoko031, RDele, texasdriver560, Hans-Jürgen, mapman, ZitroniX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 14:31 - 12 Sep. 2023 14:33 #323670 von neunzehn71
neunzehn71 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
 

Hallo zusammen,

möchte keine Werbung machen aber hier könnt ihr die ADAC-Leistungen (Basis, Plus, Premium) einfach direkt vergleichen

www.adac.de/mitgliedschaft/mitglied-werd...DAC%20Brand-Leistung

Bei Plus Mitgliedschaft (die gilt übrigens europaweit) steht explizit

Wir kümmern uns um die Organisation und Durchführung des Rücktransports Ihres Fahrzeugs zu einer Werkstatt an Ihrem Wohnsitz und übernehmen die Kosten vollständig. Auch notwendige Abschlepp- und Einstellkosten übernehmen wir für Sie.

Die Basismitgliedschaft gilt nur deutschlandweit.

Kann daher die an Armin gegebenen Infos nicht nachvollziehen bzw. man sollte möglichst Orangen mit Orangen vergleichen.


 

Ich bin selbst ADAC-Plus Mitglied und in diesem Sommer während eines Ostsee-Trips mit unserem VW T2 kurz vor der polnischen Grenze liegen geblieben. Darauf hin habe ich mich natürlich genau mit dem Fahrzeugrücktransport auseinandergesetzt:
Die Aussage oben ist mit Einschränkungen verbunden. Das Fahrzeug wird bei einer Panne im Inland nur nach Hause transportiert, wenn es bis zum darauffolgenden Tag nicht repariert werden kann.
Bei einer Panne im Ausland wird das Fahrzeug zur nächsten Werkstatt geschleppt und nach hause transportiert, wenn es nicht innerhalb von 3 Werktagen fahrbereit gemacht werden kann.

  • Ihr Fahrzeug fällt in Deutschland oder Europa aufgrund einer Panne oder eines Unfalls aus und kann in Deutschland auch nicht am Tag nach dem Schaden bzw. im Ausland innerhalb von drei Werktagen wieder technisch fahrbereit gemacht werden

Das spielt man gedanklich leider meistens erst durch, wenn man in der Situation steckt. Wenn in meine Fall das Fahrzeug kurz hinter der polnischen Grenze ausgefallen wäre, wäre ich auf Gedeih und Verderb u.U. drei Tage lang einer polnischen Werkstatt ausgesetzt gewesen. Das muss nicht zwangsläufig schlecht sein, hilfreich wäre der ADAC in diesem Fall für mich persönlich allerdings nicht gewesen.

 

Schöne Grüße
Jan
Letzte Änderung: 12 Sep. 2023 14:33 von neunzehn71.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 14:56 - 12 Sep. 2023 16:56 #323672 von mopf9
mopf9 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
An meinem Range Rover LM322 ist mir Ende Juni an einem Sonntag in Italien das Luftfederbein vorne links kaputtgegangen, was mir auch sofort klar war. Am Montag Morgen rief ich direkt bei der Landrover Werkstatt in Verona an und fragte, ob ich zur Reparatur vorbeikommen kann. Dabei wurde mir dringend davon abgeraten mit dem Auto zu fahren, ich sollte doch den ADAC rufen. Habe ich gemacht, 90 Minuten später wurde der Range verladen und nach Verona gebracht. Dann habe ich erst wieder am Donnerstag von der Werkstatt gehört. Mir wurde mitgeteilt, daß das Luftfederbein vorne links kaputt sei (was ich schon vier Tage vorher wußte), die Reparatur ca. € 2500.- kosten würde und in dieser Woche keinesfalls mehr möglich wäre. Ich bekam dann vom ADAC einen Leihwagen gestellt, mit dem ich nach Hause gefahren bin. Der Range sollte in ca. ein bis zwei Wochen in eine Werkstatt meines Vertrauens in D transportiert werden. Gedauert hat es dann fast zwei Monate. Das Federbein habe ich bei Aerosus für ca. € 300.- besorgt (Lieferung innerhalb von 24 h), meine Werkstatt hat es in einer Stunde eingebaut und € 139.- berechnet. Also unter dem Strich alles in allem die bessere Lösung. Zum Glück haben wir noch drei andere Autos. Zu der Serviceleistung von Verona Motori möchte ich lieber nichts sagen...

 

Gruß, Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!
Letzte Änderung: 12 Sep. 2023 16:56 von mopf9.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
12 Sep. 2023 15:15 #323674 von Doodoo
Doodoo antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo ich bin auch schon über 25 Jahre ADAC Plus Mitglied und habe den Service noch nie genutzt.
Ich bin mir auch immer am überlegen ob ich die Mitgliedschaft kündigen soll, weil das Fahrzeug nicht nachhause geschleppt wird in die Werkstatt des Vertrauens. Aber es gibt leider keine bessere Alternative zum ADAC…..

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 15:23 #323675 von Uwe560
Uwe560 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Also vor ca. 2 Jahren wurde ich mit der Plus-Mitgliedschaft vom ADAC um 23 Uhr samt Fahrzeug ca. 150 km bis nach Hause gebracht.
Es war auf der Autobahn der Hauptantriebsriemen für die Aggregate beim A6 gerissen, also eine schnelle Reparatur nicht möglich.
Da hat also alles gepasst für mich.

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 16:22 #323676 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo,
ich habe mich bei der Hotline des ADAC erkundigt, weil mir der Bericht des Forummitglieds mit dem Thema " auf der AB liegengeblieben " sehr nachdenklich
gestimmt hat. Von dort kam die von mir getätigten Aussagen. Wenn die Schreiben
vom Jörg , Uwe , Jan , Wolf , Andreas richtig sind, dann hat mich doch der Mit-
arbeiter des ADAC falsch informiert, oder. Was soll ich denn jetzt glauben.
Werde mir geschickten Dokument vom Uwe runterladen fotokopieren und eine
Erklärung seiten des ADAC ` s verlangen. Bin gespannt was dabei rauskommt..
Gruß Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 16:41 #323677 von Uwe560
Uwe560 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo Armin,

ich glaube das hängt auch von der Verfügbarkeit von Abschleppfahrzeugen und dem jeweiligen Sachbearbeiter ab.
Rücktransport per Sammelfracht geht auf alle Fälle.

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 17:44 #323678 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo,
ich werde diese Anregungen zum Anlaß nehmen und beim ADAC nachfragen.
Denn so wie der ADAC Mitarbeiter mir das dargestellt hat ist für mich die Mitgliedschaft
uninteressant.
Gruß Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 17:50 #323679 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Bin normales ADAC Mitglied, hatte mit dem 107er einen Platten im Sommer und wurde gute 30km fein nach Hause in die Garage geschleppt - passt für mich!

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 19:08 #323683 von katzentrio
katzentrio antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
hallo...,
kann die Disskussion nicht so wirklich nachverfolgen.
Ich bin seit 1965 ADAC Mitglied. Anfangs der achtziger dann Plus.
2000 habe ich den ADAC das erste Mal wirklich gebraucht. In geistiger Unachtung hatte ich meinen Diesel-Dienstwagen mit Super bis obenhin vollgetankt. Die Tankstelle zuckte mit den Schultern. 18 Uhr, keiner wäre mehr da, ich sollte doch den ADAC anrufen.
Die haben mich dann abgeschleppt. Sogar in eine Werkstatt des Herstellers die bis 22Uhr den Schaden repariert hat. Wusste bis dahin nicht, das es in Deutschland sowas gibt.
Das zweite Mal dann noch extremer. Auf einer Geschäftsreise von Darmstadt nach Belin ist mir an der Wartburg der Motor hochgegangen.
Den ADAC angerufen. Vierzig Minuten später war der Abschlepper da, der mich in eine Herstellerwerkstatt brachte. Ich bekam einen Leihwagen vom ADAC.
Auf der Rückfahrt über Eisenach bekam ich den Kostenvorschlag, der niedrig fünfstellig war. Verständlicherweise lehnte ich das ab. Kurzer Anruf beim ADAC und mein Auto wurde nach Darmstadt in meine Wunschwerkstatt gebracht. Den Mietwagen habe ich nach sech Tagen in Darmstadt zurück gegeben. Alles auf ADAC kosten.

Gruß Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 20:04 #323689 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo Joachim,
es geht ja um den jetzigen Leistungskatalog des ADAC und nicht um das Jahr 2000.
Ich hatte auch andere Infos vor 14 Jahren bekommen. Es kann doch nicht sein
das die Leistungen so eingeschränkt werden ohne eine Nachricht. Als der ADAC den
Beitrag massiv erhöht hat haben Sie sich gemeldet und dann noch ohne Nachricht die
Leistungen derart kürzen ist nach meiner Meinung nicht in Ordnung. Jeder weiß doch
wie schwer es ist ein geeignete Werkstatt zu finden.
Gruß Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 20:25 #323691 von Tasko13
Tasko13 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo von mir in die Runde, kleine Info zu einem anderen Club, schaut Euch mal den ARCD an (AUto und Reiseclub Deutschland) ist ein Servicepartner ohne eigene Abschleppflotte, akzeptiert aber jede Hilfe, die das Weiterkommen ermöglicht, ergo hilft auch ein Absclepper aus unmittelbarer Nähe, habe es oft in Anspruch genommen (in 30 Jahren;-) nie enttäuscht worden. Und wenn Urlaubsplanung ansteht: ein SUper Unterlagenpaket im Preis enthalten. Also nur als Info...PS: Gibt sogar 50 EURO bei einem Parkplatzschaden dazu (Ihr kennt das, Beule ohne Verursacher...)

Matthias Schlaubetal im tiefsten Osten Brandenburg
Folgende Benutzer bedankten sich: AS71

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep. 2023 20:41 #323692 von AS71
AS71 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Danke Matthias für Deine Werbung für den ARCD.
So muss ich jetzt nicht alles auszählen.
Bin seit 30 Jahren Mitglied, ein kleiner und feiner Automobilclub mit tollen Nebenleistungen (Urlaubspaket etc.).
Kann ich nur Wärmstens empfehlen.
LG
Arno

107 - fahren unter einem guten Stern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 11:35 #323726 von Pfalzfan
Pfalzfan antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo,
aktuell gibt es einen Vergleich der Automobilclubs:
Klick
Großer Leistungsumfang, deutliche Preisunterschiede
Gruß Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
13 Sep. 2023 12:26 #323732 von Doodoo
Doodoo antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo, der ACE ist eine alternative zum ADAC, Abschleppen des Fahrzeugs unbegrenzt.....

www.ace.de/tarife/adac-vergleich/

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 16:27 #323747 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo,
lt. Beschreibung ACE
Abschleppen zur Wunschwerkstatt bis 30 km
bzw. Toptarif bis 50 km zur Wunschwerkstatt !!!
Gruß Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 20:06 #323770 von BerndZimmermann
BerndZimmermann antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Bin vor etwa 2 Monaten liegengeblieben. Aussage ADAC war: Da weniger als 50km von zuhause weg würde ich in die nächste fachkundige Werkstatt gebracht werden.

Liegt nach der Aussage von vor 2 Monaten also an der Entfernung von Zuhause. Wurde dann nach etwas Verhandlung nach Hause zu meinem Schrauber der Wahl gebracht.
Für mich alles prima.

LG
Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich: GeneralGonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 21:15 #323771 von GeneralGonzo
GeneralGonzo antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Also eine Frage der Ehre.....ich stehe zum ADAC ;)

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 21:49 #323772 von thoeme
thoeme antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo zusammen,
im Dezember 2022 hat meine c-klasse 220d bei KM 335k direkt vor dem BMW Hauptgebäude in München den Geist aufgegeben! ADAC Ersthelfer organisierte einen Abschlepper innerhalb 1,5 Std. der meinen Wagen zu meiner Vertrauenswerkstatt ins 35 km entfernte Umland ablieferte. Alles unkompliziert. Habe die Plus Mitgliedschaft! Viele Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep. 2023 21:54 - 13 Sep. 2023 21:55 #323773 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
.....ihr solltet immer (wie Thomas) dazuschreiben, welche Mitgliedschaft (Basis, Plus, Premium) ihr hattet, als das Schadensereignis eingetreten ist.

Nur so kann man die tatsächlich erbrachten Leistungen mit den vertraglich geschuldeten Leistungen korrekt vergleichen.

Viele Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 13 Sep. 2023 21:55 von Neckartaler.
Folgende Benutzer bedankten sich: mopf9, texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep. 2023 14:34 #323820 von Leo63
Leo63 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hallo,

ich in Anfang der 2000er mit dem SL auf der Autobahn liegen geblieben, Keilriemen der Lima gerissen. Nach einem Anruf beim ADAC kam der "gelbe Engel" innerhalb von 40 Minuten, hatte aber keinen passenden Keilriemen dabei.

Da hat er einen Kollegen herbei gerufen, der einen fast passenden dabei hatte. Damit konnte ich zumindest bis nach Hause fahren und mir am nächsten Tag die passenden Riemen (hab dann mal alles gewechselt) beim freundlichen holen.

Um 2017 bin ich mit meinem Daily Driver, einem E-Klasse T-Modell an einem Freitag Abend in Bonn liegen geblieben - Keilrippenriemen gerissen (weil Diesel aus einem Injektor drauf gepieselt ist, das hat Mercedes in Bonn aber nicht gefunden!)

Die Dame an der ADAC - Hotline nuschelte etwas von eineinhalb Stunden Wartezeit, bis ein Abschlepper kommt, für einen Pannenhelfer wäre der Wagen zu neu.

Darauf hin habe ich die American Express Platinum Hotline angerufen, innerhalb von 30 Minuten war der Abschlepper vor Ort, der hat mich zu Mercedes nach Bonn gebracht. Da war um de Zeit natürlich keiner mehr, also Maastricht angerufen und den Schlüssel in den Briefkasten.

Ein weiterer Anruf bei der AmEx-Hotline und mir wurde gesagt, das 400m weiter bei Europcar ein Auto für mich reserviert sei (wahlweise C-Klasse Kombi oder Audi A6 Avant).

Mein Fazit: Ich lasse die ADAC Basis Mitgliedschaft aus Sentimentalität nebenher laufen, aber wenn ich Hilfe brauche ist American Express mein Ansprechpartner.

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep. 2023 15:03 #323821 von Chromix
Chromix antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Würde ich nicht als Alternative ansehen, da die Nutzungsmöglichkeiten von American Express als Zahlungsmittel in Europa doch recht dürftig sind.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Folgende Benutzer bedankten sich: Neckartaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep. 2023 15:35 - 14 Sep. 2023 15:36 #323823 von Leo63
Leo63 antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Ich bin seit 1993 AmEx Mitglied und für die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts trifft deine Aussage sicherlich zu. Ich hatte mir seinerzeit aus dem Grund zusätzlich eine Visa und eine Eurocard (heute Mastercard) zugelegt.

Aber: AmEx hat schon vor etlichen Jahren seine Preispolitik gegenüber den Akzeptanzpartnern geändert und die Provision auf ein marktübliches Niveau gesenkt (war vorher bei 8% vom Umsatz, das hat so manchen Geschäftsinhaber abgeschreckt). Mittlerweile wird die Karte von fast jedem der E-Cash anbietet genommen, außer das Geschäft nimmt ausschließlich EC = Maestro (aber das ändert sich auch grade, die deutschen Banken sind auf breiter Front dabei, Maestro aus dem Markt zu drängen!)

Ich mache jedenfalls über 95% meines Kartenumsatzes mit AmEx, jeder Discounter und jeder Bäcker akzeptiert die! Ich wüßte nicht, das ich dieses Jahr schon mit Visa oder Master bezahlt hätte, außer wenn ich im Netz mit Paypal zahle, da ist nämlich meine Mastercard hinterlegt ;-)

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.
Letzte Änderung: 14 Sep. 2023 15:36 von Leo63.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep. 2023 22:50 #323844 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf ADAC Plus Mitgliedschaft
Hi,

auf meiner ADAC Karte steht nichts von Plus, müsste mal nachschlagen was wir haben.

Jedenfalls ist meine Frau mit ihrer C Klasse drei oder viermal liegen geblieben, der Wagen sprang nicht mehr an. Dreimal hat der ADAC Mensch das Ding wieder ans Laufen gebracht, beim vierten Mal, (im Sauerland) ging nix mehr.
Der Hobel kam auf den Schandwagen, meine Frau und die drei Damen die noch dabei waren durften mit in den Abschlepper und dann hat er jede, weil es schon dunkelte, vor der jeweiligen Haustüre abgesetzt.
Ganz zum Schluss kam er zu uns, ich kletterte in die C Klasse, startete sie und fuhr vom Abschlepper.
Der Mann lachte laut und meinte dass er es sich genauso gedacht hätte.

Also bisher hoch zufrieden mit dem Verein.

Eigentlich könnte ich kündigen, die C Klasse ist seit 2017 weg und meine Frau fährt seitdem Opel.

Gruß
Willy

500SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.