Sprache auswählen

Diebstahlsicherung R 107

Mehr
14 Feb. 2023 13:33 #310891 von Gwendolin
Diebstahlsicherung R 107 wurde erstellt von Gwendolin
Hallo,
habe da mal eine Frage:
Ich wollte bei meinem 280 SL  R 107 Bauj. 8/84
einen Diebszahschutz einbauen.
und zwar:   Trennadapter  der zwischen der Batteriepolklemme kommt
und durch einen Hebel die Stromzufuhr trennt.
Ich habe nun Bedenken, da ja bei der Stromtrennung die Türschließanlage stromlos ist,
das diese Art nicht funktioniert.
Bitte um Info
Gruß Gwendolin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Abwesend
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
14 Feb. 2023 13:41 #310895 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo Gwendolin 

lass doch einen GPS Tracker einbauen, der sendet dir alles auf Handy.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 13:43 #310897 von Romeo
Romeo antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo Gwendolin,

die Türschließanlage wird über Unterdruck betätigt - sofern Du mit diesem Begriff die Zenztralverriegelung meinst.

Pass beim Einbau auf, dass Dir der Kram nicht zu hoch baut, da ist nämlich unter der Motorhaube extrem wenig Platz über der Batterie. Die Chance für eine Beule (im wahren Sinne des Wortes) ist sehr groß, deswegen gibts ja den Warnhinweis "max Batteriehöhe 190mm". Das war bei mir der Grund, keine Polklemme einzusetzen, hatte ich Gott sei Dank eine Sekunde vor Zuschlagen der Haube bemerkt, dass da "Irgendwas" nicht stimmt ...

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 14:33 #310906 von Moerten
Moerten antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Ich habe ebenfalls eine Batterietrennung eingebaut und mit der Höhe kein Problem. Anscheinend gibt es verschiedene Ausführungen.
Die Zentralverriegelung beeinflusst das nicht.
Wie es allerdings bei verbauter Alarmanlage aussieht, weiß ich nicht.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 16:52 #310924 von SL-Werner
SL-Werner antwortete auf Diebstahlsicherung R 107

Hallo Gwendolin 

lass doch einen GPS Tracker einbauen, der sendet dir alles auf Handy.
im Prinzip ja, ist aber nicht preventiv, denn dann ist das Auto ja auch erstmal weg. Und die Tracker kann man orten / ausbauen oder das Signal mit einem Jammer ueberdecken. Gruss Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 17:44 #310929 von 107388
107388 antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo Andreas,
ich habe zwischen dem Masse-Karosserie-Schraubpunkt und den Massekabel zur Batterie einem "Natoknochen" installiert. Damit beim Trennen die Zeituhr noch weiter läuft, habe ich parallel eine kleine Überbrückung mit einer 5A Sicherung geschaltet.
Mit der begrenzten Bauhöhe direkt am Batteriepol hat man somit kein Problem.
Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 19:49 #310939 von Gwendolin
Gwendolin antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo,
wo habt Ihr den Diebstahlschutz eingebaut,
hier rätsele ich noch wo.
Für jeden Tipp bin ich dankbar.
mfG. Gwendolin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 19:52 #310940 von johannes
johannes antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Ich habe mir einen gut versteckten Schalter zur Unterbrechung der Benzinpumpe eingebaut. Wird dann etwas schwierig beim unerlaubten Wegfahren.
Dazu noch eine Alarmanlage (Öffnen der Tür und [abschaltbaren] Innenraumsensor) mit Schlüssel.
Natürlich ist des wenig hilfreich bei Abschleppen.
Ein GPS-Tracker wäre auch gut, der avisiert sofort auf dem Mobiltelefon sofort beim Wegfahren.
Saludos
johannes/españa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 21:02 - 14 Feb. 2023 21:04 #310941 von maritim68
maritim68 antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Wenn jemand ein Auto klauen will, dann wird es geklaut.

Einen meiner Kunden wurde ein neuer SLS geklaut als, er sich in Italien ein Kaffee Togo geholt hat.
Der im Hohlraum versteckte GPS-Tracker hat noch nicht mal einen Pups von sich gegeben.

Bei einem r107 habe ich wegen Diebstahl keine große Angst. Da gibt es interessantere Oldtimer von Mercedes, wo sich der Diebstahl auch lohnt.

Meiner Meinung nach werden unsere r107 erst in ca. 20 Jahren für  Diebe interessant.
Oder die Oldtimer will kein Dieb mehr in 20 Jahren klauen, weil sie von den Umweltschützern verboten wurden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Porsche Speedster, Bauj. 55
500 L Fiat Bauj. 70
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf
Letzte Änderung: 14 Feb. 2023 21:04 von maritim68.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Feb. 2023 22:00 #310943 von johannes
johannes antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Natürlich gibt es nicht 100% Sicherheit, jedoch sollte man es dem Dieb so schwierig wie möglich machen. Sonst kann man ja gleich den Zündschlüssel stecken lassen.
Saludos
johannes/españa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 07:58 - 15 Feb. 2023 08:06 #310956 von maritim68
maritim68 antwortete auf Diebstahlsicherung R 107

Natürlich gibt es nicht 100% Sicherheit, jedoch sollte man es dem Dieb so schwierig wie möglich machen. Sonst kann man ja gleich den Zündschlüssel stecken lassen.
Saludos
johannes/españa




 
Solange sich unsere R107 in der Preislage von einem Golf 8 bewegen, müssen wir noch keine große Panik wegen Diebstahl haben.

Zur optischen Abschreckung kann man eine Parkkralle, Lenkradschloss, Schalthebelschloss usw. anbringen.
Alternativ macht eine Unterbrechung der Kraftstoffversorgung mittels versteckten Schalter, meiner Meinung nach noch am meisten Sinn.
Das schreckt dann diejenigen ab, die aus Jux und Tollerei irgend ein Auto klauen wollen, damit sie es mutwillig zu Schrott fahren können.

Meine persönliche Meinung ist:
Bevor man Geld in kostenintensiven Diebstahlschutz steckt, lieber die Versicherungssumme um zusätzliche 10.000 € erhöhen.
Und falls wirklich mal jemand das Auto klauen sollte, hat man innerhalb von kürzester Zeit wieder ein gleichwertigen oder noch besseren R107 vor der Tür stehen.

Grüße Peter
280 SL, 5 Gänge, Bauj. 84
356 A Porsche Speedster, Bauj. 55
500 L Fiat Bauj. 70
Ich bin stolz darauf, Legastheniker zu sein. Leider schämen sich zu viele für ihre Legasthenie! Das ist völlig unnötig!
lrs.koeln/wp-content/uploads/2018/07/Ber...theniker-Tabelle.pdf
Letzte Änderung: 15 Feb. 2023 08:06 von maritim68.
Folgende Benutzer bedankten sich: Romeo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 08:43 #310960 von FriBra
FriBra antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Ich habe einen Schalter eingebaut (siehe Bild) der die Batterie trennt. Ist aus meiner Sicht einfach zu handhaben, da man nur den Kofferraum aufmachen, den Schalter einstecken und umdrehen muss. Die Zentralverriegelung ist nicht betroffen. Mein Auto steht in einer Tiefgarage und wurde leider auch schon aufgebrochen (Seitenscheibe eingeschlagen). Das Auto wurde aber nicht gestohlen. Ob das jetzt an der Wegfahrsicherung lag weiss ich nicht, aber die Massnahme gibt mir einafch ein besseres Gefühl. Ich habe die gleiche Absicherung an allen meinen Oldtimern.

schöne Grüße aus dem sonnigen St. Leon-Rot

Friedhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 08:47 #310961 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Diebstahlsicherung R 107

Meine persönliche Meinung ist:
Bevor man Geld in kostenintensiven Diebstahlschutz steckt, lieber die Versicherungssumme um zusätzliche 10.000 € erhöhen.
 
und diese Summe, mit einem Gutachten untermauert, bei der Versicherung versichert - denn wenn einer klauen will dan tut er dies - GPS schreckt Profis in keinser Weise ab

mit den besten Grüßen Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 08:53 #310963 von Hans_G
Hans_G antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo Friedhelm,

unterbrichst Du mit dem Schalter die Masse- oder die Plusleitung?

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 09:17 #310966 von FriBra
FriBra antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo Hans,

ich unterbreche die Masseleitung.

schöne Grüße aus dem sonnigen St. Leon-Rot

Friedhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 09:21 #310967 von FriBra
FriBra antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass natürlich die Uhr immer neu eingestellt werden muss. Was ich aber nicht jedesmal mache - ich habe ja eine Armanduhr. Der positive Effekt ist auch, dass die Batterie geschont wird - gerade über die Winterzeit, wenn ich selten fahre.

schöne Grüße aus dem sonnigen St. Leon-Rot

Friedhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 09:53 #310970 von citroen
citroen antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Moin,
das Uhr Problem und vom Radio könnt ihr Eliminieren, wenn eine Birne 12v 20 Watt parallel zum Hauptschalter klemmt.
Vorteil, Uhr und Radiospeicher bleiben erhalten.
Des weiteren, wenn der Schalter vergessen wurde, brennt keine Sicherung durch.
Starten geht eh nicht.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Abwesend
  • Premium
  • Premium
  • Porsche 911 Carrera 3,2 Baujahr: 1983
Mehr
15 Feb. 2023 10:19 #310973 von Doodoo
Doodoo antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Aber was bringt das, wenn die Batterie unterbrochen wird, das man das Fahrzeug nicht starten kann.
Was ist wenn der Dieb das Fahrzeug abschleppt, dann bringt das nichts.
Aber bei GPS Trecker wirst du zumindest informiert, Trecker gibt Alarm auf Handy bei Vibrationen, Batterie abklemmen, Entfernung vom Ort, dann kann man nachvollziehen wo Fahrzeug sich befindet.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 12:44 #310992 von harbus
harbus antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo zusammen.

Interessanter Bericht dazu:

mvcoldtimerticker.de/schwachstellen-bei-trackingsystemen/

Wem aus dem Forun ist schon mal (s)ein R 107 geklaut worden?

Liebe Grüße

Harald
Mercedes SL 107 Fahrer seit 1981

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hugobennasi
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • IONIQ 5, MINI Countryman John Cooper Works
Mehr
15 Feb. 2023 12:44 #310993 von hugobennasi
hugobennasi antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
... mich schrecken nur die laufenden Kosten für den GPS Tracker ab... oder gibt es da andere Lösungen ohne SÍM Karte? Was für Tarife benutzt ihr für GPS Tracker??

Viele Grüße aus Stade
Dirk

280 SL Bj.80

Mein Sternchen hat keine Macken ... das sind Special Effects ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 12:59 #310994 von citroen
citroen antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Moin,
kenne jemanden persönlich.
Mit Tracker durch halb Hamburg, danach kein Signal mehr und endgültig weg.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 13:03 - 15 Feb. 2023 13:04 #310996 von Allman
Allman antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Wir haben von PAJ einen GPS-Tracker...aber für die Kinder

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Die gibt es aber auch für Autos, Hunde etc. Kostet 4,95 im Monat und funktioniert echt gut. Der Kundenservice ist auch gut. Eine extra SIM-Karte benötigt man nicht.

Ich habe öfter überlegt, mir einen für die Autos zu holen. Aber wie schon ein Vorredner sagte: wenn die bösen Jungs ein Auto klauen wollen, dann klauen die auch eins. Die sind technisch wohl so ausgestattet, dass die über unsere "Hindernisse" lachen.

Grüße
Daniel
 

Mercedes 560SL / Citroen 2CV / Porsche 996 C4S / Suzuki DR650
Letzte Änderung: 15 Feb. 2023 13:04 von Allman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 13:38 #311000 von SL-Werner
SL-Werner antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Den im Auto verbauten GPS Sender kann man elektronisch aufspueren (der "strahlt" ja ab), ausbauen oder das Signal bis dahin einfach mit einem Jammer ueberdecken. Mechanische Sicherungen kosten immer viel Zeit, die der Dieb nicht hat. Leider sind die Sachen zu 90% hinsichtlich Widerstandsfaehigkeit gegen Aufbrechen eine Lachnummer. Hier mal was richtig massives aus UK.
Gruss
Werner
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 14:26 #311005 von Neckartaler
Neckartaler antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo zusammen,

die von Rainer vorgeschlagene Lösung mit der Birne geht eleganter über eine parallel zum Hauptschalter gelegte Leitung mit einer "fliegenden" 5A Sicherung.

Diese Leitung versorgt dauerhaft alle Verbraucher mit niedriger Leistung und die Sicherung würde bei einem unautorisierten Startversuch durchbrennen. Dann bleibt die Uhr auch noch genau zum Zeitpunkt des Diebstahlversuchs stehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb. 2023 15:37 #311008 von SL-Werner
SL-Werner antwortete auf Diebstahlsicherung R 107

Den im Auto verbauten GPS Sender kann man elektronisch aufspueren (der "strahlt" ja ab), ausbauen oder das Signal bis dahin einfach mit einem Jammer ueberdecken. Mechanische Sicherungen kosten immer viel Zeit, die der Dieb nicht hat. Leider sind die Sachen zu 90% hinsichtlich Widerstandsfaehigkeit gegen Aufbrechen eine Lachnummer. Hier mal was richtig massives aus UK.
Gruss
Werner
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Nachtrag: aufgrund der kurzen Scheibe im SL bzw. geringem Abstand zwischen Lenkrad und Frontscheibe ist das Anbringen der  Disklok immer eine kleine Fummelei. Bei anderen Fahrzeugen (z.B. 124) mit mehr "Luft ums Lenkrad" geht es wunderbar.
Gruss
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb. 2023 10:04 #311058 von Stuntman Mike
Stuntman Mike antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Ich habe eine Teilkaskoversicherung und ein relativ aktuelles Gutachten.

Falls mir die Kiste dann während einem Urlaub oder einer Ausfahrt geklaut wird kaufe ich mir eben eine neue.

Ansonsten steht sie eh fast das ganze Jahr in der Garage und ob sich ein Dieb da die Mühe macht?

Gruß,
Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich: harbus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb. 2023 08:05 - 17 Feb. 2023 08:08 #311095 von Winni1
Winni1 antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo und guten Morgen liebe Foris,
als ich meinen 107 gekauft habe war eine Wegfahrsperre von VDO eingebaut. Wenn ich mein Fahrzeug starten will, muss ich vorher einen Stift für ca. 1 Sekunde in einen Schalter stecken, der dann die Zündung frei gibt. Zusätzlich habe ich noch eine Lenkradkralle die ich ab und zu benutze.
Winni1
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Herzliche Grüße
Wilfried
Letzte Änderung: 17 Feb. 2023 08:08 von Winni1.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb. 2023 09:55 #311099 von gelberbenz
gelberbenz antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Hallo
Lenkradkralle ist nutzlos, denn das Lenkrad ist in ein Paar Sekunden mit eine kleine Handsäge durchgesägt.
ps: Gibt es eingendlich keine Pedalfesseln wie Sie bei VW T4 Fahrern benutzt werden.?

Grüsse Werni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb. 2023 10:32 - 17 Feb. 2023 10:33 #311100 von SL-Werner
SL-Werner antwortete auf Diebstahlsicherung R 107

Hallo
Lenkradkralle ist nutzlos, denn das Lenkrad ist in ein Paar Sekunden mit eine kleine Handsäge durchgesägt.
ps: Gibt es eingendlich keine Pedalfesseln wie Sie bei VW T4 Fahrern benutzt werden.?

Grüsse Werni


Das Durchsaegen des Lenkrades (kleiner Drahtkreis mit Schaum umzu) funktioniert bei meinem oben genannten Disklok nicht. Was die "Pedalfessel" angeht, die heisst "Pedal Jack". Mittlere Qualitaet, kann aufgebohrt werden, kostet aber Zeit....
Gruss
Werner
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Letzte Änderung: 17 Feb. 2023 10:33 von SL-Werner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb. 2023 12:02 #311105 von Mangouman
Mangouman antwortete auf Diebstahlsicherung R 107
Einfachste Ortung für wenig Geld (wenn man ein Apple iPhone hat).
Apple Air Tag.
Hilft zwar nicht als Diebstahlsicherung, aber bei der Ortung danach.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

560 SL / Porsche 911 (997s)/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik
Folgende Benutzer bedankten sich: Fred HH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies einverstanden.