× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Service / Kundendienst

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
15 Aug 2022 13:42 #301705
von Doodoo Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
Service / Kundendienst wurde erstellt von Doodoo
Hallo

lässt ihr immer den Service / Kundendienst alle 10.000 km regelmässig bei Mercedes Benz in der Werkstatt durchführen, wenn ja was kostet das nur der Service?
Oder lässt ihr den Service alle 10.000 km bei einer freien Werkstatt machen bzw. eine Durchsicht alle 2 Jahre bei jedem Ölwechsel?

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1985
Mehr
15 Aug 2022 15:26 #301707
von Romeo Standard (Europa) 280 SL 107.042 1985
Romeo antwortete auf Service / Kundendienst
Hallo Andreas,

einen klassischen Service nach Serviemappe lasse ich nie durchführen, denn aus meiner SIcht ist der Übergang zwischen Service und Instandhaltug bei unseren Kisten fließend, zumal wir sie ja nicht mehr als Alltagsautos bewegen. Bei Mercedes sowieso nicht, denn das Preis-Leistungsverhältnis dürfte jenseits von Gut und Böse liegen, auch da sich niemand mehr mit diesen Fahrzeugen auskennt. Also wenn, dann nur bei einem Classic Partner. Ich glaube, ohne mich da eingelesen zu haben, dass man viele der klassischen Servicearbeiten auch selbst erledigen oder zumindest aussteuern kann.

Ich lasse bei jeder HU, also alle zwei Jahre, die Bremsfüssigkeit und das Motoröl wechseln. Ist das Getriebe und Diff-Öl einmal gewechselt, werden wir den zweiten Wechsel nicht mehr erleben. Kühlwasser kann man da auch dann wechseln lassen und das macht letztlich jede (freie) Werktsatt, bei mir eine, deren Eigentümer /8 fuhr jetzt und 124, also weiß, was da vor ihm steht. Wichtig ist, finde ich, dass man der Werkstatt ggfls eine Ansage erteilt, welches Öl sie nehmen soll oder welche Kühlflüssigkeit. Das Abschmieren der Türgelenke mit einer Fettpresse macht man auch einmal und dann ist erstmal Ruhe. Die Einspritzdüsen habe ich bei beiden auch getauscht, nie wieder muss ich da ran.

Meine Werkstatt hat einen passenden Motortester; Einstellarbeiten (ZZP und CO) lasse ich immer dann machen, wenn ich das Gefühl habe, die Kisten werden etwas unruhig.

Bauartbedingte Reparaturen sind natürlich was anderes, aber das war ja nicht Deine Frage - hierzu gibts ja den Werkstatt Thread.

Gestern haben wir das Reguliergestänge meines 280SL ausgebaut, gesäubert, neu eingestellt und auch den Drahtzug für den Steuerdruck. Feine Sache, das geht schnell, ist gut im WIS dokumentiert, und nun zieht er schön kernig zur Sache. Hintergrund war, dass er mir nicht spontan genaug auf Übergas reagierte. Den Zug haben wir so eingestellt, dass er passend zum M110 eher einen Tick früh als spät runterschaltet. Die Überprüfung von Gestänge und Drahtzug kann ich nur empfehlen und das wäre sicher eine interessante Sache für einen der aktiven Schraubertreffs.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
15 Aug 2022 15:29 #301708
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Service / Kundendienst
Hallo Andreas, an meiner Garage habe ich ein Schild angebracht: "Mercedes Benz Service" steht da drauf. Bis auf U-Schutz und Fahrwerkgeometrie einstellen, habe ich bisher alles selbst gemacht.
Und nein, ich biete diesen Service niemanden gegen Geld an :-) (bin also keine Werkstatt)

Um ehrlich zu sein, die Werkstatt kann ich mir nicht leisten, bin ein kleiner Beamter 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
15 Aug 2022 15:43 - 15 Aug 2022 16:12 #301710
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Service / Kundendienst
Moin Thorsten,
bei einem kleinen Schrauber Treff bei dir, wollen wir auch nichts bezahlen.
Material (falls wer was braucht, bringt es derjenige mit) und Getränke sind mit zu bringen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Von dir aus könnte man alternativ ja auch eine Fahrt zum Zement Museum machen.
Der Vorschlag ist noch nicht mit Thorsten abgestimmt, hoffentlich ist er jetzt nicht böse mit mir.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Letzte Änderung: 15 Aug 2022 16:12 von citroen. Grund: Nachtrag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
15 Aug 2022 16:01 #301711
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Service / Kundendienst
Hallo Rainer,
ch hätte das schon längst mal angeboten, aber du kennst ja meine Auffahrt, die bietet nicht genug Platz und meine Garge ist da auch nicht passend. Hätte ich sonst schon längst mal angeboten. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
15 Aug 2022 16:17 #301713
von citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
citroen antwortete auf Service / Kundendienst
Moin Thorsten,
ich glaub die meisten wollen auch nicht wirklich schrauben,
eine kleine Ausfahrt mit ein Kaffee oder ähnliches währe das Ziel.

Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternenkreuzer
  • Sternenkreuzers Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
15 Aug 2022 18:19 #301726
von Sternenkreuzer Standard (Europa) 500 SL 107.046 1986
Sternenkreuzer antwortete auf Service / Kundendienst
Genau!

Grüße aus Hamburg.

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
16 Aug 2022 11:31 - 16 Aug 2022 11:32 #301751
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Service / Kundendienst
Mal sehen, ob sich da ein Zeitfenster finden lässt :-)

das gehört aber eigentlich nicht in diesen Thread, sorry, dass wir abgeschweift sind.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Letzte Änderung: 16 Aug 2022 11:32 von wusel-53.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • eglidecascais
  • eglidecascaiss Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
16 Aug 2022 11:46 #301754
von eglidecascais 560 SL 107.048 1986
eglidecascais antwortete auf Service / Kundendienst
Hallo Andreas,
ich lasse nur den Schrauber meines Vertrauens an den SL und das in Abhängigkeit der geplanten Jahrestouren. Ist ein "kurzes Jahr" mit 3-4.000 km angesagt, dann wird Ölwechsel, Bremsflüssigkeit etc. alle 2 Jahre durchgeführt. Geht es aber aber auf große Tour (6.-8.000km/ Jahr)  wie Portugal, Südfrankreich, Italien  oder wie im letzten Herbst eine 4 Ländertour im Osten, dann wird Öl und Bremsflüssigkeit jährlich gewechselt.

Gruß Reinhard 

560 SL Bj 1986, Harley DavidsonPan American und BMW R80RT Bj 1985
Portugalreise: 560slblog.wordpress.com/blog/
Route 66: eglidecascais.wordpress.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ZitroniX
  • ZitroniXs Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1983
Mehr
16 Aug 2022 16:09 #301770
von ZitroniX Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1983
ZitroniX antwortete auf Service / Kundendienst
Moin, also ich mach meinen Kram selber, da weiss ich wenigstens, was gemacht wurdr

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83, 930U silberblaumetallic

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • yourprinter
  • yourprinters Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1988
Mehr
16 Aug 2022 22:43 #301793
von yourprinter Standard (Europa) 300 SL 107.041 1988
yourprinter antwortete auf Service / Kundendienst
Tach zusammen,
auch ich mache den Service und die Verschleißreparaturen seit einigen Jahren selber. Beim Freundlichen sind gerade die einfachen Arbeiten nicht zu meiner Zufriedenheit ausgeführt worden. Beim Bremsschläuche wechseln waren die hinteren Bremsschläuche undicht und die neuen Bremsklötze haben gequietscht, beim Getriebeöl und -filterwechsel war die Getriebeölwanne hinterher undicht.
Mit Hilfe der WIS und den Informationen auf dieser Website ist mit etwas technischem Verständnis vieles selber zu erledigen.
Kürzlich hörte ich ein Rattern aus dem Motorraum. Es waren die Motordämpfer, die ich mit Hilfe der WIS schnell selber gewechselt habe.
Eine Motor- oder Getrieberevision würde ich allerdings nicht angehen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Daher meine Empfehlung: Einfach mal rantrauen, es macht unser Hobby vielfältiger, vertieft das Verständnis für die Technik und die Bindung zum Auto.

Grüße aus dem Sauerland
Bernhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.059 Sekunden
Powered by Kunena Forum