× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Zylinderkopfhaube abnehmen

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Aug 2021 19:07 #280414
von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Zylinderkopfhaube abnehmen wurde erstellt von Uwe560
Hallo zusammen,
die Frage ist eigentlich so primitiv, daß ich mich schon fast nicht zu fragen traue.
Am heutigen verregneten Nachmittag dachte ich mir es ist endlich Zeit die Ventildeckeldichtungen auszutauschen und Nockenwelle, etc. zu inspizieren.
Leider scheitere ich grad echt den Deckel runter zu kriegen.
4 Schrauben weg, alle Benzinleitungen abgebaut - sollte also ein Kinderspiel sein.
Leider ist der Deckel noch nie geöffnet worden und ist hoffnungslos verbacken.
Ich hab vorne schon die Dichtung von außen entfernt um irgendwo anhebeln zu können. Aber das Ding rührt sich nicht und ich habe etwas Angst
die Dichtfläche oder den Deckel zu beschädigen.
Hat jemand von euch einen Trick um das Ding zu lockern/lösen ?
 

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 350 SLC 107.023 1973
Mehr
01 Aug 2021 19:13 #280416
von Hans-Jürgen Standard (Europa) 350 SLC 107.023 1973
Hans-Jürgen antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
Hallo Uwe,
sanfte Gewalt !
Du schreibst selbst war ewig nicht abgebaut.

Gruß aus dem Kraichgau / Baden

Hans-Jürgen

350 SLC ohne V ( z ) erfallsdatum / 107er werden nicht Älter sie wechseln höchstens den Besitzer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
01 Aug 2021 19:14 - 01 Aug 2021 19:14 #280417
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
Leichte Motivation mit nem Gummihammer müsste genügen und wenn schon offen, schau die Gleitschienen an insbesondere die beiden inneren

 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht
Letzte Änderung: 01 Aug 2021 19:14 von Ragetti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
01 Aug 2021 19:18 #280418
von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
So labil sind die Deckel nicht. Schön wäre gewesen du hättest ihn vorher ordentlich heiss gefahren und denn gleich die Deckel abgenommen, denn wäre das leicht gegangen (wie bei den meisten anderen Plastiksachen im Motorraum auch). Jetzt bleibt dir wohl nichts als da dünn zwischen lang zu schneiden. Vielleicht mit einem Teppichmesser... so weit bis sich der Deckel bisschen bewegen lässt.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite
  • Elite
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Aug 2021 20:20 #280428
von Uwe560 560 SL 107.048 1987
Uwe560 antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
Danke für die Tipps.
Ich kann Vollzug melden 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

!
Ich mir 3 Flacheisen in der richtigen Länge entsprechend zugeflext und an 3 Stellen von vorne die Dichtung raus geschnitten.
Durch vorsichtiges anhebeln an den 3 Stellen hat es sich tatsächlich bewegt.
Aber wie es immer so ist - wenn man es einmal gemacht hat, kriegt man ein Gefühl was möglich ist. Ich bin da erst ein bisschen vorsichtiger.
Die Teile sind ja nicht billig und oft schon NML.
Die Nockenwelle sieht Gott sei Dank super aus und auch die Ölduschen machen so einen guten Eindruck, daß ich sie doch nicht tauschen werde.
Die Gleitschienen machen auf's erste auch einen rel. guten Eindruck, aber die muß ich noch genauer inspizieren

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
01 Aug 2021 20:31 #280429
von Scenic Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Scenic antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
Hallo Uwe,

ich hab meine Ölduschen auch nicht tauschen wollen, sahen noch gut aus. Mein Schrauber hat dann daran gezogen und wir hatten drei Teile in der Hand. Wenn das unbemerkt passiert, dann hattest du eine schöne Nockenwelle. Die Dinger sind preiswert.
Definitiv tauschen, so mein Tipp.

Viele Grüße Marco

Warte nicht auf den perfekten Moment, nimm dir einen Moment und mache ihn perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
01 Aug 2021 20:44 #280431
von Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Ragetti antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
Uwe tausch das Plastikgedöns wenn du schon offen hast, das Zeugs ist alt und spröde


 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wudi
  • wudis Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 300 SL 107.041 1986
Mehr
01 Aug 2021 21:16 #280439
von wudi Standard (Europa) 300 SL 107.041 1986
wudi antwortete auf Zylinderkopfhaube abnehmen
"Tausch das Plastikgedöns ..."

das heisst eigentlich beim 8 ender nach über 30 Jahren
neue Kette neue Gleitschienen neue Ölbrücken
zumindest als kleine Lösung die grossen Oberen Gleitschienen

optisch sieht das alles gut aus aber in Wirklichkeit sind die
spröde .wenn noch original dann sollte das eigentlich raus

gerade wenn der noch ne Weile laufen soll im Hinblick auf Teile nml

die Lösung geht ohne Ausbau des Motor auch beim 560 iger
sind dann Kette Gleitschienen und Ölduschen

mfg
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.051 Sekunden
Powered by Kunena Forum