× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

1977 450SLC wiederbelebung

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
19 Apr 2021 21:11 #274015
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
1977 450SLC wiederbelebung wurde erstellt von SLC-in-Kanada
Musste leider meinen 450SLC 1977'er (106Tkm, Tacho funktionierte) Anfang 2000 nach einem schlimmen Autounfall meiner Frau still-legen. Obwohl er anfangs alle zwei Wo. gestartet und bewegt wurde, traf irgendwann im Spaetsommer das ein, was nicht so gut war: Motor startete, Anlasser ritzel ging leider nicht zurueck. Hatte den Schluessel dann auf AUS, gezogen und der Motor lief schoen weiter, bis die Kabel anfingen zu schmoren. Rein ins Haus, Handschuhe, Werkzeug, Haube auf und dann den Masse Kabel abtrennen. Dann war Ruhe. Das war das letzte Mal das er Lief.

Nun, viele Jahre spaeter, habe ich jetzt die Gelegenheit ihn wieder in Gang zu bekommen. Wagen war die ganzen Jahre abgedeckt unter einem Carport, so war er schoen trocken. Innen sieht er aus fast wie neu, nur ein paar cracks im Armaturenbrett, zwei kleine Risse im Holzfurnier der console, Aschenbecher Furnier hat sich geloest und ist abgefallen, Linkesr Aussenspiegel glass ebenfalls, aber ist noch ganz. Eine Maus muss sich wohl mal eingenistet haben zwischen CIS und Luftfiltergehaeuse. Plus, die Schweller haben etwas rost ansatz und die Vo./Hi. kotfluegel ebenfalls und auch eine kleine roststelle unter der Heckscheibe rechts. Die ueblichen punkte. Sieht aber nicht zu tragisch aus.

Moechte daher Den Tank entleren, Sprit leitungung durchpusten usw., sowie die CIS / Warmlaufregler et.al erst mal aufrischen. Vorerst jedoch Kerzen Raus, Leichtes Oel in jeden Zylinder und erstmals etwas einwirken lassen, bevor ich versuche den Motor per Hand umzudrehen...  man weiss ja nie. Habe gestern den Tankdeckel aufgeschraubt und vorsichtig mal gerochen... ich Lebe noch.

SO- Der Wagen ist die D- ausfuehrung, Laut Datenkarte  #107024 12 016501 , Motor 117985-12-014616 . Hab den Wagen 1994 in Sonnenbuehl gekauft, kurz bevor ich wieder zurueck nach Kanada kam nach 14J im Schwarzwald mit den Nato truppen...

Somit kommen ein paar Fragen auf:
Koennt ihr mir die MB Nummern fuer die Steuer komponenten mit-teilen? Kette- Zahnraeder oben sowie die Gleitschienen und spanner?
Mein ansaessiger Kanadischer MB Haendler hat mir da so einiges rausgesucht, aber wenn ich es richtig erkenne, zb. einen Kettenspanner 117-050-10-11 der mit dem Luftnippel fuer die Airpump ausgestattet ist. Mein Wagen hat aber keine. Obwohl ich einen grossen Ordner von den 2 vor-besitzern habe, ist jedoch kein Eintrag von den Steuer- kette / spanner / gleitschienen usw. zu finden. Ich vermute jetzt mal das trotz geringer Laufleistung, diese Teile nach 20+ Jahren still-legung, sowie ein Alter von 45 Jahren die Plastik teile hoechstwarscheinlich doch schon sproede sind.

Wo kann ich die korrekten ersatzteilnummern nachschauen? Bei mbepc.net/en/1/m/m/043/117985/0/05/015#gsc.tab=0 kann ich leider keine Seriennummer spezifischen daten bekommen, weil die nummer ja zu kurz ist. mit WDB vorne dran geht auch nix. :(  Vermute auch das dort mehr die US nummern sichtbar sind.

Nehmt ihr alle die Original MB Teile vom Haendler, oder auch die von Febi  o. SWAG ? Kenn mich hier nicht aus.

Mein Haendler hat mir folgende Teile aufgelistet:

117 050 10 11 Kettenspanner
117 052 09 16 Slide Rail 2x
117 052 08 16 Slide Rail
000 997 76 94 Kette
000 997 05 98 Link
117 050 04 15
180 990 03 40 Scheibe 2x
942 990 13 04 Schraube 2x
005 997 77 92 Keilriemen

Ich weiss dass ich nicht alle Teile sofort benoetige, aber wenn die aus Deutschland kommen muessen dauert das ja einiges in der heutigen Zeit.

Vielen Dank,
Matthias
 

Matthias I.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
19 Apr 2021 21:18 #274016
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Hallo Matthias,

kannst Du Deine Datenkarte an
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
schicken? Dann können wir die in die Datenbank aufnehmen.

Die Datenkarten bis ca. 80 sind nicht im System. Deshalb können die ganzen Ersatzteil Seiten auch nichts mit Deiner VIN anfangen. Aber von Hand kannst Du das selektieren: mb-teilekatalog.info/?lang=G&mode=BM&cla...p=&markt=AG&mmod=450

 

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
20 Apr 2021 07:55 #274031
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
OK. Gemacht.

Matthias I.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
20 Apr 2021 11:42 #274043
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Hallo Matthias,

vielen Dank und stelle Deine Fragen bitte weiterhin hier im Forum und nicht per email. Denn es ist Frank, der die Datenkarten liest.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
20 Apr 2021 18:12 - 20 Apr 2021 18:14 #274089
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Vielen Dank fuer den Hinweis zur mb-teilekatalog.info/?lang=G&mode=BM&cla...p=&markt=AG&mmod=450 . Bin dann (hoffentlich richtig auf
mb-teilekatalog.info/view_SubGroupAction...&group=05&subgrp=015 gekommen.

Der hiesige Haendler hat seine Nase so ziemlich senkrecht zum Himmel stehen… wenn nicht von Ihm gekauft… pfui. Wenn sogar ein Oldie as dem Ausland, na, wie kann mann nur…

Taugen Die Teile vom Link partsclub.info/teile.php?lng=1&typ_id=77...d=10503&str_id=10511     i.e.- Febi, SWAG, Wilmink ??
Moechte keinen Schrott einbauen, aber auch nicht unnoetige $$$ ausgeben.

Re.: Kettenspanner- wenn ich auf den obigen Seiten nach dem suche, partsclub.info/teile.php?lng=1&typ_id=77...d=10503&str_id=10514
Dann komm ich wieder auf den mit USA / abgas air injection, welches leider nicht an meinem wagen ist. Confused.
Ich vermute das ich #1160501611 kettenspanner brauche.

Matthias

Matthias I.
Letzte Änderung: 20 Apr 2021 18:14 von SLC-in-Kanada.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
01 Mai 2021 06:47 - 01 Mai 2021 06:51 #274703
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Konnte heute so ca. 4Std. dem Projekt widmen. Erstmal Motorraum etwas ausmisten.Luftfiltergehaeuse war ja noch einfach, aber drunter war doch ein Maeusenest, mit dutzenden von ausgehoelten Kirschkernen... na ja, der Baum stand einmal keine 10m entfernt.     

So, nachdem das alles mit dem Shop-Vac sauger entfernt wurden, sah es schon etwas besser aus.

Matthias I.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Mai 2021 06:51 von SLC-in-Kanada.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
01 Mai 2021 07:10 #274704
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Die Batterie, obwohl der Masse kabel vor ca 20J abgehaengt wurde (siehe weiter oben), hat die kalten, langen Winter hier nicht ueberstanden. Der +Pol war schon locker, das Gehaeuse hatte 'nen Riss... Tja, die Sosse ist ausgelufen und hat einiges an wissem Pulver hinterlassen. Mir graute es schon...

Es benoetigte fast eine Stunde um den Kabel vom Pol loesen zu koenne, ohne noch mehr schaden anzufuegen. Viel krich-oel aud der Dose, entlich konnte ich die Mutter loesen, nochmal oel an der anderen Seite, dann mit dem Schraubendreher die Klammer leicht spreitzen.

Nachdem die Batterie entfernt werden konnte, war die Batterie halterung auch grossflaechig vom Saeurepulver beschichtet, sowie der Innenkotfluegel usw., direkt darunter. Nach dem Absaugen des schoenen, weissen Pulver (neh, nix fuers einatmen :) ) kam gottseidank kein Rost zum erscheinen, sondern noch schoen lackiertes Autoblech. Mensch war das eine erleichterung.  Happy Dance Time.

Der WUR und CIS haben die erwartete ausserliche Korrosion, aber, ich werde die sowieso ueberholen muessen.



Matthias I.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
01 Mai 2021 07:34 - 01 Mai 2021 07:47 #274705
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Dann gings an die Kerzen. Hatte erwartet dass diese ziemlich schwer zu loesen wuerden, aber, alle 8 gingen leicht zu loesen. Wieder ein Plus.
Habe ein paar von Ihnen mal naeher angeschaut und sind A1 sauber. Koennte mann eigentlich drin lassen. :)  Sind aber Bosch Platin's, mit nur einem finger.

Werde dann mal in den kommenden Tagen nochmals dran gehen mit dem Endoscope, um die Zylinder usw. mal besser auszuleuchten.

Habe mir vor einigen Monaten so ein Handy-grosses geraet bestellt, was auch bilder, video und ton speichern kann. Somit kann mann das video besprechen, damit man nicht Jahre spaeter aud dem Schlauch steht.

Danach kann ich dann das Marvel Mystery Oil einfloessern, wo hier ja so viele drauf schwoeren. Ein paar Tage stehen lassen und dann probieren den Motor per hand durchzudrehen. Will see.

Da der Wagen ja drauseen (auf Erd & Schotter), jedoch geschuetzt steht, muss ich leider den Motor immer wieder verschlieesen, damit die viecher nicht rein kommen. Haben hier momentan, auch teils Covid19 bedingt, eine regelrechte Maeuse & Rattenplage. Ist aber auch nur Fruehjahr. Mal sehen.

So, wie schon vorher gesagt, hat der Rostfrass jedoch an den ueblichen Stellen fuss gefasst. Habe jedoch schon einige ersatzbleche ergattern koennen. Schweller stehen noch aus. Bin mir nicht sicher ob ich beide innen & aussen benoetige, aussen aber auf jedem fall, obwohl sie noch nicht knistern und sich mit dem Knoechel test noch relativ gut anhoeren.










Matthias I.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Mai 2021 07:47 von SLC-in-Kanada.
Folgende Benutzer bedankten sich: hhermanski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
Mehr
01 Mai 2021 09:11 #274709
von Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Dr-DJet antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Hallo Matthias,

alles bestens, nur 2 Bitten hätte ich:
  1. Bitte füge Deinen Vornamen in Deine Signatur, dann müssen wir nicht blättern, um Dich höflicherweise anzureden.
  2. Bilder sind auf 5 aus gutem Grund limitiert. Bitte nicht per Multi-Eintrag erweitern, sonst platzt mri der Backup. Du kannst Dich entweder auf 5 Blder beschränken oder aber Bilder bei einem Hoster hochladen und dann hier verlinken.
Danke fürs Verständnis.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLC-in-Kanada
  • Autor
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Standard (Europa)
  • 450 SLC 107.024 1977
  • Still tryin'...one day at a time
Mehr
01 Mai 2021 17:31 #274745
von SLC-in-Kanada Standard (Europa) 450 SLC 107.024 1977
SLC-in-Kanada antwortete auf 1977 450SLC wiederbelebung
Sorry Volker.
1. Gemacht
2. wird nimmer passieren.

Matthias I.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.060 Sekunden
Powered by Kunena Forum