× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Regelmäßiges Anlasser-Problem 500 SL

  • SL500FFB
  • SL500FFBs Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 500 SL 107.046 1986
Mehr
28 Jun 2020 21:07 #250957 von SL500FFB 500 SL 107.046 1986
Regelmäßiges Anlasser-Problem 500 SL wurde erstellt von SL500FFB
Hallo zusammen, mein erster Foreneintrag. Ich habe an meinem 86er 500 SL ein Anlasser-Problem.
Und zwar passiert regelmäßig beim Starten nichts - nur ein Klicken ist zu hören.
Nach mehreren Versuchen startet er dann. Dies passiert sowohl kalt als auch im warmgefahrenen Zustand.
Ich will nun den Anlasser tauschen.
Macht das aus eurer Sicht Sinn oder habt ihr noch einen anderen Tipp?
Viele Grüße aus FFB
Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moerten
  • Moertens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jun 2020 21:15 #250959 von Moerten 300 SL 107.041 1988 Standard (Europa)
Hallo Steffen,
willkommen in der Sternzeit. Schade das Du Probleme hast mit deinem SL.

Das hier hast Du bestimmt schon gelesen ;)

Ansonsten kann man ganz schön viel HIER herausfinden.

Ansonsten gibt es bestimmt noch andere hilfreiche Info. Viel Erfolg.

Gruß
Martin
_____________________________________
Lass mich, ich kann das... Oh, kaputt.
Folgende Benutzer bedankten sich: micha77

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jun 2020 21:20 #250960 von micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Steffen,

willkommen im Forum!

... ganz heiße Kandidaten sind kalte Lötstellen am KPR oder die Batterie...
... vielleicht auch eine lose Masseleitung...

Gruß
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
28 Jun 2020 22:07 #250966 von Romeo 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Hallo Steffen,

ich würde zuerst auf den Anlasser tippen. Hole Dir mal einen Kumpel der soll mal den Kopf in den Motorraum halten. Wenn es dort Höhe Anlasser klickt weißt Du es doch sicher.

Und dann klappt es auch mit der Vorstellung ;-)

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
29 Jun 2020 09:43 #250981 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Michael, hallo Steffen,

der Anlasser geht auch ohne Kraftstoffpumpenrelais (KPR), also sollte Steffen zuerst am Anlasser und am Zündschloß (Anlasserkontakt suchen):

Hat der Anlasser eine gute12V- und Masseverbindung?
Kommen die 12V vom Zündanlaßschalter an?
Ist vielleicht noch eine alte Wegfahrsperre verbaut und macht irgendeinen Mist?

Viel Erfolg und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Jun 2020 12:49 #250994 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gute elektrische contacte. Magnetschalter reinigen und schubanker am Anlasser reinigen und neu fetten.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Jun 2020 13:31 #250997 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Regelmäßiges Anlasser-Problem 500 SL
Hallo Steffen,

alle wichtigen Hinweise sind schon gegeben, um das etwas zu verdichten würde ich zusammenfassen:
Wenn's klickt aber nicht startet ist der Anlasser (Magnetschalter) oder aber ein Kontaktproblem (Masse, 12V oder Startsperrenschalter) die wahrscheinliche Ursache. Masseverbindungen Batterie/Karosse/Motor prüfen, den Starterkontakt am Anlasser mal checken - ggf. hier mal mit einer extra verlegten Leitung 12V drauf geben (VORSICHT wenn so der Startsperrenschalter umgangen wird - das Getriebe muss dabei in "P" stehen!).
Führen beide Wege nicht zum Erfolg könnte man sich am Anlasser versuchen. Wenn der externe 12V-Bypass auf den Startkontakt Besserung bringt, dann muss man ggf. auch den Startsperrenschalter am Getriebe mit in den Kreis der Verdächtigen aufnehmen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Karlo
  • Karlos Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Jun 2020 16:44 #251015 von Karlo 380 SL USA 107.045 1985 Americas (USA/CAN)
Hallo Martin,
kann man den Startsperrenschalter vom Getriebe nicht umgehen, in dem man den Zündschlüssel auf die erste Stufe dreht, dann den Wählhebel auf N und danach dann die Zündung betätigt? Dann müßte doch der Anlasse in jedem Fall drehen...
Viele Grüße
Karsten

US 380 SL Bj. 85

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Jun 2020 20:10 #251039 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Regelmäßiges Anlasser-Problem 500 SL
Hallo Karsten,

keine Ahnung, aber das wäre auch wenig hilfreich.
Nur wenn man alles umgeht und den Saft direkt am Anlasser anlegt hat man Klarheit, sonst geht das Rätselraten weiter.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.064 Sekunden
Powered by Kunena Forum