× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Schalter Innenbeleuchtung 560 SL

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 09:22 #238317
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Schalter Innenbeleuchtung 560 SL wurde erstellt von UlliB
Hallo,

der Schalter für die Innenbeleucchtung bei meinem Auto funktioniert leider nicht.
Lt. WIS hat er bei meinem Fahrzeug die Nummer: A0028204910
Er ist bei Mercedes leider nicht mehr verfügbar.

In den einschlägigen Portalen werden einige otisch ähnlich aussehende Schalter angeboten.
z. B. 0008205910, 0008205810

Weiss jemand, ob einer der beiden bei meinem Fahrzeug passen würden?
oder hat noch jemand einen Schalter für meinen US-560SL?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mfboldor
  • mfboldors Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1985
Mehr
12 Mär 2020 10:48 #238323
von mfboldor Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1985
mfboldor antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Ulrich, in der Bucht sind etliche zu haben, leider nur gebrauchte.

Gruß Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 10:54 #238324
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
UlliB antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Mario,

vieen Dank. Die hab ich auch gefunden. Ich hab keinen gefunden mit meiner Teilenummer 0028204910 sondern meist die Nummer 0008205910.

Nun stellt sich vor dem Kauf die Frage, ob die 0008205910 auch passt und funktioniert. Schon wenn der Stecker nicht drauf passt, fängt man das Basteln an...zur Not mach ich auch das.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mfboldor
  • mfboldors Avatar
  • Offline
  • Junior
  • Junior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1985
Mehr
12 Mär 2020 11:02 #238325
von mfboldor Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1985
mfboldor antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hi, genau den du suchst


eBay item number:
274282791627


Gruß Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 11:08 #238326
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
UlliB antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Marion,

vielen Dank. Den hab ich bisher nicht gefunden.
Mal sehen, ob ich mich zu dem "stolzen Preis" durchringen kann.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • smart560
  • smart560s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
12 Mär 2020 11:42 #238327
von smart560 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
smart560 antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Ulrich,

vielleicht hat jemand den Schalter schon mal geöffnet und man kann ihn nochmals säubern (Kontakte) oder reparieren (Feder gebrochen?).
Es sieht so aus als könnte man die Schaltwippe entfernen und an das innere rankommen.

Grüße
Martin

„Die wahre Kunst des Ingenieurs ist es, die Dinge einfach zu machen.“ Fritz Indra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2020 11:43 #238328
von T-Modell
T-Modell antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Ulli,

zerleg den Schalter und schau' was nicht tut. Wenn was gebrochen ist, den Originalschalter 000 820 5810 bei Mercedes kaufen und Innereien tauschen. Für 120 EUR würde ich ein bißchen basteln.

Beste Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 11:55 #238329
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Roadsterman antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Wie soll er den bei Mercedes kaufen, wenn er oben schreibt dass der nicht mehr lieferbar ist ??
Wwrner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Mercedes-Benz. . . . . .Zu allen Zeiten seiner Zeit voraus!. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1952
Mercedes-Benz. . . . . Es lohnt sich, auf einen Mercedes-Benz zu warten!. . . . . . 1954

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Mär 2020 12:21 #238330
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Ulrich,

der Schalter lässt sich wirklich leicht öffnen und da drin ist eigentlich keine Raketentechnik.
Wahrscheinlicher wäre es, dass bei Deinem Wagen nicht der Schalter defekt ist sondern das Zeitrelais der Innenraumbeleuchtung.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2020 12:25 #238333
von T-Modell
T-Modell antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL

Wie soll er den bei Mercedes kaufen, wenn er oben schreibt dass der nicht mehr lieferbar ist ??
Wwrner


Ich habe eine Nummer EINES Originalschalters angegeben, nur mit Licht an/aus als Basis für einen Umbau. Der ist lieferbar
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 12:48 #238338
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Roadsterman antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Ah Zorro, wer lesen kann ist glatt im Vorteil. Ich glaube vom 129er sind die funktionsmässig gleich, nur das äussere Design ist etwas anders. innen wird er bestimmt bauglech sein. Gibt es bei ebay für kleines Geld. Wenn es nicht passt, kann man ihn wieder verkaufen. Notfalls könnte ich ein Bild vom Innenleben des 129ers machen.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Mercedes-Benz. . . . . .Zu allen Zeiten seiner Zeit voraus!. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1952
Mercedes-Benz. . . . . Es lohnt sich, auf einen Mercedes-Benz zu warten!. . . . . . 1954

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • harbus
  • harbuss Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 300 SL 107.041 1985, 380 SL USA 107.045 1980, 560 SL 107.048 1988
  • SL Sammler
Mehr
12 Mär 2020 13:02 #238340
von harbus Americas (USA/CAN) 300 SL 107.041 1985, 380 SL USA 107.045 1980, 560 SL 107.048 1988
harbus antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Werner,

das mit dem R 129 Schalter kannst Du komplett vergessen.
Da passt gar nichts!
Außerdem ist die Dicke der Anschlusspole komplett unterschiedlich.

L.G
Harald

Harald
Mercedes SL 107 Fahrer seit 1981

Die Erinnerung an schlechte Qualität wahrt meist länger als die kurze Freude über einen niedrigen Preis...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Mär 2020 14:58 #238349
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
...man kann ja die beiden Kabel erstmal von Hand zusammenstecken oder den Schalter durchmessen, bevor mal anfängt Pläne zu machen und Teile zu kaufen...

Sanfte Grüße
Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 15:14 #238351
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
UlliB antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
...Den Schalter hab ich durchgemessen, er schaltet nicht.
...aber stimmt, weiter gemessen, ob ein Verzögerungsrelais schaltet hab ich dann nicht mehr.

Wo sitzt denn das Verzögerungsrelais?

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2020 16:32 #238357
von T-Modell
T-Modell antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Mach' doch endlich mal den Schalter auf, wahrscheinlich sind die Kontakte dreckig.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Mär 2020 19:30 #238365
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Habe gerade mal nachgesehen.

4 Anschlüsse, davon 3 zum Nachmessen. Leider ist die Nummerierung nicht ganz eindeutig, daher mal ein Bild. Die "7" soll vielleicht zu dem oberen Anschluss gehören.
Wenn der Schalter in der Mittelstellung steht, dann gibt's keinen Durchgang nirgendwo hin. Stelle ich ihn auf das Symbol mit den Strahlen ("Sonne"), dann sind die beiden rechten Pins verbunden. Schalte ich ihn auf die andere Seite ("Mond"), dann sind die oberen Pins verbunden.
Das sollte man zunächst mal mit einer Überbrückung ausprobieren. Also den Kontakt im Stecker der auf "oben rechts" geht mal mit dem darunter bzw. daneben verbinden.

Das Relais für die Innenraumsteuerung misst man nämlich bestimmt nicht so einfach durch, da sind ja ein Dimmer und eine Zeitschaltung drin.
Der 4. Kontakt ist Masse oder Spannungsversorgung für die LEDs. In dem Schalter, da ist nämlich noch eine Zwischenplatine drin, die die Symbole beleuchtet. Ich tippe auf eine Verbindung zur Instrumentenbeleuchtungsschaltung. Das könnte man sicher aus dem Schaltplan herausfummeln.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Standard (Europa)
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
Mehr
12 Mär 2020 19:35 #238367
von jogi1168 Standard (Europa) 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
jogi1168 antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Ich habe den schon zerlegt weil er bei mir auch nicht ging. Der hat normalerweise 3 Stellungen Dauerleuchten oben und unten, aus, und wenn Tür zu mit Verzögerungsrelais. Wenn nichts tut ist er verschmutzt. Da ist eine kleine Platine mit LED drin. wenn du den Schalter aufhebelst geht die kaputt.. Rate mal woher ich das weiss. Habe die zerbrochene Platine gelötet. Es tut bei mir alles bis auf die Beleuchtung mit der LED, gruss Arnd

Schrauben macht Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
12 Mär 2020 20:10 - 12 Mär 2020 20:11 #238371
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hans_G antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo zusammen,

hab grad mal den Schaltplan durchgelesen:
- Die Deckenleuchten E15/6 und E15/7 werden von der Sicherung 12 dauernd mit Batteriespannung versorgt.
- Die "Masse" der Leuchten kommt an Pin4 am Schalter an (braun/grünes Kabel)
- Am Schalter Pin8 kommt die Spannung für die Beleuchtung (grün/blau)
- Masse für die Beleuchtung ist Pin7 (braun)

In der Dauerlichtstellung wird Pin4 auf Pin7 geschaltet (Lampen direkt auf Masse)
In der Türkontaktstellung wird Pin4 auf auf Pin 1 (braun/rot) geschaltet (Massesteuerung über das Relais N11/5)

Die Pin-Nummern hab ich aus dem Schaltplan, sind aber am PDF schlecht zu lesen. Sieht aber bei allen Varianten (Möpfe) gleich aus, also 300; 420-500 und 560.

Da die Nummern an Martins Schalter anders sind, am besten mit den Leitungsfarben abgleichen.
Am besten dazu mit einer Drahtbrücke am Stecker den schalter simulieren. Pin4 auf Braun -> Lampen leuchten. Pin4 auf Braun/rot -> Zeitschaltung über Tür

Grüße
Hans
Letzte Änderung: 12 Mär 2020 20:11 von Hans_G.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gullydeckel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
Mehr
12 Mär 2020 20:16 #238373
von Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Hans_G antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Ulrich,

hat denn die Beleuchtung mit dem Schalter in deinem Wagen schon mal funktioniert?
Denke gerade daran, ich hab mir vor einiger Zeit auf dem Teilemarkt 2 Schalter für die Fensterheber besorgt, haben das "späteste" Design sehen optisch gleich aus, aber die Funktion war nicht ganz gegeben. Scheiben fuhren zwar runter aber nicht mehr rauf.
Die Schalter haben eine andere Pinanordnung und passen elektrisch nicht auf meine Stecker, mechanisch aber wohl. Vieleicht ist das bei deinem Schalter ein ähnliches Problem?

Viel Erfolg und

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Mär 2020 21:02 #238379
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Danke Hans!

Habe es gleich mal ausprobiert. Die LEDs gehen tatsächlich an, wenn man unten links (8) 12V anlegt und unten rechts (7) Masse.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
12 Mär 2020 21:44 - 12 Mär 2020 22:19 #238382
von UlliB Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
UlliB antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo,

ich bin auch etwas weiter. Wie oben schon beschrieben, kann man die Wippe leicht entfernen, kommt dann zur Platine und bricht diese auch beim vorsichtigen Aufhebeln durch...sch...e.
Darunter ist der Schaltschieber mit einigen Federn, schon springen die Endkappen der Federn durch die Gegend...super. Nach intensiver Reinigung...es war alles grün von den Kupferkontakten, kommt der Versuch das Puzzle wieder zusammen zu setzen. Der Platinenbruch hat keine Unterbrechung der Leiterbahn bewirkt, jedoch hält dadurch die Platine nicht mehr stramm im Schaltergehäuse.
Ergebnis, ich weiss jetzt, wie das Teil funktioniert. Aber leider tut es das nicht.
Ich fürchte, es muss nun doch ein neuer Schalter her für teuer Geld.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960
Letzte Änderung: 12 Mär 2020 22:19 von UlliB.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platin
  • Platin
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
12 Mär 2020 22:38 #238389
von Gullydeckel Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988
Gullydeckel antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
He Uli,

na das geht doch voran. Ist die Platine wichtig für die Funktion oder nur Träger der LEDs'?
Das Ding hängt ja mit Rastnasen im Gehäuse und man könnte es sicher durch ein entsprechend liebevoll zurechtgefeiltes Sperrholz- oder Kunststoffplättchen ersetzen. Dann fällt das Innenleben nicht mehr raus und der Schalter schaltet wieder. Wenn man will, bekommt man da auch bestimmt wieder Beleuchtung reingefummelt, im Zweifelsfall auch über so eine Lichtleiter-Leitung.
Kaputt war er vorher schon, daher kannst Du doch ruhig noch etwas weiter improvisieren.


Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Mehr
11 Apr 2020 16:22 #241761
von micha77 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
micha77 antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Miteinander,

habe gerade auch mal den Schalter für die Deckenbeleuchtung draußen gehabt. Ohne Funktion. Dachte schon, das Relais sei defekt, aber mit einer Kabelbrücke ließ sich die Beleuchtung schalten.
Vom Schalter habe ich nur die Schaltwippe entfernt und den Schalter 10 Minuten ins Ultraschallbad gegeben.
Danach mit einem Heißluftfön gut getrocknet und voilà, er geht wieder inkl. der Beleuchtung :)
Die Schaltwippe hat neues Fett am Beinchen bekommen und von unten der Schalter einen Minitropfen Kontaktöl.

Gruß
Michael

Sternengrüße,
Michael



Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
14 Jun 2021 12:15 #277338
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hi,
ich stolpere gerade über die Frage, wie ich den Schalter ausbauen kann. Der sitzt ja in der Wurzelholzzierleiste. Wie bekomme ich die denn demontiert, damit der Schalter raus kann ?

Gruß, Gonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium
  • Premium
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
Mehr
14 Jun 2021 12:52 #277340
von Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Chromix antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Hallo Gonzo,

normalerweise benötigst Du Zugang von hinten, dann den Schalter an den kurzen Seiten etwas zusammendrücken, dadurch wird er entriegelt und kann nach vorne herausgedrückt werden.
Dazu muß das Radio oder das Handschuhfach raus - Handschuhfach ist vermutlich einfacher. Je nachdem, wie fest der Schalter sitzt, kannst Du aber auch versuchen, die äußeren seitlichen Laschen des Schalters etwas nach innen zu drücken (Vorsicht - Furnier nicht beschädigen!) und den Schalter so zu entriegeln und nach vorne herauszuziehen. Dann müssen nur noch die Kabel lang genug sein .....

Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GeneralGonzo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GeneralGonzo
  • GeneralGonzos Avatar
  • Offline
  • Senior
  • Senior
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
14 Jun 2021 13:11 - 14 Jun 2021 13:38 #277341
von GeneralGonzo Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
GeneralGonzo antwortete auf Schalter Innenbeleuchtung 560 SL
Danke für die kurze Info. Da ich die Mittelkonsole sowie das Klimabedienelement warten will, kann ich das Radio auch rausnehmen und dann den Schalter tauschen.
Danke !

Gruß, Gonzo

Letzte Änderung: 14 Jun 2021 13:38 von GeneralGonzo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum