× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Vorderachse komplett (regeneriert/überholt) für SL 380 R 107 EZ 9/1980

  • Goldie1980
  • Goldie1980s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL 107.045 1980
Mehr
26 Feb 2020 15:08 #236915 von Goldie1980 380 SL 107.045 1980
Hallo zusammen,

bei meinem SL 380 EZ 9/1980 200´km ist der vordere Achsträger an der Halterung gebrochen. Da es viel Aufwand ist, nur das Teil 107 330 0942 zu tauschen und ungewiss ist, was beim Ausbau sonst noch so anfällt, wollte ich fragen, ob jemand eine komplette Achse für dieses deutsche Auto hätte, oder ob jemand damit Erfahrung hat, nur den Achsträger zu wechseln sinnvoll ist.

Beste Grüße aus dem Bayernland

Thomas

Beste Grüße

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Feb 2020 15:17 - 26 Feb 2020 15:18 #236916 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Thomas,
dass die Achträger reißen ist bekannt, auch dem Hersteller.
Aus diesem Grund gab es vor Urzeiten eine Rückrufaktion, bei der zumindest bei den Achtzylindern Verstärkungsbleche eingeschweißt wurden.
Diese Verstärkungsbleche sind wohl immer noch erhältlich.
Ich kenne den Zustand Deines Autos nicht, aber wenn die Achse nicht in jüngster Zeit restauriert wurde, dürfte ohnehin eine Frischzellenkur anzuraten sein:
Dazu gehören alle Silentbuchsen, die Traggelenke, die Führungsgelenke, ggf. auch Spurstangen, Achslagergummis und Stabilisatorgummis.
Den bereits gerissenen Achsträger würde ich nicht mehr reparieren, sondern nach einem unbeschädigten Ersatzteil Ausschau halten.
Bei Deinem Baujahr kannst Du auch den vom /8 nehmen, spätere ab Modelljahr 85 haben wohl einen kleinen Unterschied um den M103er Motor aufzunehmen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Gruß
Frank
Letzte Änderung: 26 Feb 2020 15:18 von PanTau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Goldie1980
  • Goldie1980s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL 107.045 1980
Mehr
26 Feb 2020 15:26 #236919 von Goldie1980 380 SL 107.045 1980
Danke Frank,

das hatte ich sowieso vor, schweißen oder verstärken wäre mir zu gefährlich gewesen. Es ist wohl eine Kosten- und Zeitaufwandsfrage, ob regenerierte komplette Achse oder nur den Vorderachsträger mit Reparatursätzen zu tauschen?

Beste Grüße

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Schumi
  • Schumis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Feb 2020 16:22 #236926 von Schumi 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
Hallo Thomas,
du hast eine Mail bekommen.
Grüsse Rolf
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldie1980

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
26 Feb 2020 16:56 #236932 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Ich wurde ersteinmal gucken ob das nicht geschweisst werden kann.
www.german-spob.com/start.php?teilenr=10..._id=16386&paget=gebr
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Feb 2020 18:24 #236937 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin,

ein paar weitere Infos zum Thema
guckst du hier (klick mich)

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kiki
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Feb 2020 19:34 #236940 von Kiki 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Servus Thomas,
ich schließe mich Rüdiger und Marcel an eine Reparatur und zusätzliche Verstärkung ist in jeden Fall eine Erwägung wert.
Stell doch mal ein Bild von dem Schaden (Riss/Bruch) ein dann wirst du sicherlich mehr Infos bekommen.

Gruß
Igor
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldie1980

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Goldie1980
  • Goldie1980s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 380 SL 107.045 1980
Mehr
11 Mär 2020 13:24 - 11 Mär 2020 13:36 #238226 von Goldie1980 380 SL 107.045 1980
Hallo,
Danke Marcel und Rüdiger...auch Igor . Ich habe jetzt ein paar Bilder gemacht:
Vielleicht hat jemand einen Ratschlag, ob Ersatzteil Vorderachsträger wechseln oder gleich die komplette Achse sinnvoller wäre?
Gruß Thomas

Beste Grüße

Thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Mär 2020 13:36 von Dr-DJet. Begründung: Doppelte Bilder entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Online
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
11 Mär 2020 13:48 #238228 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Thomas,

schweißen ist auf jeden Fall eine gute Option, zerlegen musst du sowieso alles. Ein guter Betrieb schweißt die Aufnahme und die Verstärkungswinkel ein, alles schön entrosten, danach lackieren und von innen hohlraumkonservieren.

No-Go-Kriterium ist aus meiner Sicht nur, wenn dein Achsträger schon Korrosion hat, welche die Festigkeit einschränkt.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mär 2020 14:13 #238233 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Wenn keine durchrostungen vorhanden sind, mit dem drahtzopfbursten sauber machen, in die alten Stellen neu verschweißen und Verstärkung einschweißen. Danach mit rostschutz behandeln. Das sieht schlimmer aus wie es ist.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
11 Mär 2020 14:51 - 11 Mär 2020 15:41 #238235 von makakay 280 SLC 107.022 1975
Thomas,
du hast eine PN von mir

rechts obern neben "Letzte Forenbeiträge" und unter "Private Nachricht" klicken
Letzte Änderung: 11 Mär 2020 15:41 von makakay.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldie1980

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans-Jürgen
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
11 Mär 2020 15:06 #238237 von Hans-Jürgen 350 SLC 107.023 1973 Standard (Europa)
Hallo Thomas,
wenn es Ersatz gibt dann kaufe ein Ersatzteil.
Sicherheit geht vor .
Gruß Hans-Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makakay
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SLC 107.022 1975
Mehr
11 Mär 2020 20:11 #238280 von makakay 280 SLC 107.022 1975
Thomas,
schick mir einfach eine Nachricht mit deiner mail adresse, so wie du mir heute die erste Nachricht geschickt hast.

Gruesse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holger59
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
11 Mär 2020 20:52 #238285 von Holger59 420 SL 107.047 1987 Standard (Europa)
Bei E... Kleinanzeigen gibt es eine gute gebrauchte VA mit Verstärkungen für 360.-€,
da lohnt sich das schweissen gar nicht. Für die restlichen Teile wie Traggelenke, Lagergummis u.s.w., eventuel auch Spurstangen und Lenkungsdämpfer, rechne noch mal 500.-€. Dann bist du mit 1000.-€ plus Arbeit dabei.

Viel Spaß
Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mär 2020 20:56 #238287 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Donnerwetter!

das ist ein typischer Schaden der ohne Verstärkung auftritt? Kann ich fast nicht glauben... sieht ja schon ganz schön krass aus. Klar kann man das schweißen, aber die Achsen gibt's doch wie Sand am Meer, das hinzufummeln würde bei so einem Fall nicht mal mir in den Sinn kommen.

Was mich immer wieder wundert sind die völlig aufgerauchten VA-Lager. Dass der TÜV an der Stelle bei den Benzen noch kein Fass aufgemacht hat ist mir ein Rätsel. Bei meinen früheren Gebrauchskisten musste ich ständig irgendwelche Gummis erneuern, weil das bei der HU angemeckert wurde und der Großteil der 107er-Flott reitet auf dem nackten Blech, ohne dass es einer merkt...

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mär 2020 21:28 #238295 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Martin,
"der Großteil der 107er-Flott reitet auf dem nackten Blech, ohne dass es einer merkt"

Das merken die schon, wird nur ignoriert wenn der metaliche Schlag gleichzeitig mit dem Schlagloch kommt.

Rudiger
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Mär 2020 13:24 #238342 von wusel-53 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
Moin,

wenn bei mir die VA-Lager hin sind, werde ich auf PU umrüsten. Komm dann zwar nicht mit 500 Euronen hin, aber wenn wieder Gummi (wie im Original) eingesetzt wird, bin ich in 4-5 Jahren wieder mit 500 dabei.

Gott sei dank, habe ich diese Baustelle (noch) nicht.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtschwimmer
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
12 Mär 2020 13:48 #238345 von Nichtschwimmer 560 SL 107.048 1989
Moin,

schweitechnisch ist die Reparatur relativ einfach. Man muss aber wissen, dass das geschweißte Teil nicht mehr die Festigkeit wie vorher hat, sondern ca. nur 2/3. Ob die Verstärkung das ausgleicht kann ich nicht beurteilen.

Grüße Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dieseldok
  • Dieseldoks Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Mär 2020 20:58 #238377 von Dieseldok 450SLC USA 107.024 1980 Americas (USA/CAN)
Hallo,

meines Wissens nach dürfen laut MB nur die Verstärkungen eingeschweißt werden. Gerissene bzw. abgrissene Laschen duerfen nicht mehr geschweisst werden.
Wegen der paar Euro Einsparung würde ich auch nicht mit einem geflickten Vorderachstraeger durch die Gegend fahren. Man stelle sich mal vor, dass die geflickte Lasche wieder abbricht und es dann zum Unfall mit Personenschaden kommt.
Der Gutachter sieht dann die Schweißstelle und die Dinge nehmen ihren Lauf..........da wird man seines Lebens nicht wieder froh.

Gebrauchte Teile gibts im Netz und das Thema ist dann schon fast erledigt.

Mit freundlichen Grüßen

JP
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, 107_SL, Nichtschwimmer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden
Powered by Kunena Forum