× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Klimakompressor und Leerlaufdrehzahl

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
22 Jun 2003 13:00 #1472 von Nichtraucher 500 SL 107.046 1980 Standard (Europa)
Klimakompressor und Leerlaufdrehzahl wurde erstellt von Nichtraucher
Hallo Forum,

ist es normal, dass der Klimakompressor Geräusche macht, die bei geöffneter Motorhaube in Form eines "Mahlens" zu hören sind? Es kommt definitiv von der Klima, da es nur auftritt, wenn diese eingeschaltet ist. Das Geräusch lässt sich am ehesten als Mahlen bezeichnen.

Außerdem frage ich mich, wie hoch die Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart sein soll. Sind knapp 1000 U/min normal? Und wie lange darf es dauern, bis die Drehzahl auf den normalen Betriebswert fällt (der glaube ich, bei ca. 700 U/min liegt?)?
Ach ja, es geht um den M110 mit Energiesparkonzept.

Oliver

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2003 17:38 #1473 von Frank
Kältemittelverdichter (Klimakompressor)
treibt über eine auskuppelbare Riemenscheibe eine Taumelscheibe an, die die Kompressionskolben betätigt. Mahlende Geräusche kenne ich nicht, ich kenne nur eine Art Brummen/Sägen durch die Druckpulsationen, also ein eher impulshaltiges Geräusch. Mahlend würde natürlich auf einen Schaden hindeuten, aber bei Geräuschen sollte man immer sehr vorsichtig werten.

Leerlaufdrehzahl M110 ab 1981 (Energiesparkonzept) : 750 +/- 50 U/min ; über eine Kaltstartanhebung finde ich nix, aber vielleicht kann jemand anderes dazu etwas sagen.

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jun 2003 19:36 #1474 von Oliver
Oliver antwortete auf Klimakompressor und Leerlaufdrehzahl
O.K., Ihr M110-Fahrer,

was wisst Ihr über eine Kaltstartanhebung der Leerlaufdrehzahl beim M110 ab 09/81? Gibt es die? Und wie hoch darf er dann drehen (und wie lange höher?)?

Oliver (jetzt registriert)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.044 Sekunden
Powered by Kunena Forum