× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Bremsflüsigkeitswechsel

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2003 01:38 #1175 von Nichtraucher
Bremsflüsigkeitswechsel wurde erstellt von Nichtraucher
Hi,
möchte gerne die Bremsflüssigkeit wechseln, habe es aber noch nie bei einer Bremsanlage mit ABS gemacht. Gibt es hierbei Probleme gegenüber einer normalen Bremsanlage, bzw. sind Besonderheiten zu beachten?

Gruß Wolfgang

Wohnort Unna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
08 Jun 2003 11:09 #1176 von
antwortete auf Bremsflüsigkeitswechsel
Hi Wolfgang,
die Rep.-Anleitung macht da keinen Unterschied, nur beachten das die "ab 85er" 2 Entlüfter je Sattel haben.

Willy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Charly
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2003 14:14 #1177 von Charly
Charly antwortete auf Bremsflüsigkeitswechsel
Hi,

Bei ABS ist es besonders wichtig, dass keine Luft in das Bremssystem kommt. Luftblasen, die sich im ABS-Steuergerät festgesetzt haben, sind kaum wieder rauszubekommen. Ausserdem braucht man natürlich mehr frische Bremsflüssigkeit wie bei Anlagen ohne ABS. 2 Liter sind bestimmt nicht zuviel.
Wichtig ist auch, dass die Bremsflüssigkeit nie ganz abgelassen wird, sonst müssen die ABS-Steuerventile wieder neu eingestellt werden.
Das ganze gilt übrigens nur bei BOSCH-ABS. Von anderen ABS-Systemen würde ich ohne das nötige Fachwissen unbedingt die Finger lassen. Das kann sonst leicht richtig teuer und natürlich auch gefährlich werden.

Charly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • WolfgangF
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1983
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Jun 2003 16:27 #1178 von WolfgangF
WolfgangF antwortete auf Bremsflüsigkeitswechsel
Hallo,
Danke für Eure Antworten, werde also erstmal einen großen Vorrat an Bremsflüssigkeit besorgen. Werde dann berichten wenns Probleme gibt. Sorry hatte vergessen zu erwähnen um welches Modell es geht, 280SL BJhr. 83.
So mal sehn ob es diesmal klappt, eingeloggt bin ich zwar, aber Forum sagt Gast...?

Gruß Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden
Powered by Kunena Forum