× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Hoher Verbrauch bei 350Sl

  • Giftmischer
  • Giftmischers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
02 Jun 2003 12:41 #1091 von Giftmischer
Hoher Verbrauch bei 350Sl wurde erstellt von Giftmischer
Servus an Alle,

war schon des Öfteren ein Thema, leider hatte ich keine Möglichkeiten noch das alte Forum zu durchstöbern.

Nach 2 1/2 jahren Restauration ist mein 350 SL BJ 73 fertig und hat die Oldtimerweihe bekommen.
Am Wochenende haben wir die erste größere Ausfahrt gemacht und musste mit erschrecken feststellen, dass der Benzindurst weit über 20 l pro 100 km liegt. Das ist doch hoffentlich nicht normal.
Ich habe im altem Forum gelesen, dass es noch Möglichkeiten gibt den Durst ein wenig zu senken. Leider habe ich mir diese Tipps nicht ausgedruckt und hoffe Ihr könnt mir diese Hilfen nochmals nennen.

In der Hoffnung, dass mich mein Tankwart seltener sieht.
Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Jun 2003 13:35 #1092 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hallo,
wenn Du Dein Auto gerade aufwendig restauriert hast, gehe ich davon aus, dass alle Schläuche und Unterdruckleitungen neu bzw. auf Dichtigkeit geprüft sind.
Ebenso ist bestimmt die ganze Zündanlage neu.
Wie sieht es mit der Unterdruckverstellung der Zündung aus?
Wie ist das Kaltstartverhalten und vor allem das Verhalten in der Warmlaufphase? Wenn das Ansprechverhalten in der Warmlaufphase schlecht ist und schwarzer Qualm aus dem Auspuff rußt, schau Die mal den Warmlaufregler und das Kaltstartventil an. Eventuell tut in diesem Fall auch einer der Temp.-Fühler nicht mehr das, was er tun sollte.
Zuletzt blieben dann noch solche Gemeinheiten wie Steuergerät und Luftmengenmesser, da wirds aber schwierig mit der Fehleranalyse und teuer im Tausch.
Viel Erfolg,
Nayus


Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Giftmischer
  • Giftmischers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
02 Jun 2003 14:07 #1093 von Giftmischer
Giftmischer antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hallo Nayus,

die Schläuche der Unterdruckanlage und Benzinleitung sind neu und dicht. Ebenso wurden die Zündkerzen erneuert.

Zu dem Kaltstartverhalten: Anfangs stieg ziemlich Rauch aus dem Auspuff und der Motor ruckelt sehr stark im Stand, nach einer längeren Testfahrt beruhigte sich das Ruckeln und die Rauschwaden liessen auch nach. Liegt wahrscheinlich an der langen Standzeit von über zwei Jahren. Auch ging die Drehzahl im Leerlauf nach der Warmlaufphase herunter, damit dürfte der Temp.-Fühler auch O.K. sein
Bei der AU-Untersuchung, war der Wagen in allen Meßpunkten in der Norm.

Nach der ersten größeren Ausfahrt lief der Motor sehr ruhig und hatte im Leerlauf 800 U/min, ist dies zu hoch?

Zu dem Testen vom Steuergerät und Luftmengenmesser muß ich zum Boschdienst, oder gibt es eine andere Möglichkeit dies zu testen?

Danke im voraus für Antworten.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
02 Jun 2003 15:32 #1094 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hallo Andreas,
wie man mit "Hausmitteln" Steuergerät und Luftmengenmesser testen kann weiß ich nicht - ist wohl ne Sache für den Boschdienst.
Mich macht deine Aussage mit dem schwarzen Qualm im Kaltlauf stutzig. War das nur beim ersten Mal so, oder macht der Motor das immer noch? Wenn ja, dann habe ich die elektrische Heizung, die im Warmlaufregler sitzt im Verdacht. Da geht ein Stecker drauf. Die Kontakte am Stecker und am Warmlaufregler sind gerne angegammelt und dann heizt da nichts mehr. Also mal Stecker ab und prüfen, ggf. reinigen.
Ist der Motor erst mal warm, übernimmt ein Bimetallelement im Warmlaufregler die Gemischsteuerung, die scheint i.O. zu sein, da ja im warmen Zustand alles prima ist.
Im Kaltlauf schluckt der Wagen eh am meisten. Hast Du eventuell noch den 2 Jahre alten Sprit im Tank??
Ein Leerlauf von 700 bis 800 Umdrehungen geht in Ordnung. Ausserdem denke ich mir, dass ein Verbrach so um die 15 Liter beim 350er zu erwarten ist (hängt natürlich von der fahrweise ab).
Weiterhin viel Erfolg wünscht,
Nayus


Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jun 2003 11:24 #1095 von aheun
aheun antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hallo,

nur so als Richtschnur. Habe gersten bei meinem 350er nach 425 KM

aufgeteilt

ca. 200 Kilometer Autobahn so mit 150-180 KmH
ca. 160 Kilometer Landstraße im Westerwald
ca. 65 Kilometer Statdtverkehr in Frankfurt mit Stop and go

einen Durchschnittsverbrauch von 16,9 Litern Super Plus festgestellt. Das deckt sich so mit den Erfahrungen die auch die letzten Male emacht habe.

Ich muß aber gestehen daß ich kein Spirtsparer bin sondern gern den V8 höre und einfach nur meinen Spaß haben will.
D.H. wenns geht gibts Schub !

So um die 15 Liter sind also auf jeden Fall drinn wenn man es ein bischen gemütlicher angehen läßt.

Viele Grüße

Armin
[ Diese Nachricht wurde editiert von : aheun am 03-06-2003 11:26 ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Giftmischer
  • Giftmischers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
03 Jun 2003 12:24 #1096 von Giftmischer
Giftmischer antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Die Rauchentwicklung war nach den ersten paar kilometern weg. Auch bei den nächsten Kaltstarts waren keine Qualmwolken zu sehen. Die ersten Nebelschwaden kamen wahrscheinlich von der langen Standzeit.

Etwas ist noch auffällig, in der Tiefgarage bemerkte ich einen starken Benzingeruch, so als würde das Benzin nicht komplett verbrannt werden. kann das sein und liegt es dann am Steuergerät, oder ist das normal?

Mit einem Verbrauch von 17 Litern wäre ich schon zufrieden, ich bin 400 km gefahren und davon 300 km auf der Autobahn mit einer Geschwindigkeit zwischen 100 bis 120 km/h und habe 22,5 Liter gebraucht auf 100km.

Ich werde mir ein Termin beim Boschdienst holen, der soll das Steuergerät duchchecken.

Danke für die Hilfe und Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nichtraucher
  • Nichtrauchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 500 SL 107.046 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Jun 2003 20:52 #1097 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hallo Andreas,

mein 350er SL, Bj 72 benötigt so um die 16 Liter. Je nach Fahrweise mal etwas mehr oder auch ein wenig darunter.

Eine mögliche Ursache für den hohen Spritverbrauch kann ein zu hoher Benzindruck sein. Der Benzindruck bei der D-Jetronic sollte bei 2 bar +0,1 liegen. Eine defekte Einspritzdüse (ständig offen) wäre auch denkbar.

Gruß
MarioDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wohnort Unna
Suche 14er Stahlfelgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2003 15:18 #1098 von coma
coma antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Hi Andreas,

bei meinem vor kurzem gekauften 72er 350 (ca. 300tkm) hab ich jetzt mal ausgetestet und brauche bei einer Kombination Stadt/Land/Autobahn ca. 16/17 Liter super Plus....

liebe Grüße aus Wien

Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2003 16:28 #1099 von Jean-Claude
Jean-Claude antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
Ich würde ihm jetzt noch ein paar Langstrecken gönnen und mehrmals tanken. Es kann auch am Tanken liegen. Wenn Du an einer Tankstelle mit Abfall nach rechts stehst, dann geht direkt ne Menge weniger in den Tank. Beim nächsten Tanken geht dann "zu viel" rein, man rechnet falsch. Auch sollte man nicht unterschätzen, wenn man selber noch nicht an den Wagen gewöhnt ist und daher unkonstant fährt. Ein weiterer Punkt ist sicherlich, daß sich da vielleicht noch ein paar Dinge freiblasen müssen. Also fahr ihn noch 2 Tankfüllungen und schau dann noch mal, vielleicht relativiert sich das dann schon. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, daß da was nicht stimmt, aber vielleicht kannst Du das dann schon viel besser eingrenzen, weil Du wieder ein Gefühl für das Auto hast und sagen kannst, ob sich bei bestimmten Betriebsbedingungen irgendwas merkwürdig verhält.

Achte noch mal genau auf die Leerlaufdrehzahl bei Kaltstart/Warmlauf, beschleunigungsverhalten/ruhiger Lauf bei allen Betriebstemperaturen etc. und berichte doch noch mal

Ich wünsche Dir, daß es was billiges ist! Aus den bisherigen Schilderungen könnten es einfach zu viele Dinge sein!

JC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Giftmischer
  • Giftmischers Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
22 Jun 2003 12:08 #1100 von Giftmischer
Giftmischer antwortete auf Hoher Verbrauch bei 350Sl
So hat eine Weile gedauert, bis ich einen passenden Termin für die Überprüfung meiner Zündanlage bekommen habe, aber vergangene Woche hat es endlich gepasst.

Dabei wurde der Wagen komplett neu eingestellt und dabei auch der Zündkontakt erneuert. Des weiteren ist festgestellt worden, dass drei Zündkerzen lose waren (wie peinlich).
Seit dem die Einstellungen nach der Werkstatt-CD vorgenommen wurden, läuft der Wagen erheblich ruhiger und der Verbrauch liegt bei ca. 17,5 l/100km.

Ich habe festgestellt, dass mein Tageskilometerzähler, ab und zu bei der ,9 hängen bleibt. Daher kann es sein, dass mein Verbrauch geringer war, als bei meinem ersten Postding angegeben. Die 17,5 l habe ich nun mit dem Gesamtkilometerzähler errechnet.

Eine Frage habe ich noch: Ich habe diesmal den Tank bis auf Reserve leergefahren und habe dann beim Tanken nur 60 Liter in den Tank bekommen. In der Fahrzeugbeschreibung steht aber Tankinhalt 90 Liter. Wurde der Tankinhalt irgendwann verändert, oder bezieht sich die Angabe auf den SLC?

Danke nochmal für eure Hilfe.
Grüsse
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Powered by Kunena Forum