×

Warning

JUser: :_load: Unable to load user with ID: 18
× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Umbau auf Elektro-Lüfter

More
23 Sep 2004 18:22 #7571 by mike_1972
Replied by mike_1972 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Willy,
hast die Nase voll und moechtest den Wagen wirklich verkaufen?

Gruss Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
23 Sep 2004 18:51 #7572 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Ja, ich will ihn nicht mehr. Nur die Gründe haben sich geändert, mir ist der Wagen, bei der geringen Nutzung einfach zu teuer im Unterhalt. Ich fahre ihn wirlich nur zu Ausfahrten, ansonsten habe ich einfach keine Lust, Auto zu fahren.
Und dafür dem Finanzamt soviel Geld in den Rachen zu werfen, sehe ich einfach nicht mehr ein.
Als nächstes Auto kommt ein 300er ins Haus, mit G-Kat und Euro3.
Ob es ein 107 oder ein 129 oder gar ein 124 wird ist mir schnurz....

Heute kam ein Aruf auf das Inserat, der Erste seit Monaten.

* Sie haben bei Autos Scout einen 500 SL inseriert,....ist der noch da?
Wievielte Hand?
Wie steht er im Lack?
Was ist am Preis noch zu machen, ich kann nämlich auch einen 85er für 15 bekommen....

Dann kaufen sie den 85er....

Das war so im Groben die kurze Unterhaltung.

www.autoscout24.de/home/index/detail.asp...46382&id=d2mvokyaxql

Gruß Willy
PS. was ist mit dem Wagen? Hat er eine Beule die ich nicht sehe?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2004 19:26 #7573 by Jogi
Replied by Jogi on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Gruß Willy
PS. was ist mit dem Wagen? Hat er eine Beule die ich nicht sehe?

Hallo Willy, keine Beule aber

da muss noch ein bischen Salz in die Suppe:

von Clubmitglied zu verkaufen, Garagen- Sommerfahrzeug, nur bei Trockenheit gefahren, Holzlenkrad, einmaliger Zustand oder interessantes Fahrzeug usw.

Und beim Preis auf 2 EURO verzichten: 12.498,- kommt einfach besser.

Viel Glück

Jogi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2004 19:58 #7574 by mike_1972
Replied by mike_1972 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Willy,
ach so.
Kann man die Autos in Deutschland nicht Saisonmaessig anmelden? Dachte das geht.. so mit 6 oder 3 Monat Kennzeichen.
Super Auto hast Du da, noch dazu ein richtiger 5ltr und der Preis ist ja auch gut! .. evtl zu gut?

Gruesse Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
23 Sep 2004 20:14 #7575 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
irgendwas mach ich falsch.... ....hab früher immer alles gut weg bekommen und nie betrogen.

Na, es wird sich schon jemand finden....hab ja Zeit. Noch eine Fahrt zur Mosel und dann geht er in die Winterruhe....dann kost er erst mal nix.

Bin zur Zeit ein wenig gefrustet....heute ist Heizöl gekommen...der Liter 10 Cent teuerer als im letzten Jahr! Da soll man nicht narrisch werden!

Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
23 Sep 2004 21:11 #7576 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter

On 2004-09-23 21:01, Quicksilver180 wrote:
Willy,

hast Du schonmal über eine rote 07er Nummer nachgedacht?


Grüße,
Andreas


Hi Andreas,
bisher noch nicht ernsthaft, doch es scheint mir immer mehr ein guter Gedanke zu sein. Werde mich nächste Woche beim Amt kundig machen.

Danke für den Hinweis!

Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2004 22:04 #7577 by Ortwin
Replied by Ortwin on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Mensch Willy,

du verkaufst doch deine Frau auch nicht gleich, nur weil der Frisör teurer geworden ist.

Ortwin

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2004 22:07 #7578 by strich-acht
Replied by strich-acht on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
@Willy:
och mönsch,
behalt doch bitte deinen optimal 107, richtiger Motor (samt Achsübs), richtiges Baujahr, richtiger Zustand und drifte bloß nicht auf so einen seelenlosen 129 ab

@Alfons
der M102 ist der blöde Motor, der so gern kaput geht, weil er so heiß wird, denn der Lüfter schaltet zu spät (wir reden hier von einem 5kW Quirl, der ein kleines Motörchen zu kühlen hat). Nimm also z.B. nach Beratung durch einen BOSCH-Dienst einen Thermoschalter, der deutlich früher deinen Kinderlüfter einschaltet, sonst darfst du nach kurzer Saison im nächsten Jahr die Kopfdichtung machen....

Rührfix
michael

/8ungsvoll
Michael

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
23 Sep 2004 22:09 #7579 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Für die würde ich wenigstens einen guten Preis bekommen....ist gut gepflegt. Aber absolut unverkäuflich!

Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Sep 2004 00:00 #7580 by Andre
Replied by Andre on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Willy!

Jogi hat es ja schon angedeutet: das ist kein sexy Inserat!
Hier im Forum bist Du doch überhaupt nicht aufs Maul gefallen. Schreibst sogar die unterhaltsamen Beiträge. Und nun das ...
Mach mal ein bißchen Dampf und geh vorallem im Preis rauf! Selbst die Ahnungslosen plappern schon nach, dass es unter 15k keinen R107 gibt. Und Du hast ein Traummodell! Und die Leute wollen Traummodelle!
Also, nachvollziehbare Historie (Tagebuch in der Sternzeit publiziert), regelmäßig gewartet, tolle Ausstattung, andere würden sagen absolute Vollausstattung ... , Leder top, Chrom 1A, ...
Du hast doch sicher noch Felgen, Windschott und tausend andere Dinge (Chromsterne nach denen sich alle die Finger lecken. Mach ein schickes Packet, geh auf 22k, dann hast Du eine vernünftige Ausgangsbasis und wirst ernst genommen. Erzähl wie toll er fährt und das er die richtige Achse drin hat
Was ist mit Bildern? (SLs kauft man wg. der Optik) Bei der Frontaufnahme ist mir fast schwarz geworden

Gruß, Andre

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Sep 2004 00:28 #7581 by Andre
Replied by Andre on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
... das sehe gerade in so ner Visitenkarte:
Lackierung: 735 Astralsilber metallic
Interieur: 231 Leder schwarz
Sonderausstattungen:
416: Coupe-Dach montiert
466: Zentralverriegelung
470: Antiblockiersystem (ABS)
502: Außenspiegel rechts
531: Antenne automatisch
565: Fondsitze
570: Armlehne vorn, klappbar
583: Fensterheber elektrisch
590: Wärme dämmendes Glas
740: Verdeckstoff schwarz
870: Elektro-Sitzheizung für Fahrersitz links
Nur vom Feinsten!
879: Wegfall jeglicher Korrosionsschutz ??? Wat it dat?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
24 Sep 2004 08:11 #7582 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
879 habe alle ab Werk....

Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Sep 2004 09:38 #7583 by Andre
Replied by Andre on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Da bin ich ja beruhigt.
Endlich hat meiner auch mal ein Ausstattungsmerkmal, das locker mit den anderen SLs mithalten kann

Gruß, Andre

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
27 Sep 2004 17:10 #7584 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter

On 2004-09-24 00:00, Andre wrote:
Hi Willy!

Jogi hat es ja schon angedeutet: das ist kein sexy Inserat!
Gruß, Andre


So,
nun habe ich mal übertrieben....mal sehen, was passiert.
Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Sep 2004 17:36 #7585 by sl-tom
Replied by sl-tom on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Willy,
die Passage mit dem Notverkauf hätte ich nicht geschrieben, daß weckt bei einigen falsche Assoziationen von wegen "Was ist letzte Preis? - Du doch verkaufen müssen", oder so ähnlich.

Ansonsten dürfte der Text doch die ansprechen die einen schönen 107er suchen.

Viel Glück beim Verkauf!

Gruß
Tom

Irren ist menschlich, aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
27 Sep 2004 17:57 #7586 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Tom,
bei dem Preis bin ich flexibel....gestern hab ich für den rest des Jahres wieder mal ein Coupe aus ihm gemacht.
So ist er bei diesem Wetter gut gerüstet für die anstehende Moseltour.
Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Sep 2004 21:31 #7587 by Andre
Replied by Andre on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Willy, ganz ehrlich, ich finde das überhaubt nicht übertrieben! Wenn ich das Inserat lese, habe ich den Eindruck, das es von einer ehrlichen Haut geschrieben wurde. Die Rügen der Angetrauten kann ich natürlich nicht beurteilen
Du kennst sicher genügend SLs und wirst wissen, daß jeder seine Macken hat - manchmal mehr als heftig. Vermutlich wirst Du Deinen eigenen immer den anderen vorziehen, weil Du weißt was bei diesem Auto Sache ist.
Und genau so mußt Du auch hinter dem Auto stehen. Vorallem wenn sich ein Interessent meldet. Es ist keinen Deut schlechter als die anderen und Du weißt es!

Gruß, Andre

PS: Spitzfindige würden natürlich noch " ... Ausgaben für mein Hobby" und "gegen ... tauschen" = €€€€€-Grab interpretieren, aber ich würde erst mal schauen was passiert ...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
27 Sep 2004 21:36 #7588 by
Replied by on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi,
ich habe in der Tat schon viele 107er gesehen, manch optisch hervorragend Aussehender ist bei genauerer Betrachtung auch nicht besser als meiner, hat halt nur mal neuen Lack bekommen.
Klar, es gibt viele SL SLC die besser sind....doch doppelt so gut, wie manche Preise vermuten lassen, ist mit Sicherheit keiner.
Ich habe noch nie so viele Blender gesehen, wie in der Gattung 107.

Gruß Willy

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Sep 2004 21:53 #7589 by Andre
Replied by Andre on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Ich habe noch nie so viele Blender gesehen, wie in der Gattung 107.

Tja, und das merken viele der Interessenten auch - leider nicht alle. Ich wünsche Dir einen "Fachmann" - falls Du ihn wirklich noch verkaufen willst ;-)

Gruß, Andre

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Seewolf107
  • Seewolf107's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
27 May 2019 20:16 #211702 by Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Replied by Seewolf107 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hat das Thema einer am 560er nun schon weiter durchdacht ?
PanTau hat es an seinem 500er SLC ja schon umgesetzt.

Ich will das Projekt in den nächsten Monaten auch angehen, da mich der Visco einfach nervt.

Mich würde aber erstmal interessieren was z.b ein einem W210 V8 die E-Lüfter an Leistung aufnehmen, das sollte mal einen Anhaltspunkt geben was man ungefähr an Leistung braucht.

Als nächstes die Steuerung, eine simple An/Aus kommt nicht in Frage, wenn muss es mindestens zweistufig sein oder noch besser stufenlos je nach Temperatur dann regeln. Ein großer oder zwei kleinere Lüfter muss ich mir auch mal Gedanken machen.

Werde mal Recherchieren und dann das Projekt in einem separaten Thema vorstellen und ja auch einen Artikel dann dazu schreiben.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2019 21:13 #211713 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Claus,

wenn es solide werden soll, dann rechne mal bei so einem Boliden mit wenigstens 600W elektrischer Lüfterleistung, deswegen sind auch oft Visco-Lüfter im Einsatz (auch heute manchmal noch). Da kann man solche Leistungen einfacher mit darstellen, zumindest wenn der Motor längs eingebaut ist.
Der Püsterich von der Klimaanlage bringt's jedenfalls nicht. Für die Fahrt zur Eisdiele mag das reichen, aber am Berg bzw. bei Passfahrten (hohe Last, wenig Geschwindigkeit) wird das dann eng. Mit solchen Messungen habe ich gelegentlich zu tun. Bergfahrt mit Anhänger und voller Zuladung, da pfeift dann alles eine Stunde aus dem letzten Loch, aber Rauch darf nicht aufsteigen.
Da mag man sich jetzt drüber auslassen wie praxisnah das ist, aber wenn jemand ein Fahrzeug mit der Zuladung X und der Anhängelast Y kauft, dann muss es ihm auch möglich sein in der Konfiguration im Sommer einen langen Berg hochzufahren. Und wenn man an den typischen Bergstrecken mal aufpasst, dann sieht man einen Haufen solcher Hardcore-Nutzer. Stop-and-Go bei 40Grad und voller Klimalast ist für das Kühlsystem übrigens auch nicht witzig, da hat ein E-Lüfter aber wiederum Vorteile, weil der motordrehzahlunabhängig laufen kann.
Bei unseren Kisten kommt dann noch die Verlustleitung des Wandlers mit in's Kühlmittel, dann sind noch mal einige KW extra.

Aber wie gesagt: Um im normalen deutschen Sommer eine Weile auf der Landstraße geradeaus zu fahren braucht es nicht ganz so viel.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: Seewolf107

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Seewolf107
  • Seewolf107's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
27 May 2019 21:36 #211718 by Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Replied by Seewolf107 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Danke Martin,

wenn muss es vernünftig sein und immer genug Reserven haben.
Der 560er ist halt ein Heizkraftwerk....

Hänger ziehe ich mit dem 560er keinen aber Pass im Sommer ist gerne mal dabei.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • PanTau
  • PanTau's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
More
28 May 2019 08:52 #211752 by PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Replied by PanTau on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Claus, Hallo Martin,

ich habe das mit den Elektrolüftern erst im letzen Herbst umgesetzt und die Testphase im Sommer steht noch aus. Mein Einsatzgebiet ist allerdings cruisen, Stadtverkehr und vielleicht mal über die Autobahn nach Holland. Obwohl Erlangen für mich jetzt auch zu einem willkommenen Ziel geworden ist ;-).
Berge mag ich nicht, stehen deshalb bei mir auch nicht im Lastenheft. Ich befürchte allerdings auch, das die Kühlleistung für Passfahrten zu knapp ist.
Ich kann sagen, dass die Temperatur an der Ampel jetzt natürlich auch bei milden Temperaturen zügig ansteigt.
Weiterhin will ich meine Lüfterzarge noch verbessern, mit dem ersten Entwurf bin ich hinsichtlich der Luftführung der Randbereiche noch nicht ganz zufrieden. Womit ich allerdings zufrieden bin, ist die Ansteuerung: über einen zweistufigen Temperaturschalter TSW 35 von Behr/Hella, und zweier Relais schalte ich die Lüfter auf Stufe 1 in Reihe und auf Stufe 2 parallel. Ich muss mir noch Kontrollleuchten ins Armaturenbrett legen, um zu sehen, ob die 2. Stufe überhaupt aktiviert wird. Ich hatte auch schonmal einen Bericht angefangen, möchte aber noch mehr Erfahrungen sammeln. Wenn Interesse besteht, z. B. hinsichtlich des Schaltplans stelle ich die Infos gern vorab per PN zur Verfügung.
@Claus: Bevor ich die Spal-Lüfter VA10-AP50/C61-A verwendet habe, bin ich auch auf die Idee mit dem W210 Elektrolüfter gekommen: Dieser Motor baut allerdings zu tief und stößt an die Wasserpumpe.

Gruß
Frank
The following user(s) said Thank You: Seewolf107

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Klaus68
  • Klaus68's Avatar
  • Offline
  • User is blocked
  • User is blocked
  • 450 SLC 107.024 1979
  • Wenn schon Assi dann richtig....
More
29 May 2019 07:59 #211822 by Klaus68 450 SLC 107.024 1979
Replied by Klaus68 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frank
ist ein Leistungsgsplus zu bemerken?

Gruß Klaus
450 SLC mit 5,0 aus 87 Magnetitblau Bj 79
Ford Mustang Convertible Bj 69

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Seewolf107
  • Seewolf107's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
29 May 2019 08:29 - 29 May 2019 08:29 #211823 by Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Replied by Seewolf107 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frank,

danke für die Infos, der Schaltplan würde mich interessieren, wenn es soweit ist komme ich auf dich zu :)

Warum schaltest du Stufe 1 in Reihe ?

Ich denke du hast im Stadtkverkehr die größte Herausforderung für die Lüfter, sogar mehr als an einem Pass. Am Pass fährst du in der Regel auch eine gewisse Geschwindigkeit die für Durchzug sorgt, in der Stadt bei 30 Grad an der Ampel muss das der Lüfter allein leisten.

Ich war vor einigen Jahren in den USA am Hoover Damm und in Las Vegas, Temperatur hing bei bis zu 52 Grad. Ich hatte einen älteren 7er BMW und da war der E-Lüfter defekt und der Visco lief nur lau mit, Kupplungwohl hin.
Kam dann am Hoover Damm in einen Stau und konnte staunen wie schnell die Anzeige Richtung rot ging. Ich war kur vor der Panik, kurz bevor er kochte ging es aber weiter und wir rollten mit 40 bis 50 km/h dahin. Teilweise bergauf und siehe da die Temp. began sehr schnell wieder zu fallen.
Das reicht also schon aus um selbst bei 50 Grad das Wasser ausreichend zu kühlen.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Last edit: 29 May 2019 08:29 by Seewolf107.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • PanTau
  • PanTau's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
More
29 May 2019 10:09 - 29 May 2019 10:12 #211833 by PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Replied by PanTau on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
@Klaus (mit K): Mein Motiv des Umbaus war das ungediegene Brüllen des Viscolüfters zu eliminieren. Eine Leistungssteigerung hatte ich da nicht im Sinn. Allerdings folgt der Viscolüfter der Motordrehzahl etwas verzögert, was subjektiv als träger empfunden wird. Das träge fauchen ist nun weg und der Motor klingt leiser und kerniger. Insbesondere das Nachbrüllen nach dem Hochschalten habe ich gehasst!

@Claus (mit C): Der Thermostat schaut nur auf die Temperatur, ungeachtet dessen in welchem Betriebszustand sie entsteht. Ich schalte sie bei der geringern Übertemperatur in Reihe, um nicht die volle Lüfterleistung abzuverlangen. Erst wenn auch das nicht mehr reicht und die Temperatur weiter steigt, erhält jeder der beiden Lüfter die volle Bordspannung. Das war nicht meine Idee, das habe ich beim googeln in Tuner-Foren gefunden.
Interessant hätte ich auch eine kontinuierliche Regelung gefunden. Beim W202/210 gibt es für den Klimalüfter ein Steuergerät, das einen Leistungskreis und einen PWM-Steuerkreis hat. Ich konnte aber leider nichts über die erforderliche Ansteuerung finden. Denn es kann ja zweierlei bedeuten: Entweder wirklich ein PWM Signal, oder ein analoges Steuersignal. Denkbar wäre auch ein direkter Anschluss über einen NTC gegen Masse. Wenn hier jemand etwas weiß wüde ich mich über Infos freuen.

Gruß
Frank
Last edit: 29 May 2019 10:12 by PanTau. Reason: Tippfehler
The following user(s) said Thank You: Seewolf107

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
29 May 2019 11:43 - 29 May 2019 11:49 #211843 by frenek
Replied by frenek on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Frank,

Ich habe zwei Oldtimer auf E-Lüfter umgebaut und mich für die PWM-Steuerung entschieden. Warum? Bei nur einem oder auch zwei Schaltern hat man ja immer nur einen sägezahnartigen Temperaturverlauf - das war früher ok, heutzutage kann man das eben mit einem PWM Controller besser machen.
Mir war dabei wichtig, dass der PWM Controller einstellbar ist um ihn optimal an den Wärmehaushalt des Motors anpassen zu können. Das macht den Temperaturverlauf dann schon recht homogen. Auch sollte der PWM Controller über einen Zugang zum Klimakompressor verfügen, denn bei eingeschalteter Klima MUSS der Lüfter immer ein wenig mitlaufen.
Ferner habe ich die ganze Schose and Kl. 30 angeschlossen, damit der Lüfter nach Abstellen des Motors nachlaufen kann. Seit dem ist auch das Dampfblasenproblem (was es beim 107er ja so nicht mehr gibt) Geschichte.
Die wichtigste Frage ist jedoch wo man den Sensor verbaut - nicht immer ist der empfohlene Einbauplatz am Kühlerausgang der beste. Hier muss man dann entsprechend testen, messen, testen, messen und nochmal testen und messen. Ausserdem sollte man den PWM Controller zumindest zu Anfang an zugänglicher Stelle verbauen um nachregeln zu können.
Ich habe den PWM Controller von Derale verbaut wie ebenso deren Lüfter (seit dem die Kenlowe nicht mehr erhältlich sind). Spal war keine Alternative da deren Lüftermotoren zum damaligen Zeitpunkt nicht spritzwassergeschützt waren.
Ich hatte damals sicherheitshalber ebenfalls einen Schalter in den Innenraum gelegt um notfalls auf 100% schalten zu können (gebraucht hab’ ich das Ding nie).

Hat man den PWM Controller erst einmal optimal eingestellt - dann sieht man erst wie eigentlich unsinnig und ineffektiv starre mechanische Lüfter sind. Viscolüfter sind da etwas besser aufgestellt aber immer noch fern vom Optimum.
Meines Wissens kann der Derale Controller bis knapp über 60A vertragen was einer rechnerischen Leistung von 720W entspricht. Damit liegt man gut über den genannten 600W.

Gruß

Frenek
Last edit: 29 May 2019 11:49 by frenek.
The following user(s) said Thank You: Gullydeckel

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
29 May 2019 12:40 #211847 by Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Replied by Gullydeckel on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hi Frenek,

das klingt interessant. Kannst Du noch ein paar Details zu Deinen Lüftern und vor allem mal ein Bild Deines Werkes verlinken?
Ist es mit dem Controller so wie man sich das vorstellt, dass er quasi eine einstellbare Kennlinie hat, die abhängig von der Wassertemperatur die Drehzahl regelt?

Als Verbauort für den Sensor würde mir als erstes der "Thermostatstutzen" einfallen, wo auch die anderen beiden Sensoren sind.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Seewolf107
  • Seewolf107's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
More
29 May 2019 12:55 - 29 May 2019 13:33 #211853 by Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Replied by Seewolf107 on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Hallo Frenek,

genau so eine Steuerung habe ich gesucht Danke!

Hängt der Sensor im Kühlwasser oder nur am Kühler ?

Zieht das Ding nicht die Batterie leer, es hängt ja nicht an der Zündung?
Es ist somit ja auch wenn ich parke immer aktiv.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Last edit: 29 May 2019 13:33 by Seewolf107.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
29 May 2019 13:36 - 29 May 2019 13:37 #211854 by frenek
Replied by frenek on topic Umbau auf Elektro-Lüfter
Martin,

eingebaut habe ich die Lueftersteuerungen in einen Adenauer (dora) und eine 190 SL - bekanntermassen beides Fz bzw. Motoren, bei denen die Wärmehaushalte noch nicht sooo ausgefeilt waren....
Ich habe verbaut was reinging - ein 16" und ein 17" - in der jeweils stärksten Version die damals zu bekommen waren. Ich mag ueberdimensionierte Lüfter, denn wenn man tatsächlich mal in den kritischen Grenzbereich kommen sollte wo ein kleinerer mit seinem Latein am Ende ist hat man noch Reserven. Eine moegliche Ueberkuehlung (hatte ich mit dem ersten Setup) hingegen kann mit der richtigen Einstellung des Controllers vermieden werden.

Bei beiden Fz kam der Lüfter als Pusher zum Einbau da fuer einen Puller nicht genug Platz war und ich den Wasserpumpen- und Limaantrieb nicht aendern wollte.
Deine Annahme ist korrekt, man verschiebt quasi die Kennlinie auf der 'Wassertemperaturkennlinie'. Ich habe beide Lüfter so eingestellt, dass die frühzeitig mit bspw. 10% anlaufen und dann ggf. hoeher schalten. Meiner Erfahrung nach werden damit fruehszeitig 'Hitzespitzen' vermieden oder zumindest zeitlich verschoben.
Merkwurdigerweise kommt es selten vor, dass die Luefter in beiden Autos tatsaechlich mit 100% laufen, selbst im Stadtverkehr hier im Sommer in Florida.

Ich behaupte (entgegen der Anleitung des Controllers) dass man den Sensor einbauen kann wo man will oder wo es baulich passt - man muss eben entsprechend die Kennlinie verschieben sprich anpassen. Beim Adenauer habe ich ihn am Kühlwasserauslass am Ansaugkrümmer eingesetzt. Dort sitzt der Anschluss fuer die (bei mir nicht vorhandene) Fondheizung . Das hat den Vorteil dass die aufsteigende Hitze des Auspuffkrümmers nach Abstellen des Motors wie oben beschrieben den Luefter einschaltet. Er läuft dann fuer 6-10 min mit ca. 60 - 40% nach und verhindert so das oben beschriebene Problem. (Batterieprobleme hatte ich noch nie.)

Mehr Details - hm, was ist da noch zu sagen - der Controller wird über eine eigene Sicherung an die Batterie angeschlossen, eine Leitung geht an die Klimakupplung, und eine weitere eben an den Lüfter.
Einbauort - der Controller sollte nicht unbedingt zu nah am Auspuffkrümmer liegen, irgendwo an der Seite im Luftstrom passt. Gerd hatte sich eine Zarge mit Controllerhalterung anfertigen lassen ähnlich wie die von Derale angebotenen. Mittlerweile sind die recht hässlich geworden, auch halte ich nicht viel von dem neuen anzuklebenden Sensor. Ich habe einschraubbare Sensoren genommen, da ich ich glaube, dass sie die Kühlwassertemperatur besser fühlen.

derale.com/images/stories/virtuemart/product/pdfs/16795.pdf

Gruss

Frenek
Last edit: 29 May 2019 13:37 by frenek.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.124 seconds
Powered by Kunena Forum