× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
22 Aug 2021 22:21 #281826
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
neeee hab mich wohl vertippt. Also 150 KW bzw. 204 PS laut Papieren.

Grüße aus dem Havelland.............Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
23 Aug 2021 07:16 #281831
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Replied by wusel-53 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike, ich weiß nicht, ob du das Leerlaufsteuergerät schon raus hast, aber ich persönlich finde, dass es besser zu greifen ist, wenn man das Handschuhfach raus nimmt. Dann brauchst du dich nicht auf den Rücken in den Fußraum legen. Es muss ja auch noch die Kreuzschlitzschraube für das Steuergerät gelöst werden. Stell ich mir unangenehm vor, dies von unten zu machen. Über das Handschuhfach geht das im Sitzen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
23 Aug 2021 08:50 #281833
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Thorsten,
Danke schon mal für die Hinweise. Habe am Donnerstag einen Termin beim Oldischrauber zur Erstellung eines Heil- und Kostenplanes. Zudem braucht die Versicherung noch ein Classic Data Gutachten. Also da gehts dann wohl auch noch hin. Würde mich denn danach ans Ausbauen wagen.

Grüße aus dem Havelland.............Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
24 Aug 2021 21:29 #281930
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Als Greenhorn möchte ich doch mal fragen, ob es ok ist, sich an ein Thema drannzuhängen, welches auch das eigene Problem ist? Ich habs hier einfach mal gemacht, weil ich denke, es ist so übersichtlicher, als ein und das gleiche technische Problem wieder als neues Thema zu starten.

Firma Glaubitz hat geantwortet und äußert per Mail: Dass Problemm mit dem Leerlauf beim 380er, bzw. dem Steuerteil wäre dort bekannt. Wenn das Steuerteil i.O. 50 Euronen als Überprüfungsgeld, wenn im Eimer dann 300 und ein bißchen als Überholung. Finde ich so schon mal fair und kompetent.
Also werde ich das Thema Leerlaufsteuergerät dem Schrauber schon mal aus der Hand nehmen und das Teil einsenden. Kann mich ja mal melden, wenns wieder drinn ist - und ob es was gebracht hat.

 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ZitroniX
  • ZitroniX's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1983
More
24 Aug 2021 21:42 #281932
by ZitroniX Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1983
Replied by ZitroniX on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Ja, bitte mach das. Es ist immer gerne gesehen, wie ein Problem abgeschlossen wird.Ein Thread mit offenen Ende nutzt niemandem

Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
R107 SL 380 (US) Bj 83, 930U silberblaumetallic

Gruss Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
26 Aug 2021 21:54 - 26 Aug 2021 21:55 #282060
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
@wusel 53
Der Tip mit dem Handschuhfach war goldrichtig. Von hier aus kommt man gut an das Leerlaufsteuerteil ran.

Mein Problem, das Steuerteil hatte keinen Stecker drann. Der Stecker war an einem zweiten Steuerteil hinter dem Fußraum. Nun habe ich beide mal probiert, Das bislang aktive und hinter dem Fußraum geschmissene Steuerteil erzeugt 900 Umdrehungen, also zu viel. Das an seinem vorgesehenen Platz und nicht angeschlossene Steuerteil erzeugt 1500 Umdrehungen also viel zu viel in etwa so wie ganz ohne Steuerteil.
Nu leiste ich mir mal den Luxus zweier Steuerteile
dass mit 900 schicke ich zur Überholung ein
dass mit 1500 beabsichtige ich nachzulöten

Grüße aus dem Havelland..............Mike
Last edit: 26 Aug 2021 21:55 by harry.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
27 Aug 2021 07:41 #282065
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Replied by wusel-53 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike, freut mich, dass da so funktioniert hat. Wahrscheinlich hat ein Vorbesitzer bei dir das LLS nicht raus bekommen. Ich hatte, wie so viele, im Prinzip das gleiche Problem wie du,. mein LL lag anfangs bei 1100. Als erstes habe ich einen gebrauchten Leerlaufstelle besorgt, meiner war fest und regelte nicht mehr. Reinigen brachte nichts. Das brachte nur eine leichte Verbesserung. Dann ein Steuergerät in den USA gekauft. Sollte überholt worden sein. Der Leerlauf stieg damit aber auf 1600. Dann das Alte Steuergerät zu EPC geschickt. Das brachte eine deutliche Senkung auf ca. 850. Schon nicht schlecht, aber nicht gut. Dann stellte ich beim weiteren Prüfen fest, dass die Unterdruckdose meines Verteilers kaputt war (Membrane gerissen). Neue Unterdruckdose eingebaut, und nun ist der Leerlauf tatsächlich auf 670. Allerdings lief er nicht ganz sauber. Zumindest hat er damit aber den TÜV/AU geschafft. Habe jetzt vor einiger Zeit den Nebeltest der Unterdruckanlage gemacht und es qualmte aus einigen Teilen im Bereich der Ansaugspinne. Die habe ich nun alle erneuert und ich hoffe, dass er heute Abend oder morgen dann wieder läuft

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
27 Aug 2021 09:14 #282068
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
.....ja ich werde mal eine Unterdruckdose (Zündverteiler) vorsorglich dazu erwerben. Leider komme ich mit der Fahrzeugauswahl nicht weit. Nach meiner kurzen Recherche bei mehreren Teilehöckern nicht vorrätig.
Stehe ja nun am Anfang mit 107er Bastelei. Kann mir jemand eine Quelle zu Teilenummern bzw. die Teilenummer zur Unterdruckdose für einen 380er, 204PS von 1984 aushelfen?

Grüße aus dem Havelland.............Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
27 Aug 2021 09:48 #282075
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Replied by wusel-53 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike, hast du den Motor 116960 oder 116962? Für letzteren gibt es noch die Unterdruckdose bei Mercedes Classic Parts für 106 € oder im AutohausAZ/USA für 47€ plus Transport 60€ (dann kannst du in Germany kaufen :-))

Teilenummer ist: A000158 6918

Wenn du den 960er hast wird es allerdings etwas schwierig. ich weiß nicht, wo der Unterschied bei den Dosen liegt.
Für meine US Variante passt der vom deutschen 962er, weil auch ein 962er/USA. Läuft prima damit.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
27 Aug 2021 10:20 - 27 Aug 2021 10:33 #282080
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Thorsten,
vielen Dank, das ist die richtige Adresse. Der Motor ist ein 116962
Classic Parts sagt zu Deiner Teilenummer, passend für :"SL - Baureihe 107380 SL:380 SL USA (107045)" Ist da der 204 PS Europa mit eingeschlossen??? Zudem sagt das System, dass meine Fahrzeug Ident Nr ungültig ist. (drei mal eingegeben)

Grüße aus dem Havelland...........Mike
Last edit: 27 Aug 2021 10:33 by harry.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
27 Aug 2021 10:45 #282083
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Replied by wusel-53 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Die Teilenummer hab ich extra für den europäischen rausgesucht und die passt auch für die USA Version. entscheiden ist die Motorversion ...962

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
27 Aug 2021 10:48 #282085
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
VIELEN DANK!!!
The following user(s) said Thank You: wusel-53

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Ragetti
  • Ragetti's Avatar
  • Away
  • Moderator
  • Moderator
  • Japan
  • 560 SL 107.048 1989
More
27 Aug 2021 11:36 #282089
by Ragetti Japan 560 SL 107.048 1989
Replied by Ragetti on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Mike welches System meinst du und wie hast du die Fahrgestellnummer eingegeben ?
 

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf

V8 und V2 viel mehr braucht es nicht
www.keicher.biz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
01 Sep 2021 09:05 #282407
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
..............na das von "Mercedes Classic Parts" - die Eingabe über die Identnummer.

Nun ist es Gewissheit, dass Steuerteil welches ich an Firma Glaubitz verschickt habe, wurde zuvor, vermutlich in Amerika, umgebaut und mit anderen und zusätzlichen Teilen versehen. Es ist so nicht prüfbar und auch nicht reparabel. Nun habe ich das zweite Steuerteil auf die Reise geschickt, mal sehen was da raus kommt.

Grüße aus dem Havelland.........Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
01 Sep 2021 10:16 #282411
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Replied by Dr-DJet on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike,

bevor Du das verbastelte LLSG weg wirfst, hätte ich es als Entbastler gerne.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
01 Sep 2021 22:13 #282443
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
............joooo würde ich machen, nur ist mein zweites Steuerteil beim Paketversender wohl verschollen. Also das Thema mit dem Steuerteil scheint im Spätsommer zur Winterbaustelle zu mutieren.

Grüße aus dem Havelland..........Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
02 Oct 2021 20:42 - 02 Oct 2021 21:00 #283689
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
.......so nun habe ich beide Steuerteile wieder. Das von der Firma Glaubitz instandgesetzte gibt einen Leerlauf von 1200 Umdrehungen her - geht gar nicht. So musste ich nun wieder das in Amerika verbastelte Teil einbauen und habe wie zuvor, also auch zu viel nun 900 Umdrehungen.

Im Unterdrucksystem habe ich noch ein Leck gefunden, hat aber keinen Einfluss auf die Leerlaufdrehzahl.

Der Leerlaufsteller / Zigarre zieht bei beiden Steuerteilen an.

Frage: Was nun? War die Instandsetzung des Leerlaufsteuerteiles für die Katz?, oder gibt es weitere Verdächtige Komponenten? Dass das Steuerteil schon eine Bedeutung hat, möchte ich daraus ableiten, dass beide Steuerteile verschiedene Drehzahlen erzeugen.

@ Thorsten
Dein Ersatzteilvorschlag zur Unterdruckdose war passend. Äüßerlich gleicht es dem alten Teil.
Wie nun nur wechseln? Gibt es da versteckte Kniffe?

Grüße aus dem Havelland ............Mike

 
Last edit: 02 Oct 2021 21:00 by harry.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Quickbiker2012
  • Quickbiker2012's Avatar
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
More
02 Oct 2021 23:06 #283694
by Quickbiker2012 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Replied by Quickbiker2012 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike,

nach dem was Du beschreibst würde ich ganz stark darauf Tippen dass der Leerlaufsteller schwergängig ist und dadurch nicht weit genug schließt. Die originalen Leerlaufsteuergeräte arbeiten mit festen Grenzwerten für die Ansteuerung - wird der Leerlaufsteller schwergängig sind die Grenzen schnell erreicht. Vermutlich hat schonmal jemand versucht dass am LL Steuergerät zu kompensieren und deswegen funktioniert das "verbastelte" Steuergerät besser als das nicht verbastelte.

Wir hatten auf dem Rhein-Main Schraubertreff auch zwei Leerlaufsteller mit denen aufgrund der Schwergängigkeit der Leerlauf bei einem 560'er bei ~ 1.000 U/Min lag. Kennst Du vielleicht jemanden der auch einen vergleichbaren 380'er hat mit dem ihr den Leerlaufsteller mal tauschen könnt? So hatten wir das auch recht schnell herausgefunden.

Noch ein Wort zum Kompensieren über das LL Steuergerät - auch das haben wir heute getestet - mein nachgebautes Steuergerät hat einen Anlernmodus das den Steller von 0% bis 100% ansteuert und sich merkt bei welchem Wert der Leerlauf bei 1.200 und 550 U/Min liegt - hier die Ergebnisse:

Funktionsfähiger Steller:        1.200: 63% / 550: 71%
Steller 1 (LL ~ 900 U/MIN):    1.200: 69% / 550: 75%
Steller 2 (LL ~ 1000 U/MIN):  1.200: 71% / 550: 78%

Wie man sieht ist der Stellbereich ohnehin schon sehr klein - die Gerenzwerte des funktionsfähigen Stellers entsprechen auch in etwa denen Grenzwerten des originalen Steuergerätes. Wenn da jetzt eine leichte Schwergängigkeit hinzukommt kann der Leerlauf nicht mehr erreicht werden.

War haben das zwar bei einem Mopf getestet, die elektronische Regelung funktioniert bei den Vor-Mopf aber ähnlich und hat damit die gleichen Einschränkungen.

Ist jetzt etwas ausführlicher als geplant - mit den Hintergründen aber wahrscheinlich einfacher zu verstehen.

Gruß,
Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Chromix's Avatar
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
  • Hofrat
More
02 Oct 2021 23:33 #283696
by Chromix Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Replied by Chromix on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Ralf,

irgendwo, ich glaube hier im Forum, hatte ich mal gelesen, daß man beim Testen des Stellers mit Gleichspannung auf Gängigkeit die 12V nicht allzulange anlegen soll, weil sonst eventuell die Spule verschmurgelt.
Jetzt sind 78% im Falle des einen von Dir genannten Stellers von 100% ja nicht mehr so weit entfernt. Hast Du die Temperatur des Stellers mal kontrolliert?

Hälsningar,
Lutz

Alles ist noch niemals vorgekommen - bis es zum ersten Mal passiert.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Quickbiker2012
  • Quickbiker2012's Avatar
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
More
03 Oct 2021 05:43 #283697
by Quickbiker2012 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Replied by Quickbiker2012 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Lutz,

nein, Temperatur hatten wir keine kontrolliert. Die Ansteuerung war ja auch nur zum Testen und der Motor ohnehin heiss.

Das ist aber ein guter Hinweis, ich teste es die Woche Mal bei mir im Labor mit dem Löwe Steller, der wird bei den 71% des funktionsfähigen Stellers gut handwarm. Bin. Al gespannt wie es bei den 78% aussieht.

Gruss,
Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
03 Oct 2021 09:27 #283701
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Ralf,
vielen Dank für die ausführlichen Hinweise.
Der Steller Ist noch das Benz Teil. Nach Ausbau und Reinigung konnte ich nur feststellen, dass das Teil klackt bzw. schließt. Ob da korrekte Werte erreicht werden, entzieht sich meiner Kenntnis. Als Ersatz scheint es ja nur den von Löwe zu geben, der im Netz nicht so gut wegkommt.
Macht es Sinn, so ein Teil probehalber zu erwerben?
Habe im Netz Anleitungen gefunden, die einmal nur die grundlegende Funktionsprüfung zeigen, andererseits irgendeine Vorspannung mit Schraube darstellen.

Grüße aus dem Havelland...........Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
03 Oct 2021 10:26 #283703
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Replied by Dr-DJet on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Mike,

vom Löwe Teil habe ich gelesen, dass es nicht nur die falschen Werte liefert und nachgestellt werden muss. Es soll auch danach nicht stabil bei diesen Werten bleiben. ManJo hatte da meiner Erinnerung nach seine Erfahrungen berichtet.

Grundsätzlich kann man die VorMOPF Steller öffnen und reinigen. Das ist aber sehr aufwändig, da man die aufbördeln, zerlegen und wieder zubördeln muss. Gestern habe ich beim Rhein-Main Schraubertreff so einen zerlegten Steller für den 500er VorMOPF gezeigt. An dem habe ich stundenlang gereinigt, damit der Kolben sich da wieder frei bewegt. Ein Einlegen in ein Ultraschallbad reichte da nicht. Für einen 380 SL USA hätte ich einen Steller hier, der für Deinen Europa 380 SL fehlt mir aber.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
03 Oct 2021 12:03 #283716
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Volker,
Danke für Deine Antwort. Ich habe nun mal so ein Billigteil bestellt. Damit werde ich dann mal rumprobieren, vielleicht auch verbasteln. Den originalen zu öffnen ist mir doch recht riskant, zumal kaum was originales als Ersatzteil wieder beschaffbar ist.

Grüße aus dem Havelland..........Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wusel-53
  • wusel-53's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
More
03 Oct 2021 17:24 #283734
by wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
Replied by wusel-53 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa

.......so nun habe ich beide Steuerteile wieder. Das von der Firma Glaubitz instandgesetzte gibt einen Leerlauf von 1200 Umdrehungen her - geht gar nicht. So musste ich nun wieder das in Amerika verbastelte Teil einbauen und habe wie zuvor, also auch zu viel nun 900 Umdrehungen.

Im Unterdrucksystem habe ich noch ein Leck gefunden, hat aber keinen Einfluss auf die Leerlaufdrehzahl.

Der Leerlaufsteller / Zigarre zieht bei beiden Steuerteilen an.

Frage: Was nun? War die Instandsetzung des Leerlaufsteuerteiles für die Katz?, oder gibt es weitere Verdächtige Komponenten? Dass das Steuerteil schon eine Bedeutung hat, möchte ich daraus ableiten, dass beide Steuerteile verschiedene Drehzahlen erzeugen.

@ Thorsten
Dein Ersatzteilvorschlag zur Unterdruckdose war passend. Äüßerlich gleicht es dem alten Teil.
Wie nun nur wechseln? Gibt es da versteckte Kniffe?

Grüße aus dem Havelland ............Mike


 

Hallo Mike,
das Wechseln der Dose ist eigentlich recht einfach. Die 2 Schrauben außen am Gehäuse entfernen, die Dose noch oben kippen, soweit möglich und dann raus ziehen. Die Betätigungsstange hat ein Loch, welches auf einem Zapfen im Verteiler gesteckt werden muss. Das Einbauen ist etwas fummelig. Ob du den Zapfen richtig getroffen hast, kannst du einfach prüfen. An der U-Dose saugen, dann muss sich die Grundplatte im Verteiler verdrehen.
Wenn dein Steuergerät nach Reparatur nicht funzt, hast du definitiv noch ein anderes Problem. Normalerweise werden die Steuergeräte nach Instandsetzung getestet. Entweder in einem Auto oder an einem Testgerät.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
07 Oct 2021 18:56 #283918
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
........habe nun so ein Nachbauteil von Oldtimer Ersatzteile erhalten. Das Dinges passt einfach nicht von den Abmaßen. Der Durchmesser in Länstachse ist zu groß und würde die Gummimuffe sprengen. Nach meiner Einschätzung sind bei meinem Fahrzeug beide "Luftanschlüsse" gleich groß. Der in Längstrichtung und der querab. Alles was ich im Netz sehe, hat einen zu großen Durchmesser (längst). Kann da jemand was zusagen?

Grüße Mike

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hajoko031
  • Hajoko031's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1973
More
07 Oct 2021 19:07 #283921
by Hajoko031 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1973
Replied by Hajoko031 on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
einen Original geprüften habe ich auf Lager - würde diesen gerne zum Test zur Verfügung stellen, falls Erfolgreich, dann steht dem Tausch gegen Euronen nichts im Wege

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
07 Oct 2021 19:59 #283922
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Jochen,
hast eine PN.
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass der Bock in Amerika hinsichtlich Leerlaufsteuerung gänzlich umgefrickelt wurde. Das verbastelte Steuerteil wird noch weitere umgebaute Komponenten beeinflussen.
Habe den nicht passenden Leerlaufsteller provisorisch angepasst und eingedichtet, mit dem Ergebnis, dass bei dem gerade überholten Steuerteil gar kein Leerlauf vorhanden war, folglich der Motor ohne Gas sofort ausgegangen ist.

Grüße Mike
The following user(s) said Thank You: wodo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
07 Oct 2021 22:08 #283925
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Replied by Dr-DJet on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Harry,

ist es jetzt doch ein US Motor? Denn sonst passt der von Jochen für US 380 SL/C nicht. Für eine EU Motor brauchst Du den 000 141 13 25.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • harry
  • harry's Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1984
More
07 Oct 2021 23:29 - 07 Oct 2021 23:35 #283932
by harry 380 SL 107.045 1984
Replied by harry on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hakko Volker,
das Teil hat als 380er laut Zulassung 204 PS, also für mich die drehzahlverringerte Version ab 10,1981., Ein Kat ist nicht vorhanden, Ich denke das ist die Europavariante. Ist doch möglich, dass in Amerika der Bock technisch irgendwie umgebaut wurde, um den Leerlauf anders zu regeln.

Da ich mit überholtem Steuerteil und verschiedenen Leerlaufstellen nicht zur entsprechenden Leerlaufdrehzahl gekommen bin, fürchte ich, dass eine Wekstatt ohne Tiefenkenntnis hier auch nicht so viel weiter kommt.

Grüße Mike
Last edit: 07 Oct 2021 23:35 by harry.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Schweiz
  • 450 SL 107.044 1973
More
07 Oct 2021 23:46 #283933
by Dr-DJet Schweiz 450 SL 107.044 1973
Replied by Dr-DJet on topic Leerlauf regelt nicht 380 SL Europa
Hallo Harry,

ein Eintrag im Fzg Schein ist nur Schall und Rauch. Anhand der Fahrgestellnr. kannst Du doch rausfinden, ob Du ein US oder ein EU Fahrzeug hast. Der 380 SL/C EU bis 8/81 hat gar keinen Leerlaufsteller, ab 8/81 dann den 000 141 13 25. Der USA 380SL/C hatte als erster 107er schon ab 1980 den Leerlaufsteller 000 141 12 25.

Wenn Du selbst die Daten nicht findest, kannst Du auch Deine Fahrgestellnr. hier einstellen.

Es kann natürlich auch sein, dass Deine Werkstatt in Unkenntnis eines US Fahrzeugs den falschen Leerlaufsteller / Steuergerät verbaut hat. Tatsache ist, dass Du die richtigen Komponenten brauchst.

 

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.106 seconds
Powered by Kunena Forum