× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Unterdruck Anschlüsse 450 SL US Version Bj. 1979 mit 132 Kw.

  • Rudiger
  • Away
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
26 May 2020 21:28 #247575 by Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Jurgen, schnell lernen. Der WUR kostet richtiges Geld.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 10:20 #247606 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

den Bauplan hast Du mir schon mal geschickt und ich wollte mir die Arbeit nicht machen das Teil selber zu bauen, dachte es gibt was vernünftiges fertig zu kaufen.
Werde also die Teile bestellen und das Basteln anfangen.

Leider habe ich zu meiner Frage bezüglich der Unterdruck-Anschlüsse immer noch keine Antwort erhalten.

Bei dem Warmlaufregler ist mir bei den Bildern aufgefallen, dass der 0438140015 und 0438140061 unten unterschiedlich aussehen.Welchen würdest Du nehmen?

Schönen Gruß

Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
27 May 2020 11:07 #247610 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

nur Mut, das bekommst Du zusammen. Beim Workshop kann ich auch meines weiter geben. Es geht ja alles ohne Verpressen oder Ausdrehen. Du brauchst nur einen Schonhammer und einen Seitenschneider. Wenn Dein Schraubstock keine Nut in den Backen hat, nimmst Du zwei Stück Holz, die Du aufeinander legst und dann parallel zur Auflagefläche ein Loch 7mm und eines 5mm bohrst. Dann kannst Du die PA Schläuche 8x6 und 6x4 gefahrlos im Schraubstock einklemmen.

Nach Studium der Unterlagen, kommen wir zurück zur Anfangsfrage. Dein 450SL als Modell 79 sollte den 0 438 140 061 verbaut haben. Dazu sind bei diesem anders als bei 76-78 USA Unterdruckanschluss und Leckleitung vertauscht. Wenn Deine Anschlüsse also so sind wie im oberen Bild der von mir oben verlinkten Verschlauchung, dann musst Du das an dem umdrehen. Oder Du nimmst den 015. Leider hat Bosch den 061 in seinen Ausrüstungslisten ganz unterschlagen, deshalb habe ich den erst nicht gesehen. Dafür stand da bei 77-79 der 043 mit einem kleinen von mir übersehenen Zusatz HL, was Höhengebiete bedeutet. In dem Fall hat das MB deutlch besser dokumentiert.

Bevor Du aber Geld in einen teuren WLR investierst: Der 010 wird wie der 015 angeschlossen. Wenn der funktioniert, wird Dein Auto erst mal laufen. Nicht optimal, aber fahrbar. Ich würde DIr also empfehlen, als erstes den Unterdruckanschluss zu prüfen. Der Unterdruck muss am 010 und 015 oben angeschlossen werden. Ob da was ankommt, merkst Du mit dem Daumen. Unten kommt die Entlüftungsleitung hin, da darf der Daumen nichts spüren. Danach misst Du die Krafststoffdrücke wie in meinem Artikel unter Punkt 7 angegeben.

Beim 061 und 068 ist es anders herum! Da ist oben Belüftung und unten Unterdruck. Dafür haben die dann auch 2 Membranen und sind deutlich schwieriger zu reparieren.

Wenn die Drücke und der Unterdruckanschluss stimmen, sollte der Motor besser laufen als Du es beschreibst. Leerlauf-CO muss natürlich auch eingestellt werden. Danach kannst Du als nächstes den richtigen Warmlaufregler besorgen. Wie ich schon schrieb, ist das leider ein teures Vergnügen. Und wegen der Reparatur würde ich eher zum 015 raten, der ist einfacher aufgebaut und die Verschlauchung entsprechend umdrehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 11:59 #247621 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

es freut mich, dass Du Dir so viel Mühe mit mir gibst. Die Leitungen habe ich so wie auf dem Plan 07.3-199 oben angeschlossen. Anspringen tut er gut, aber der Motor läuft nicht richtig. Seit dem Einbau des Zusatzluftschiebers macht er auch unter dem Krümmer komische Geräusche, klingt als wenn jemand eine Dose drückt und diese wieder zurück springt. Evtl. stößt aber auch nur etwas an, weil sich der Motor so schüttelt. Ist es richtig, dass in dem Formschlauch der Anschluss 18b an die Unterdruckdose des Verteilers oben angeschlossen wird und der untere Anschluss der Verteilerdose an die Dose unter dem Wasserbehälter angeschlossen wird?

Ich habe ja schon mehrfach nach den anderen Anschlüssen gefragt, warum gibt es hierzu keine Antwort?

Schönen Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
27 May 2020 13:26 #247631 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,
Hast Du mal den Zündzeitpunkt geprüft? Durch den Austausch des ZLS hast Du Einfluss auf die Spätverstellung am Zündverteiler genommen. Siehe WIS 15-571. Da sind auch die Anschlüsse beschrieben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


The following user(s) said Thank You: straight_six

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 14:58 #247641 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

wie finde ich in der WIS diese Seiten? gibt es hier eine Seitenübersicht? habe nichts gefunden. Wenn ich bei der Suchfunktion 15-571 eingebe kommt auch kein Ergebnis.

Schönen ruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 15:07 #247643 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Jürgen,

die Info befindet sich oben im "107 manual" versteckt ;)

Klick mich!

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 15:23 #247645 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

danke für die schnelle Antwort. Kann es sein, dass Volker eine andere Seite meinte? Bei mir sieht die WIS so wie auf dem Bild aus und ich suche mir jedesmal einen Wolf wenn ich was suche.

Schönen Gruß

Jürgen

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 15:29 - 27 May 2020 15:35 #247646 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Nein,

Du hast nur die CD statt der umfangreicheren DVD ;)
Ist aber bei Dir auch drauf:

Attachment not found



Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL
Last edit: 27 May 2020 15:35 by micha77. Reason: Ergänzung

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 15:31 #247647 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

wo bekomme ich die DVD und was kostet die?

Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 15:37 #247648 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Jürgen,

hier :)

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 15:46 #247651 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

danke, auf der Seite habe ich schon gesucht und da heißt es der Artikel ist derzeit nicht verfügbar

Schönen Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 16:02 #247655 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

habe das Teil bei ebay gefunden, scheint mir dass zu sein was ich brauche und ich würde mir Zeit sparen die Einzelteile zu bestellen und zusammen zu basteln. Was meinst Du?

Schönen Gruß
Jürgen

Messgerät

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 16:03 #247656 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Jürgen,

habe ein wenig Geduld, die DVD wird wieder nachproduziert!
Der 15-571 ist ja auch auf Deiner CD!

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 16:07 #247659 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

leider habe ich diese Seite nicht gefunden. Denke bis es die DVD wieder gibt, ist mein Auto fertig (hoffentlich)

Schönen Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 16:10 #247660 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Jürgen,

Die DVD ist nicht anders aufgebaut :)

Reparaturanleitungen --> Motor 116/117 KA-Einspritzung ; dann auf der 3.Seite!

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • micha77
  • micha77's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 16:13 #247661 by micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)

frankenbenz wrote: Hallo Volker,

habe das Teil bei ebay gefunden, scheint mir dass zu sein was ich brauche und ich würde mir Zeit sparen die Einzelteile zu bestellen und zusammen zu basteln. Was meinst Du?

Schönen Gruß
Jürgen


... für Deine 1-2 Messungen wird es bestimmt ausreichen, versprich Dir aber nicht zu viel davon :lol:
Ich kann schon mal soviel vorwegnehmen, Volkers Segen wird das Messgerät nicht bekommen ;)

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE & R107 560SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 16:15 #247662 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

ja wenn man weiß wo man suchen muss!! Habe es gefunden, danke.

Schönen Gruß aus Oberasbach

Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 16:21 #247664 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Michael,

also das Manometer ist von WIKA und auch die anderen Teile schauen so aus wie in der Bauanleitung von Volker. Aber wie Du schon sagst, so oft werde ich es nicht benutzen.

Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
27 May 2020 17:10 #247671 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

ein kleines Klasse 2,5 (Cl 2.5) Manometer ist einfach nur Mist. 6,0 Bar * 2,5% = 0,15 Bar Messgenauigkeit. Dann kommt noch der Ablesefehler dazu, der umso größer ist, je kleiner das Manometer ist. Der Materialwert, den da jemand verbaut, ist 30 bis maximal 40€ und wird für 82,90€ verkauft. Keine schlechte Marge. An MB KA-Jetronic habe ich außerdem das Nutzen der 60° Stutzen empfohlen und dazu einen weiblichen und männlichen Stutzen gemacht, damit man nur am WLR den Zulauf öffnet und sich da dazwischen hängt. Da muss noch nicht mal der Luftfilter ab wie beim original MB Manometer.

Aber wozu erkläre ich das alles lang und breit in meinem Artikel, wenn das dann doch keiner liest? :rtfm: :cry:

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 18:01 #247679 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

okay, habe es verstanden. Bitte um Verständniss, dass ich als Laie die Unterschiede nicht sehe. Wenn ich die Variante mit dem 3-Wege Kugelhahn nehme, brauche ich dann alle anderen Teile außer den normalen Kugelhahn, oder ist der Anschluss dann so, dass ich einige Teile nicht brauche. Würde alles bei Landefeld bestellen, ist einfach komfortabler.

Schönen Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
27 May 2020 18:23 #247682 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

ich schrieb schon, dass Du die Konfiguration MB-KA brauchst:



Da steht, dass Du aus dem Bauplan die Teile 5.6, 5.1, 5.7 und 5.2.1 brauchst. Das Manometer selbst ohne die Anschlüsse findet man oft als alten Lagerbeständen günstiger in neu. Die Teile sind im Bauplan in logisch richtiger Anbau Reihenfolge. Ein Bild des fertigen Manometers findest Du unten im Artikel.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
27 May 2020 19:18 #247690 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

nochmals danke, ja lesen müsste man können. Habe alle Teile bis auf das Manometer soweit im Warenkorb. Wäre das dass Richtige?
Model 232.50.100 6 bar G1/2B unten
Messsystem 316 LDurchmesser 100 mm
Tiefe: 45 mm
Güteklasse: CL 1.0

Sofern es noch Verfügbar ist.

Schönen Gruß
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
27 May 2020 20:27 - 27 May 2020 20:36 #247693 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

das 232.50.100 6Bar ist optimal. Das ist komplett aus Edelstahl inkl. Messzelle und damit sehr robust. Wenn Dir das zu teuer ist, nimmst Du das 212.20.100 6Bar. Da ist die Messzelle aus Kupfer.

Steht alles im Absatz 2 des Artikels.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Last edit: 27 May 2020 20:36 by Dr-DJet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Obelix116
  • Obelix116's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL USA 107.044 1976
  • Americas (USA/CAN)
More
27 May 2020 21:47 #247706 by Obelix116 450 SL USA 107.044 1976 Americas (USA/CAN)
...bei der original MB-Druckmessvorrichtung muss der Luftfilter auch nicht ab ! Fake News ! :P

Gruß
Christian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
28 May 2020 19:32 #247791 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

wollte heute das Manometer bestellen und jetzt ist es schon verkauft. Suche ich weiter. Mir ist aufgefallen, dass viele eine Flüssigkeit in der Anzeige haben, was ist damit, kann man das auch verwenden?

Schönen Gruß

Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
28 May 2020 20:19 #247798 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

ja willkommen im Club. Der Artikel zum Manometer ist ein viel gelesener und was glaubst Du, werden die als nächstes alle machen? Ein gutes und günstiges Manometer suchen.

Mit Glycerin Füllung geht auch. Das ist dann das WIka 233.50.100 - wenn mich nicht alles täuscht. Glycerinfüllung hilft bei der dauernden Installation bei Vibrationen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJet's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
More
29 May 2020 08:33 #247832 by Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Jürgen,

meinen Hinweis darauf, dass sich mit einem funktionierenden ZLS der Zündzeitpunkt ändern könnte, hast Du bisher nicht kommentiert. Ich empfehle dringend, den Zündzeitpunkt sowie dessen Verstellung bei Drehzahl und Unterdruck zu testen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • frankenbenz
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
More
29 May 2020 10:58 #247850 by frankenbenz 450 SL USA 107.044 1979
Hallo Volker,

ja, danke für die Erinnerung. Werde nächste Woche auch den Zündzeitpunkt kontrollieren. Einen Abgastester habe ich leider nicht und die günstigen Geräte sind so groß, dass ich überlege wo ich das hinstellen könnte.
Elmar war so nett und hat mir auch einige Unterlagen gesendet. Jetzt muss ich mich da übers Wochenende einlesen und hoffe, dass ich das Auto nächste Woche zum Laufen bringe.
Das Manometer mit Glycerinfüllung WIka 233.50.100 habe ich jetzt bestellt, leider wird die Lieferung etwas länger dauern, der Verkäufer gibt an bis Ende Juni. Naja, vielleicht kommt es ja früher.
Schönen Gruß und Pfingsten.
Jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rathma_J
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 450 SL USA 107.044 1979
  • Americas (USA/CAN)
More
17 Aug 2020 23:42 #255759 by Rathma_J 450 SL USA 107.044 1979 Americas (USA/CAN)
Hallo Jürgen,

Spannender Beitrag

anscheinend habe ich genau den gleichen Wagen.
450sl Auslieferung, 12.12.1978 (daher wohl noch die 1978 Typenplakette in der Fahertür), direkt daneben sitzt der schwarze Aufkleber, der auf einen Katalysator verweist schon mit dem Verweiß auf Modelljahr 1979. Der Gelben Aufkleber (Kalifornien) vorne im Motorraum sagt auch 1979.
An der Technik, AGR bis Kat (ungeregelt ohne lambda) ist bei mir noch alles original.

Mein Motor ist etwas Früher als deiner 11798512037xxx. Dennoch ist auch bei mir schon der Warmlaufregler nach der unteren Abbildung angeschlossen, dass heißt die untere Leitung geht in den gebogenen Formschlauch mit den 2 kleinen Abgängen (in das dickere Loch)

Das kleinere Loch führt zu dem Magnetumschaltventil (vFinde den Namen irreführend) unter dem Überdruckbehälter.und von dort zurück zu dem
unteren dem Zündverteiler zugewandtem Anschluss führt (Spätverstellung)

Ich habe hierzu gelernt, dass dieses Ventil durch die Klimaanlage angesteuert wird. Ich denke mal die Funktion soll den Unterdruck bei einschalten der Klimaanlage durchlassen oder den druck Zerstören/ablassen. mit einem Effekt auf die Spätverstellung des Zündverteilers

Aber hier muss ich passen, denn genau hier hänge ich gerade. Das Teil A0015402097, bzw Pierburg 12982 ist leider NML :cry: , vielleicht kannst du beim Anschließen mal ausprobieren, was passieren sollte wenn man die Klima anschaltet, die Nachfolger haben leider 3 Abgänge, was mich verwirrt und das Fehlerpotential erhöht ;-)

Grüße Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Ragetti
Time to create page: 0.102 seconds
Powered by Kunena Forum