× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

380 SLC/81 /Abschliessend zu VDD und Servopumpe

  • wob100
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SLC 107.025 1981
More
11 Nov 2019 17:11 #227258 by wob100 380 SLC 107.025 1981
Hallo Sternzeit-Schrauber!
Im Herbst 2018 habe ich bei einer Sichtkontrolle bemerkt, dass an meinem V8 an der linken Zylinderbank (in Fahrtrichtung links), im Bereich Zylinder 7 und 8 wohl die Ventildeckeldichtung undicht ist. Hinten am Deckel zur Spritzwand sammelte sich das Öl und tropfte dann nach unten bis zur Lenkung. Auch der sichtbare Teil oben des Krümmers von Zylinder 8 war ölig. –No Problem dachte ich mir und habe in einer schönen Winter-Schrauberaktion beide VDD’s, einige Kleinigkeiten und natürlich auch die Vorlauf –und Rücklaufleitung Benzin ausgetauscht. –Nach fast 40 Jahren kein Luxus. Ein Bruch spröder Gummileitungen wäre fatal und hätte wahrscheinlich einen Vollbrand zur Folge. Natürlich wurden auch die Ventildeckel aufbereitet und poliert, so dass alles ordentlich ausschaute.
Nach der ersten, ausgiebigen Probefahrt dann aber die Ernüchterung. Die picobello gewienerte Stelle im Bereich Zylinder 8 war wieder ölbesudelt….-Darf doch nicht wahr sein, dachte ich mir!
Nach unserem 14 tägigen Urlaub Ende April kam ich zur Einzelgarage und sah schon am Boden des noch geschlossenen Tores, dass wieder Arbeit auf mich zukommen wird. Nach einem kurzen Check war klar: Servopumpe undicht. Während dem Urlaub ist der Vorrat bis zur Welle ausgelaufen und hat sich wunderbar auf dem Garagenboden verteilt. Dann das ganze Programm, wie hier im Forum auch schon geschrieben. Pumpe ausgebaut, revidieren lassen, mit neuen Riemen eingebaut und gleichzeitig auf Empfehlung auch die Rücklaufschläuche/Servo gewechselt. –Alles schön gewienert, auch die linke Zylinderbank bei Zylinder 7 und 8.
Schnell habe ich dann bei den ersten Fahrten im Sommer gemerkt, dass 1. die Pumpe super dicht ist und bestens funktioniert und 2. die VDD im Bereich Zylinder 7 und 8 auch trocken blieb.
Heute habe ich das Auto eingewintert und vorher nochmals genau angeschaut. –Alles knochentrocken!
Fazit der Geschichte. Wer bei einem V8 an der linken Bank unterhalb der VDD Ölverlust oder Ölspuren hat, sollte auch die Servopumpe im Verdacht haben. Ein Griff mit dem Finger unter die Riemenscheibe bringt Klarheit. Wenn die Pumpe am Anfang nur im Betrieb leicht leckt, tragen der Fahrtwind und der Luftstrom des Visco das Servoöl bis ganz nach hinten zu Zylinder 8!

In diesem Sinne viel Spass bei euren winterlichen Schrauberaktionen.
Liebe Grüsse.
Bernhard
The following user(s) said Thank You: Marcel, Chromix, Besys, Jowokue

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
More
12 Nov 2019 11:17 #227293 by Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Replied by Hannesmann on topic 380 SLC/81 /Abschliessend zu VDD und Servopumpe
Den gleichen Spass hat man auf der anderen Seite wenn man einen undichten FEBI-Kettenspanner (womit man natürlich nicht rechnet) einbaut. Das Motoröl verteilt sich sauber und man sucht ewig bis man den Schuldigen zu fassen hat.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.041 seconds
Powered by Kunena Forum