× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Motor wird ohne Kühleranströmung heiß

  • pentti
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
More
23 Jul 2019 13:42 #216692 by pentti
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell ein Problem mit meinem 350 SLC Bj. 79 bei dem ich nicht wirklich verstehe was passiert.
In der Hoffnung von euch weiteren Anregungen zu bekommen versuche ich mein Problem zu beschreiben.

Im wesentlichen habe ich das Problem, dass der Motor heiß wird.
Allerdings läuft der Motor solange sich der Wagen bewegt in einem "guten" Temperaturbereich. Auch bei etwas zügigerer Fahrweise bleibt die Temperatur irgendwo um die 80 °C. Nur wenn der Wagen steht, beispielsweise im Stau, wird er deutlich wärmer und kommt den 120 °C bedrohlich nahe.
Reflexartig würde ich bei zu hoher Temperatur nach einiger Laufzeit auf ein defektes Thermostat tippen. Aber das sollte dann doch immer ein Problem sein oder?
Ich verstehe nicht warum das Problem nur im Stand auftritt. Da der Wagen einen Lüfter mit Viscokupplung hat sollte der Kühler ja immer angeströmt werden.
In Summe bin ich ziemlich überfragt was hier im argen liegt.

Ich hoffe jemand hat eine Idee.

Vielen Dank schonmal im Vorraus
Grüße aus Ffm
Pentti

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jul 2019 13:58 #216695 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Mahlzeit,

wenn während der Fahrt alle in Ordnung ist dann wird wohl der Visko kaputt sein. Wenn der Motor richtig warm ist und du gibts im Stand Gas hörst du den Lüfter dann heulen?

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
23 Jul 2019 14:00 #216696 by Rudiger
Replied by Rudiger on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Pentti, das können viele Gründe sein. Viscolufterkupplung am Ende, Austausch, kühler verstopft, kann man reinigen,Thermostat hängt und öffnet nicht voll, zuviel selbstgemixten Frostschutz, i.e. weit über 50% Frostschutz zum Wasser Verhältnis.
Rudiger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
23 Jul 2019 14:05 #216697 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Servus Pentti,

habe kürzlich in einem sehr ähnlichem Thema gelesen, da war die Ursache eine von innen vergammelte Wasserpumpe.

Durch den Defekt schaffte sie es nicht die benötigete Wassermenge bei entsprechendem Bedarf durchzuschleusen.
Die Temperatur passte nur beim Fahren, also Kühlung durch den Fahrtwind.

Ich bin mir nicht sicher ob es beim Peter war.

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
More
23 Jul 2019 14:33 #216702 by Hannesmann
Replied by Hannesmann on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Hallo Pentti,
wie sieht denn dein Kühlwasser aus (Ausgleichsbehälter) >> schön farbig oder im schlimmsten Fall rostbraun ?
Wie war die Entwicklung des Problems >> schleichend oder von jetzt auf gleich ?
Hast du bei heissem Motor schon mal den oberen und unteren dicken Kühlerschlauch angefasst ? Die müssen dann auch beide heiss sein (der untere nicht ganz so), sonst hast du keinen Kühlerdurchfluss.
Man könnte schon mal vorsichtig von innen nach aussen den Kühler mit Pressluft durchblasen ? Lüfter und Zarge raus und dann ganz gründlich die Bahnen abfahren. Das hat bei mir nach allen anderen Fehlern auch nochmal was gebracht.
Von all zu vielen 120 Grad Fahrten würde ich absehen ...
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • pentti
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350 SLC 107.023 1979
  • Standard (Europa)
More
23 Jul 2019 14:47 #216707 by pentti
Replied by pentti on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich werde mal den einfachsten Möglichkeiten versuchen zu folgen.
1.Gibt es eine einfache Möglichkeit zu prüfen ob der Lüfter richtig funktioniert? Augenscheinlich dreht er sich, aber ggf reicht das nicht aus.
2. Hängendes Thermostat / nur noch mässig funktionierende Wasserpumpe-> sollte dann nicht der Druchfluss immer zu klein sein und der Wasseraustausch unabhängig von der Anströmung zu klein sein? Sprich der Motor immer heiß werden? Die Anströmung des Motors selbst sollte ja keinen großen Unterschied machen.
Auch hier die Frage gibt es eine einfache Methode um zu prüfen ob der Thermostat hin ist?

Danke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jul 2019 14:51 #216711 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Hallo Pentti,

also eine kaputte Wasserpumpe glaube ich eigentlich nicht.Thermostat ist auch unwahrscheinlich. Dann müsste er eigentlich immer zu heiss oder zu kalt bleiben. Den Viskolüfter solltest du wenn der Motor richtig heiss ist deutlich höhren beim gasgeben. Du kannst den auch testen aber bitte äußerste Vorsicht. Du nimmst dir eine dicke zusammengerollte Zeitung und versuchst ihn damit anzuhalten. Wenn das ohne große Probleme geht ist er kaputt.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannesmann
  • Hannesmann's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
  • 350 SLC 107023 Deutschland Bj 1978
More
23 Jul 2019 15:23 #216714 by Hannesmann
Replied by Hannesmann on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Eine einfache Methode das Thermostat zu prüfen ist ausbauen und im Kochtopf gegen 100 Grad zu erwärmen. Dabei muss es bei glaube ich 70 und 95 Grad jeweils eine Stufe weiter aufmachen.
Andererseits sind die so billig, dass du auch gleich ein neues kaufen kannst.
Die MB Thermostate sollen ja im Schadensfall auf den grossen Kreislauf schalten, sprich du hast Probleme das Auto warm zu kriegen.
Wenn du nochmal auf meine Fragen eingehst, kann man dir eher helfen ...
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
23 Jul 2019 16:09 #216724 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Ich habe ein fast vergleichbares Phänomen, welches nach dem Kühlwassertausch aufgetreten ist.

Ich beobachte es penibel.
Heute bin ich bei den aktuell hohen Außentemp. mit dem SL unterwegs gewesen.
Sobald wir in der Stadt zum stehen kommen, pendelt die Temperatur bei ca. 95 Grad rum.
Wenn man dann losfährt, merkt man eigentlich sofort, wie die Nadel in Richtung 85-90 Grad anfängt zu fallen.
Diese Marke wird schon nach ca.200-250m erreicht.
Steht mann man dann wieder an einer Ampel, steigt sie auf die benannten 95 Grad.

Keine Ahnung ob ich da noch im Rahmen liege.

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jul 2019 16:17 #216727 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Tach,

das ist vollkommen normal bei diesen Temperaturen. Wenn das Auto an der Ampel steht fehlt der Fahrtwind. Dann muss der Viskolüfter die warme Luft alleine wegschaffen. Dieser springt wenn er in Ordnung ist bei einer Temperatur von ca. 95 bis 100 Grad an (heisst er läuft voll mit)

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • krissbay
  • krissbay's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
23 Jul 2019 16:23 #216729 by krissbay
Replied by krissbay on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Dazu noch eine Frage bei der ich mir immer noch nicht ganz sicher bin: der Strich üben 80°C steht für 95°C oder 100°C?

Wäre es nicht auch eine einfache Möglichkeit zu prüfen ob bzw. wann der Kühlwasserschlauch zum Kühler warm wird ob das Ventil funktioniert?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jul 2019 16:25 - 23 Jul 2019 16:26 #216730 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Hi,

der Strich über 80 Grad ist 100 Grad.

Gruß Thorsten

PS Noch was bei 105 Grad sollte der Zusatzlüfter anspringen

tb560
Last edit: 23 Jul 2019 16:26 by Thorsten560SE.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jul 2019 23:38 - 23 Jul 2019 23:41 #216779 by Obelix116
Replied by Obelix116 on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
...der 350er hat eine Drehzahl- und keine Temperaturgeregelte Visco-Kupplung, daher ist es ihm egal wie warm es ist, beim hochdrehen im Stand muss er deutlich hörbar zuschalten und dann wieder abfallen !

In diesem Problemfall würde ich zuerst das Kühlsystem auf Dichtheit und den Verschlußdeckel prüfen, dann Kühler inspizieren und zuletzt Wasserpumpe erneuern.

Gruß
Christian
Last edit: 23 Jul 2019 23:41 by Obelix116.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
24 Jul 2019 07:46 #216785 by Gullydeckel
Replied by Gullydeckel on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß

107_SL wrote: Ich habe ein fast vergleichbares Phänomen, welches nach dem Kühlwassertausch aufgetreten ist.
...


Hallo Marinko,

im Moment ist das ggf. schwer zu beurteilen, weil es sehr warm ist, das kann aber durchaus im Rahmen liegen.
Allgemeiner Hinweis: Bei einem Kühlwasserwechsel kein übertriebenes Mischungsverhältnis einstellen. Max. 50/50! Zu viel Frostschutz senkt die Wärmekapazität und auch die Frostbeständigkeit. Die beste Kühlleistung hätte man übrigens mit purem Wasser.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
24 Jul 2019 09:35 #216791 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Moin zusammen.

Martin,

habe ich mir auch schon gedacht.
Habe 50:50 gemischt und mit einem alten Frostschutzprüfer (ganz simpler Art) gemessen.
Wenn ich mich nicht täusche liegt der gemessenen Wert bei -25 bis -30°C.

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
24 Jul 2019 13:29 - 24 Jul 2019 13:31 #216806 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß

Thorsten560SE wrote: Tach,

das ist vollkommen normal bei diesen Temperaturen. Wenn das Auto an der Ampel steht fehlt der Fahrtwind. Dann muss der Viskolüfter die warme Luft alleine wegschaffen. Dieser springt wenn er in Ordnung ist bei einer Temperatur von ca. 95 bis 100 Grad an (heisst er läuft voll mit)

Gruß Thorsten


Servus,

wie darf man das verstehen, gilt dies auch für den M103?

Bin gerade mit dem Benz angekommen und habe ihn im Stand weiterlaufen lassen.
Motorhaube aufgemacht um zu sehen was der Lüfter macht.
Er drehte mit, natürlich kann ich nicht sagen mit wie viel Umdrehungen.
Die Temperatur stieg nach 2-3 Minuten von knapp unter 100° (98-99°) auf knapp über 100°.
Der Lüfter drehte sich mit gleicher Geschwindigkeit weiter.
Diese Prüfung mit der Zeitung würde ich ungern machen.

Gruß

Marinko
Last edit: 24 Jul 2019 13:31 by 107_SL.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jul 2019 13:57 #216808 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Mahlzeit,

wenn du Gas gibst solltest du den Lüfter bei über 100 Grad deutlich hören. Wenn nicht dann ist er kaputt. Aber mit einer dick zusammen gerollten Zeitung ist das aber eigentlich kein Problem.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
24 Jul 2019 14:48 #216817 by Gullydeckel
Replied by Gullydeckel on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Mal eine Idee - wir leben inzwischen im Jahr 50 nach der Mondlandung, da muss man nicht mehr unbedingt eine Zeitung nehmen. Die gibt es auch immer weniger - läuft ja inzwischen viel online.
Als Forscherkind könnte man einen Fahrradtacho nehmen. Aus Wuchtungsgründen wäre es ggf. zu überlegen neben dem Magnet auch ein passendes Gegengewicht zu verwenden. Die beiden Teile an gegenüberliegenden Flügeln des Propellers befestigen (was wegen der zu erwartenden Fliehkräfte sicher anspruchsvoll wird) und den Abnehmer dazu seitlich in der Lüfterzarge (nicht oben oder unten, da der Motor sich in der Richtung kräftig bewegt) anbringen.
Einen möglichst kleinen Reifenumfang konfigurieren, und dann kontrollieren, ob sich die angezeigte Geschwindigkeit bei einer Vergleichsdrehzahl erhöht, wenn man meint, dass der Lüfter jetzt stärker mitlaufen sollte.
Eine Fahrradbereifung 16x1,75 hat eine Wegstrecke (Meter pro Umdrehung) von 1,272m. Damit man bei einem Fahrradtacho unter 99 km/h bleibt, müsste man – ausgehend von einer Maximaldrehzahl des Propellers von 3000 U/min, also nicht bei Vollgas messen - eine WS von 0,55m konfigurieren.
Kann der Tacho beliebig hohe Geschwindigkeiten anzeigen, dann ginge es auch ohne Kniff oder Drehzahlbeschränkung.
Ich weiß, es gibt natürlich viel bessere Methoden direkt die Drehzahl zu messen, ab so hätte man etwas, was bei geschlossener Haube und während der Fahrt funktionieren könnte.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rudiger
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
24 Jul 2019 15:51 - 24 Jul 2019 15:56 #216826 by Rudiger
Replied by Rudiger on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Wir benutzten ein ähnliches Instrument Anfang der 90er um die RPM an Dieselmotoren zu prüfen. Zur damaligen Zeit waren die Teile 300,— US-Dollar aufwärts.
www.amazon.com/Akozon-Digital-Tachometer...gid=pla-793088605197
www.ebay.com/b/Test-Equipment-Digital-Ta...s/181970/bn_16566049

Hier in deutsch.

www.ebay.de/itm/LM-8740-LCD-Digital-Mini...ter-DE-/132742547277

Rudiger
Last edit: 24 Jul 2019 15:56 by Rudiger.
The following user(s) said Thank You: Johnny-1951

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jul 2019 15:58 #216827 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Alter Falter!

man kann auch aus einer völlig simpelnen Sache etwas hoch kmpliziertes machen;) ;) Zumal das meiner Meinung nach nichts bringt den mit der Methode kann man ja wenn ich das richtig verstehe bei der Hitze nur die Drehzahl bestimmen, nicht aber ob der Lüfter eingekupplet hat. Im Leerlauf wenn er nicht eingekuppelt ist läuft er ja (zwar Kraftlos) auch ungefähr mit Motordrehzahl mit.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
More
24 Jul 2019 16:13 #216829 by Johnny-1951
Replied by Johnny-1951 on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
So wie ich das sehe läuft meiner immer mit, also defekt im umgekehrten Fall,
hatte vor X Kahren den Zeitungstest gemacht, was eine Sauerei... kann aber im Stand den Kühler Propeller drehen. Was komisch ist, bei höherer Drehzahl wir das Geräusch von den Lüfterflügel leiser.
Temperatur schaue ich mir jetzt mal an bei 32° im Schatten.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jul 2019 16:17 #216830 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Tach,

ja den umgekehrten Fall gibt es auch. Aber den Lüfter kann man im Stand immer drehen egal in welcher Richtung er kaputt ist. Das er bei höherer Drehzahl (ca. 2500 bis 3000 u/min) leiser wird ist auch normal da kuppelt er aus. Ich möchte nicht dabei sein wenn der nicht auskuppelt und sich bei 3000 bis 4000 U/min zerlegt.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
24 Jul 2019 16:40 - 24 Jul 2019 16:43 #216831 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
So, habe ich das richtig verstanden?

Wenn ich es morgen erneut teste, dann soll ich, wenn die 100 Grad Marke erreicht ist, im Stand die Motordrehzahl erhöhen und zeitgleich müsste der Lüfter eine höhere Drehzahl fahren. Was ich dann akustisch deutlich wahrnehmen müsste.
Passt das so?

Ich will es heute Abend bei der Heimfahrt testen.

Gruß

Marinko
Last edit: 24 Jul 2019 16:43 by 107_SL.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
More
24 Jul 2019 19:28 #216838 by Johnny-1951
Replied by Johnny-1951 on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
So heute bei 33° im Schatten, natürlich im Stand laufen lassen,
Kühlwasser Temperatur nach dem Thermostat geöffnet hat, ca. ¾ Stunde Laufzeit,
Temperatur schwankte auch nicht.


Im Video hört man deutlich, dass der Freilauf des Kühlerlüfters bei höhere Drehzahl einsetzt, da halte ich dennoch keine Zeitung dran :woohoo:

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.
The following user(s) said Thank You: 107_SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckel's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
More
24 Jul 2019 22:24 #216859 by Gullydeckel
Replied by Gullydeckel on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß

Thorsten560SE wrote: Alter Falter!

man kann auch aus einer völlig simpelnen Sache etwas hoch kmpliziertes machen;) ;) Zumal das meiner Meinung nach nichts bringt den mit der Methode kann man ja wenn ich das richtig verstehe bei der Hitze nur die Drehzahl bestimmen, nicht aber ob der Lüfter eingekupplet hat. Im Leerlauf wenn er nicht eingekuppelt ist läuft er ja (zwar Kraftlos) auch ungefähr mit Motordrehzahl mit.

Gruß Thorsten


Ja, grau ist alle Theorie.

Wir sind uns doch einig, dass diese Propeller irgendwie immer drehen - oder? Anscheinend gibt es aber bei dieser Drehbewegung Unterschiede, die (je nach Bauart der Kupplung) offensichtlich entscheidenden Einfluss auf die Kühlleistung haben. Deswegen diskutieren wir das ja auch gerade hier und jetzt. Da ich beruflich bei solchen Fragestellungen immer losgehe und solchen Sachen messe, liegt mir das einfach näher als eine Zeitung zu schreddern.

Haben wir eine klassische Visco-Kupplung, die bei erhöhter Anströmtemperatur die Übertragungsleistung steigert, dann steigt trotz ggf. konstanter Motordrehzahl in diesem Fall die Drehzahl des Lüfterrades - was man dann auch akustisch deutlich wahrnehmen kann.

Daher der Vorschlag, diese Drehzahl während der Fahrt zu messen. Wenn ich mit dem Wagen z.B. kalt losfahre und 2000 U/min Motordrehzahl einen Moment konstant halte, dann wird sich eine Lüfterdrehzahl X einstellen. Ist die Bude richtig heiß und unter Last, dann steigt diese Lüfterdrehzahl auf X+Y (bei gleicher Motordrehzahl), was man in diesem Augenblick dann als Propellerton auch hört.

Um also herauszufinden, was das Ding treibt, wäre die richtige Methode ihm während der Fahrt bei der Arbeit zuzusehen. Sicher nicht für jeden geeignet bzw. angemessen, aber der ein oder andere wird sich evtl. zu einer ähnlichen Vorgehensweise inspirieren lassen. Die Kunst ist es dann natürlich die Messwerte zu interpretieren. Wieviel mehr an Lüfterdrehzahl wäre denn in Ordnung bzw. muss es sein?

Ja, ganz einfach ist das vielleicht nicht, aber wir machen das doch hier nicht nur so zum Spaß! ;-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
The following user(s) said Thank You: 107_SL

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • krissbay
  • krissbay's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
More
24 Jul 2019 22:47 #216861 by krissbay
Replied by krissbay on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Bin heute auch bei den Temperaturen abends gefahren. Bei mir gings schnell an die 100°C und im Stop&Go im Müncher Abendverkehr kam er sogar mal kritisch nahe an die 120°C...nix gut!...Bei mir läuft aber anscheinend auch nicht der Zusatzlüfter an wie ich meine...Kann ich den leicht irgendwo überbrücken um zu sehen ob er grundsätzlich funktioniert?
Was mich allerdings heute ziemlich schockiert hat war dass bei den hohe Wassertemperaturen irgendwann meine Bremse nicht mehr gut gegriffen hat, bzw. man ein zwei mal pumpen musste bis der Druck wieder da ist. Ich weiß das meine Bremsflüssigkeit älter ist, daher ist das Bremssystem auch meine nächste Baustelle mit höchster Prio. Aber dass dann die Blasenbildung im System so krass ist bei den Temperaturen hätte ich nicht gedacht, zumal die Bremskraft sonst sehr gut ist...bin dann schnellstmöglich heim gefahren. Bei schneller Geradeausfahrt ist er dann auch wieder kühler geworden und die Bremsen auch gleich wieder griffiger.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
25 Jul 2019 00:30 #216867 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Bin vorhin nach Hause gekommen.

Bevor ich zu Hause ankam, bin ich in einen Feldweg abgebogen um diesen ........... Viscolüfter teilweise zu checken.
Wagen war nach etwas mehr als 20km Strecke, natürlich auf voller Betriebstemp.
Als ich auf den Feldweg abgebogen bin, hatte ich ca. 87-90° laut Anzeige.
Es hat dann doch einige Minuten gedauert bis er im Leerlauf die 100°er Marke erreicht hat.
Ab da habe ich die Motordrehzahl mehrmals hochgefahren um einen anderen Ton aus Richtung des Viscolüfters wahrzunehmen.
Das habe ich dann mehrere Minuten gemacht, konnte aber beim besten Willen keine anderen Geräusche wahrnehmen, die ich nicht schon beim Leerlaufdrehzahl wahrgenommen hab.
Ich kann auch nicht sagen, ob der Lüfter entspr. der Motordrehzahl schneller bzw. langsamer gefahren ist, oder ob er bei ca. 4000U/min. sich entkoppelt hat, wie hier einige beschrieben haben.
Die Temp. ist bis ca. 103-105° gestiegen, aber nicht weiter.

Bei ausgeschaltetem Motor, lässt sich der Lüfter ohne Widerstand in beide Richtungen problemlos drehen.
Ich habe das Gefühl der Lüfter arbeitet nicht wie er sollte.
Ich werde wahrscheinlich den Lüfter erneut so prüfen, aber mit einer weiteren Person.

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Jul 2019 09:01 #216877 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Guten Morgen,

also den Lüfter sollte man deutlich höhern so wie in dem Video. Man hört ihn erst deutlich mitlaufen bis er dann bei seiner Abschaltdrehzahl auskuppelt.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 107_SL
  • 107_SL's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
More
25 Jul 2019 10:15 #216884 by 107_SL
Replied by 107_SL on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Moin zusammen,

Thorsten,

der Lüfter läuft ja schon bei Leerlaufdrehzahl mit und sollte sich nur schneller drehen bei höherer Motordrehzahl, so habe ich es verstanden.
Und bei ca. 4000U/min sollte er auskoppeln.

Eben habe ich in die Garage umgeparkt, bevor die HITZE zuschlägt :)
Der Lüfter dreht auch bei kaltem Motor, von Beginn an mit der Leerlaufdrehzahl mit.

Ob das so korrekt ist oder schon auf einen defekt hinweist ?

Gruß

Marinko

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Jul 2019 10:33 #216887 by Thorsten560SE
Replied by Thorsten560SE on topic Motor wird ohne Kühleranströmung heiß
Moin,

er dreht "leer" immer mit. Aber wird er beim Gasgeben hörbar lauter? Normalerweise ist das bei den temperaturgeregelten Kupplungen so das sie nach dem starten erst fest mitlaufen und dann nach einmaligen überschreiten der Auskuppeldrehzahl auskuppeln und erst wieder einkupplen wenn die "Anblasstemperatur von ca. 100 Grad überschritten wird. Die Ausnahme machen die Kupplungen vom 450. Das sind drehzahlgeregelte Kupplungen (vorne glatt). Die laufen bis zur Auskuppeldrehzahl immer voll mit egal wie die Temperatur ist. Das finde ich als sehr stöhrend und auch nicht nötig.

Gruß Thorsten

tb560

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.247 seconds
Powered by Kunena Forum