× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

Seniorin donnert mit Oldtimer in Sanitätshau

Mehr
19 Jan 2023 19:20 - 19 Jan 2023 19:25 #309085
Seniorin donnert mit Oldtimer in Sanitätshau wurde erstellt von StefanSK
Oh mei.

Diese Meldung kam mir auf Google News zufällig quer: www.bild.de/regional/saarland/saarland-n...s-82612072.bild.html

www.saarbruecker-zeitung.de/blaulicht/bi...ruecken_aid-83267921

Ob der wohl nochmal auf die Straße kommen wird?

Viele Grüße, St.

W126.025
W107.044
Letzte Änderung: 19 Jan 2023 19:25 von StefanSK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 19:29 #309086
Das habe ich auch gelesen, aber dass man mit 85 noch einen 107er fährt.

Viele Grüße
Andreas

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 19:31 #309087
Der Unfall wird mit ordentlich Tempo gewesen sein. Die lange Motorhaube mit großem Motor sollte aber guten Schutz bieten. Jeder Moderne Plastikbomber mit ach so vielen Airbags sollte sich vom 107 eine Scheibe abschneiden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 19:33 #309088
… Ob der wohl nochmal auf die Straße kommen wird?


bestimmt, aber in Teilen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 19:36 #309089
Hallo
Mann kann nur hoffen das es der Fahrerin gut geht
107er gibt's noch genug
Grüße sendet Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: driver, terrier, Scenic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 19:56 - 19 Jan 2023 20:11 #309091
Moin,
warum nicht im alter einen 107ner fahren, sitzt man doch recht sicher drinnen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß aus Hamburg, Rainer
Letzte Änderung: 19 Jan 2023 20:11 von citroen. Grund: Nachtrag
Folgende Benutzer bedankten sich: driver, terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 20:31 #309094
cyclonemystery01 antwortete auf Seniorin donnert mit Oldtimer in Sanitätshau

Hallo
Mann kann nur hoffen das es der Fahrerin gut geht
107er gibt's noch genug
Grüße sendet Thomas
 

Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen in das Winterberg Krankenhaus. Die Vorderachse ist bis zur Beifahrertür geschoben. In der Zeitung steht, dass vom Parkhaus kommend in Schrittgeschwindigkeit der R107 unkontrolliert beschleunigt hätte.

Gruß
Rüdiger

E- und H- Fahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 20:35 - 19 Jan 2023 20:38 #309095
Hallo, ja super wenn man im Alter noch fahren kann. OK diesmal etwas daneben gegangen, leider. 



MFg Paul 
Letzte Änderung: 19 Jan 2023 20:38 von Drydiver. Grund: Falscher Dialog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 20:45 #309098
Nichtschwimmer antwortete auf Seniorin donnert mit Oldtimer in Sanitätshau

Der Unfall wird mit ordentlich Tempo gewesen sein. Die lange Motorhaube mit großem Motor sollte aber guten Schutz bieten. Jeder Moderne Plastikbomber mit ach so vielen Airbags sollte sich vom 107 eine Scheibe abschneiden.
 
Moin,

was die aktive und passive Sicherheit angeht würde ich mich besser keinen Illusionen hingeben.

LG Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 21:37 #309103
Respekt und gute Besserung für die Dame!
Mit 85 Jahren einen 107er fahren das wünsche ich mir auch

Gruß
Igor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2023 22:04 - 19 Jan 2023 22:22 #309105
Ich kannte auch eine Frau, die mit 87 noch ihren 280 SLC fuhr. Kontakt bestand leider nicht mehr, aber ich sah dann den Wagen bei einem Händler mit einem leichten Heckschaden mit Beule am Kofferraum. Wohl irgendwo gegengefahren. Leider konnte ich nicht herausfinden an wen/wohin der Wagen verkauft wurde. Hatte dazu mal hier eine Suchanfrage gestellt.
sternzeit-107.de/de/forum/markt-suche/27207-280slc#289625

Bei dem einen Bild wo der Wagen aufgeladen war, sieht man am Kennzeichen als Endziffer eine 7. Kann gut sein, dass der noch ein altes DIN Kennzeichen hatte und keine Oldtimerzulassung. Das sieht man auch nur noch selten.

Gruß

Sven
Letzte Änderung: 19 Jan 2023 22:22 von FanSLC.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 01:16 #309107
Haben wir hier unter den Lesern, auch schon diese Altersklasse erreicht ?
Gibt es den noch fahrenden 107er Super-Senior ?
Ich drücke uns allen die Daumen, daß wir fit bleiben. !!!

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 01:29 #309108
Na ja, diese Altersklasse werde ich dieses Jahr mit 80 auch erreichen. Noch mit Fahrerlaubnis (Führerschein klingt verdächtig), Langstrecken (bis 1.000 km/Tag) und sogar noch beruflich (Arzt) aktiv und natürlich Hobby-Bastler.
Saludos
Johannes/España
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL, RDele, Drydiver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 01:46 #309109
Johannes, RESPEKT. !!!!!!!
Bleib gesund mach weiter so .

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 09:24 #309114
Mad_Eye_Moody antwortete auf Seniorin donnert mit Oldtimer in Sanitätshau
Bei mir im Ort lebt auch eine alte Dame Ü80, die bis vor wenigen Jahren ihren 190E 1.8 gefahren war. Den hatte ich selbst ihr rund 15 Jahre zuvor besorgt gehabt.

Nach einem heftigen Heckschaden, den wir wieder haben reparieren lassen, kam aus Unachtsamkeit noch ein ebenso heftiger Frontschaden hinzu, den wir auch wieder haben reparieren lassen.

Vor 4 Jahren dann hatte ein Schlaganfall ihren Vorwärtsdrang beendet, seitdem verstaubt der blaue W201 in ihrer Garage. Denn trennen davon will sie sich nicht - die Hoffnung stirbt halt leider zuletzt 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL mit Buchhalterausstattung, Bj. 1978, Lack weiß 050, Stoff blau, 4-Gang Handschalter, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 09:44 - 20 Jan 2023 09:50 #309115
Der Wagen hat aber zügig beschleunigt, war sie angeschnallt dann hat ihr das viel geholfen, Gurtstraffer waren ja beim Mopf schon Serie .
Gerade noch mal genau geguckt, der Wagen hatte einen Airbag und der hat genau wie er soll auch funktioniert .

Wolfgang
Letzte Änderung: 20 Jan 2023 09:50 von driver.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 12:41 #309122
Die Fahrerin sollte ihrem Schöpfer danken, dass außer ihr nicht noch andere Menschen zu Schaden gekommen sind. Wie gut, dass es in diesem Moment keine Fußgänger vor dem Geschäft waren.

Das Gaspedal war angeblich blockiert,
War die Bremsanlage auch defekt?

Mir stellen sich da schon Fragen, die nicht den fahrzeugtechnischen Bereich betreffen.

Nachdenkliche Grüße
Thomas

"Was klappert, frisst nicht!"

280 SL zypressengrün
EZ 04/1982
256' km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 12:55 #309125
die Gute wird von der Bremse gerutscht auf das Gaspedal gekommen sein

ich kenn den Kampf die Eltern davon zu überzeugen daß Sie irgendwann nicht mehr fahrtüchtig sind

Auch die Mutter fährt jetzt nur noch "rechts"

mit freundlichen Grüßen
aus dem wilden Südwesten

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 14:57 #309130
Mein Vater hat mir 79 Jahren seinen Lappen freiwillig abgegeben.
Der 116 er 280 SE BJ.78 wurde verkauft und durfte im Fernsehen nochmal
Karriere machen. Privatdetektiv Serie. In den 80ern.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 15:01 #309131

Die Fahrerin sollte ihrem Schöpfer danken, dass außer ihr nicht noch andere Menschen zu Schaden gekommen sind. Wie gut, dass es in diesem Moment keine Fußgänger vor dem Geschäft waren.

Das Gaspedal war angeblich blockiert,
War die Bremsanlage auch defekt?

Mir stellen sich da schon Fragen, die nicht den fahrzeugtechnischen Bereich betreffen.

Nachdenkliche Grüße
Thomas
 
Der Klassiker.
Greiser Fahrer/in verwechseln die Pedale (sind eh nur zwei) und rauschen dann volle Sahne in irgendwas rein,
weil halt die Reaktionszeit ebenfalls nurmehr im Honigtempo vorhanden ist.
Gibts jede Woche irgendwo anders.
Manche Leute sollten lieber nimmer fahren, als jemand anders totzufahren.

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 16:26 #309133
Hallo,

das ist tatsächlich nicht unüblich bei Senioren:
Mein Grossvater hat im Alter von 90 Jahren mit seinem 190er Benz das geschlossene Gartentor 2mal "durchbrochen" weil er Gas und Bremse verwechselte. Als er nach der Reparatur des letzten Schadens bei der Ausfahrt aus der Werkstatt das Zurücklenken vergessen hatte und dort den Zaun zerstörte, hat er dann endlich das Autofahren aufgegeben....

VG. Rainer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 17:58 #309138
Nur mal so, wir, die noch nicht die 80 überschritten haben haben leicht reden, dass die "Alten" den FS abgeben müssen. Mal sehen, wer von uns dann tatsächlich so vernünftig ist. Meine Mutter ist 85, mag die Mobilität nicht aufgeben. Aber zumindest schont sie ihr Auto und fährt nur noch im 2. und 4. Gang 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: barsoischardan, citroen, Hajoko031, RDele

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 18:12 #309141
Hallo,

ich sage immer: Wenn sich hinter mir auf der Landstraße eine Schlange bildet, ohne das ich technische Probleme habe, gebe ich den Lappen freiwillig ab.

Gruß Stefan

Sauerland, da wo andere Leute Urlaub machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 18:22 #309142

Nur mal so, wir, die noch nicht die 80 überschritten haben haben leicht reden, dass die "Alten" den FS abgeben müssen. Mal sehen, wer von uns dann tatsächlich so vernünftig ist. Meine Mutter ist 85, mag die Mobilität nicht aufgeben. Aber zumindest schont sie ihr Auto und fährt nur noch im 2. und 4. Gang 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Hat keiner behauptet, dass die "Alten" den FS abgeben müßen (wenn sie noch fahrtauglich sind).
Leider gibt es aber allzuhäufig eine gefährliche Mischung aus Unvermögen und Ignoranz.
Ich möchte jedenfalls nicht in Fahrtrichtung stehen, wenn der nächste Rentner die Pedale verwechselt....

Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 18:53 #309146
Moin,
ich bin ja schon etwas älter, aber ich habe nie einen Stau.
Aber ich frage mich immer öfter, warum Hupen die hinter mir so penetrant und wenn sie an mir vorbeikommen, zeigen sie mir ein Feuerzeug.

Gruß aus Hamburg, Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 19:07 #309149
Hallo Stefan,

die meisten schweren Unfälle werden immer noch von jungen männlichen Fahranfängern verursacht.

Grüße Joachim aus Leipzig
Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 19:50 #309155
Die Statistiken zeigen allerdings auch, dass Senioren >75 häufig an Unfällen schuld sind.
Ein medizinischer Check, ähnlich wie in der Fliegerei, wäre ab einem gewissen Alter sinnvoll (Anmerkung: bei der Fliegerei wird unabhängig vom Alter geprüft, nur die Abstände der fliegerärztlichen Untersuchungen werden im Alter kürzer).
Solche Pflichtuntersuchungen für Autofahrer gibt es bereits in Spanien, Italien, Schweiz und auch England.

Es dürfte jedem von uns schwer fallen, die eigene Fahrtauglichkeit im Alter richtig einzuschätzen. Der Verlust der Reaktionsfähigkeit, dem Sehen, dem Hören, der Übersicht, Erkennen von Gefahren etc. ist ein langsamer Prozess, sodass der Betroffene es oft nicht merkt. Es kommt zur Fehleinschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit.

Gruß Ralf
Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2023 22:42 #309159
Wer es genau wissen will: Statistisches Bundesamt - Unfälle von Senioren im Straßenverkehr 2020
Was neueres gibt es (derzeit) nicht; wahrscheinlich müssen die Daten noch per Fax übermittelt werden .....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 07:58 #309163
Ja, kontroverses Thema.
Man will ja niemanden über den Kamm scheren und schon gar keine Pauschalaussagen machen.
Der größte Teil unserer Senioren fährt (sehr oft sehr langsam) unfallfrei.
Möge es dabei bleiben. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Stefan (Mango)

<•> Königlich Bayerisch <•>

Triumph Spitfire/ Porsche 911 (997s)/ SL560/ Kia Sportage GT Line/ BMW R NineT Classik
Folgende Benutzer bedankten sich: KalliSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2023 08:27 #309164
Glücklicherweise ist doch keinem was Ernstes passiert, der Benz hat trotz Alter gar nicht mal schlechte Sicherheit geboten, der kommt auch sicher wieder auf die Straße, läßt sich alles reparieren .
Und gefährlich ist der Verkehr nicht nur durch Senioren, ein Freund wurde im Sommer auf der Landstraße von einem 25jährigen der am Handy gespielt hat vom Fahrrad geholt, lag 3 Monate im Krankenhaus und ist froh überhaupt überlebt zu haben .

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum