× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Getriebe defekt ?

  • Keno
  • Kenos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
23 Jan 2021 12:14 #267069
von Keno Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Getriebe defekt ? wurde erstellt von Keno
Hallo zusammen,
Nachdem ich vor circa 100 km an meinem 560 SL die Simmerringe am Getriebe ausgetauscht habe, bin ich nun liegen geblieben.
Es passierte, als ich mit circa 50 km/h ohne zu beschleunigen im Getriebestellung „D“ gefahren bin. Plötzlich war kein Kraftschluss mehr da und der Motor drehte leer. 
Ich habe mich dann per Seil abschleppen lassen. Sobald wir in Bewegung waren (ca 30km/h) konnte ich selber wieder beschleunigen. Sobald der einmal Wagen steht, geht wieder nichts mehr (weder vorwärts, noch rückwärts). Das Schaltgestänge kann es eigentlich nicht sein, da auf Stellung „P“ der Wagen sich nicht schieben lässt.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte, bzw. kennt jemand einen bezahlbaren Getriebespezialisten in Raum Düsseldorf?


schöne Grüße, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
23 Jan 2021 13:34 #267074
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Obelix116 antwortete auf Getriebe defekt ?
...hört sich nach ausgefallene Primärpumpe an, Drücke des Getriebes messen !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Roadsterman
  • Roadstermans Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
Mehr
23 Jan 2021 15:05 #267075
von Roadsterman Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Roadsterman antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Andreas
Beschreibe doch mal genau, was Du alles gewechselt und demontiert hast.
Gruß
Werner

Mercedes-Benz. . . . . . .Zu allen Zeiten seiner Zeit voraus . . . . . .1952
Folgende Benutzer bedankten sich: Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Keno
  • Kenos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
23 Jan 2021 16:33 #267076
von Keno Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Keno antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Werner,
Wir haben das Getriebe ausgebaut, die Simmerringe vorne / hinten, die Papierdichtung der Primärpumpe und das Kugellager zur Kardanwelle ausgetauscht.
Beim Wiedereinbau des Getriebes ist der Wandler einmal zu weit in Richtung Getriebe reingerutscht, weil wir die Kunststoff-Arretierung des Wandlers nicht hineingeschraubt hatten.
Deshalb mussten wir ein zweites Mal ansetzten.
Nach dem Zusammenbau funktionierte dann alles erstmal wunderbar.
Nach ca 50 km dann nun der Totalausfall.

Ich denke, das wir beim Einbau etwas beschädigt haben, vermutlich die Primärpumpe (obwohl ich noch immer nicht verstanden habe, warum).

Welche Teile würde ich denn jetzt für den nächsten Versuch brauchen?

Grüße Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
Mehr
23 Jan 2021 17:10 #267081
von micha77 Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1988, 350 SE 116.028 1980
micha77 antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Andreas,
lies Dir mal diesen Thread durch, da gab's ähnliche Probleme:  Klick mich

Sternengrüße, Michael

R107 560SL & W116 350SE

Folgende Benutzer bedankten sich: Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
23 Jan 2021 18:01 #267091
von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Getriebe defekt ?
Andreas,
Was meinst du mit zu weit ins Getriebe gerutscht?

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Folgende Benutzer bedankten sich: Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Keno
  • Kenos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
24 Jan 2021 09:42 #267132
von Keno Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Keno antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Claus,
als wir das Getriebe raus genommen hatten, berührte der Wandler den schwarzen Kunststoffstopfen der ihn hält. Nachdem wir den Wandler ab hatten und dann wieder eingesetzt hatten, rutschte er deutlich tiefer in Richtung Primärpumpe. Wir haben ihn dann wieder etwa nach vorne geholt.
Allerdings haben wir die ganze Aktion auch nicht mit stehenden Getriebe (also Wandler von oben rein), sondern liegend gemacht. Vielleicht war ja auch das der Fehler.

Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seewolf107
  • Seewolf107s Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
24 Jan 2021 13:07 #267147
von Seewolf107 560 SL 107.048 1987
Seewolf107 antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Andreas,

Au weh denke mit dem vorziehen des Wandlers habt ihr wohl den Fehler gemacht.
Der Wandler rutscht beim ausbauen gerne nach vorne ein Stück wenn man das Getriebe nach hinten zieht, heisst er sitzt nach Ausbau nicht ganz im Getriebe.

Ich empfehle zu gucken vor Ausbau durch das Gitter unten am Getriebe wie tief der Wandler sitzen muss.
Bei mir flutschte der Wandler beim Einbau auch die letzten mm erst nach fummeln hinein. Dachte erst der sitzt schon richtig.

Zu tief kann der Wandler doch gar nicht ins Getriebe rutschen.

Grüsse Claus
560 SL 1987, 300D 1983, 280CE W123
Folgende Benutzer bedankten sich: Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
24 Jan 2021 15:22 #267158
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Obelix116 antwortete auf Getriebe defekt ?
...der Wandler darf ruhig beim Einbau des Getriebes ganz an der Primärpumpe anliegen, beim anziehen der Schrauben am Schwungrad wird er wieder in Position gezogen !
Ich befürchte auch, dass er jetzt nicht richtig in die Primärpumpe eingreift, das passt auch zum Fehlerbild "Getriebe fällt nach kurzer Fahrstrecke aus" !

 

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: ernstl, Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Abwesend
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
25 Jan 2021 11:59 #267225
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Claus,

Micha hat meinen Getriebe-thread ja schon verlinkt. Da ist eigentlich alles zu finden und die anderen Kollegen haben hier ja auch schon die wohl richtige Vermutung mit der Primärpumpe geäußert. Der Plastikstopfen soll eigentlich verhindern, dass der Wandler zu weit aus der Primärpumpe heraus rutsch. Sowohl beim Ausbau, als beim Einbau. Wieviel Spiel der hat kann ich nicht sagen, da ich diesen Stopfen nicht hatte. Aber du wirst zu 99.9 Prozent die Primärpumpe zerstört haben. Da hilft nur Getriebe wieder raus und entweder die Zahnräder der Pumpe neu kaufen (teuer) oder bei einem Teilehändler eine gebrauchte Pumpe besorgen. Diesen Pumpen passen bei ganz vielen Mercedes Getrieben sind also zu finden. Leider wissen die Teilehändler auch, was die Dinger neu kosten- ich habe gebraucht 15o€ bezahlt. Die Dinger gehen eigentlich nur durch falschen Geriebeeinbau kaputt oder zu wenig Öl. Kannst du also grundsätzlich unbedenklich gebraucht kaufen.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
Folgende Benutzer bedankten sich: Keno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Keno
  • Kenos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
25 Jan 2021 17:42 #267253
von Keno Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1987
Keno antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo,
Danke euch, für die vielen Antworten.
Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einer brauchbaren Pumpe machen.

Schöne Grüße,
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pete
  • Petes Avatar
  • Abwesend
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1983
Mehr
25 Jan 2021 18:05 #267254
von Pete Standard (Europa) 500 SL 107.046 1983
Pete antwortete auf Getriebe defekt ?
Nabend Andreas,

da wirst du vielleicht eher ein brauchbares Getriebe finden, als nur die Pumpe.
Ging mir 2008 so mit meinem /8 Getriebe.
Da war auch die Pumpe defekt. Gleich das komplette Getriebe getauscht.

Viel Erfolg!

Grüße vom Bodensee
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Obelix116
  • Obelix116s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Americas (USA/CAN)
  • 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Mehr
25 Jan 2021 21:06 #267269
von Obelix116 Americas (USA/CAN) 450 SL USA 107.044 1976, 350 SE 116.028 1979
Obelix116 antwortete auf Getriebe defekt ?
...ich würde erstmal Getriebe und Wandler richtig montieren, bevor gleich nach Teilen geschaut wird.
Mit etwas Glück wird die Primärpumpe nur nicht richtig angetrieben.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Abwesend
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
26 Jan 2021 08:05 #267281
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Getriebe defekt ?
Hallo Christian, natürlich hast du recht, aber dazu sollte man Motor un Getriebe noch einmal auseinander ziehen und dann mit einer Lampe zwischen Getriebeeingangswelle und Simmering hindurch luschern. Dann kann man eigentlich die beiden Mitnehmerzapfen der Pumpe sehen. Wenn nicht, kann man davon ausgehen, dass sie abgerissen sind. Leider können diese Zapfen nicht viel ab, daher befürchtze ich, dass sie die Falschmontage nicht überlebt haben.

Zum Beitrag, dass man eher ein gebrauchtes Getriebe findet, kann ich nur sagen, dass eine gebrauchte Pumpe gar nicht so schwer zu finden ist, Man braucht auch nur die Zahnräder aus der Pumpe, falls das Gehäuse etwas anders ist, als das eigene, kann man das umbauen. Man muss nur die Zahnräder zur Prüfung messen. habe ich so gemacht.
Bei einem gebrauchten Getriebe kenne ich den Zustand nicht und das, was ich gefunden habe, war mind. doppelt so teuer wie die Pumpe.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wusel-53
  • wusel-53s Avatar
  • Abwesend
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Americas (USA/CAN)
  • 380 SL USA 107.045 1984
Mehr
27 Jan 2021 13:31 #267378
von wusel-53 Americas (USA/CAN) 380 SL USA 107.045 1984
wusel-53 antwortete auf Getriebe defekt ?
Und, Fehler gefunden?

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RagettiObelix116
Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Powered by Kunena Forum