× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

BBS RS133 KBA-Gutachten für 560 SL "gültig" ?

  • musclepackage
  • musclepackages Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
09 Jul 2020 22:54 - 09 Jul 2020 23:54 #251943 von musclepackage 560 SL 107.048 1988
BBS RS133 KBA-Gutachten für 560 SL "gültig" ? wurde erstellt von musclepackage
Liebe Gemeinde,

habe vier recht schöne BBS-Felgen an Land gezogen. Nun sehe ich nach dem ersten Stöbern im entsprechendem online BBS-Gutachten-Archiv, daß sowohl im TÜV-Gutachten zur RS133 (Vorderachse) als auch in der ABE zur RS023 (Hinterachse) logischerweise kein 560 SL geführt wird.

Wer kennt sich hier aus, ob es deshalb Probleme geben wird ?

Viele Grüße
Markus
Letzte Änderung: 09 Jul 2020 23:54 von musclepackage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • barsoischardan
  • barsoischardans Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Jul 2020 10:34 #251974 von barsoischardan 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
barsoischardan antwortete auf BBS RS133 KBA-Gutachten für 560 SL "gültig" ?
Hallo, Habe beide Felgen eingetragen bekommen.

Auch 6 Jahre später bei der Abnahme zum H Kennzeichen wurden die Daten übernommen, obwohl der Prüfer zu erst der Ansicht war die Felgen seien kein Zubehör au dieser Zeit. Er wollte mir deshalb keine H-Zulassung erteilen. Habe Ihm das Gutachten aus 1988 gezeigt und dann war er zufrieden. Das der 560er nicht aufgeführt war hat Ihn wiederum nicht gestört. Aber ganz wichtig war für Ihn, dass kein modernes Radio verbaut war sondern das Original Becker.

Viele Grüsse Uwe

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Jul 2020 10:48 #251977 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin,

..... das Radio war Ihm "wichtig".....

junge junge.....
Das ist ein Paradebeispiel was "Ansichtssache" angeht , die persönliche Meinung des Sachverständigen.
Man muss nur hartnäckig dran bleiben, dann geht sehr viel in Bezug auf solche Themen.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • barsoischardan
  • barsoischardans Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Jul 2020 13:58 #252005 von barsoischardan 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
barsoischardan antwortete auf BBS RS133 KBA-Gutachten für 560 SL "gültig" ?
ja das Radio war im wichtig.

Sogar so wichtig, dass er nach Beendigung der Prüfung nochmals aus dem Büro ging um zu überprüfen was für ein Radio verbaut ist.

Und ich dachte es ist von Vorteil, wenn ich die H-Zulassung bzw. Untersuchung bei meiner Werkstatt welche in unserer Region für Service und Instandsetzung von alten Mercedes bekannt ist durchführen lassen.

Aber die Werkstatt hat leider keinen Einfluss welchen Prüfer den TÜV schickt.

Viele Grüsse Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SCHORSCH13
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
  • 560SL 1989, E320Cab 1996
Mehr
10 Jul 2020 14:02 #252007 von SCHORSCH13 560 SL 107.048 1989 Americas (USA/CAN)
Hallo Uwe,

das war bei der H-Abnahme bei mir auch kein Problem.
Ich hatte das BBS-Gutachten dabei.
Das Becker Indianapolis hat der Prüfer auch bei mir bemängelt,
aber nur gesagt, ich solle es tauschen...

LG Schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Jul 2020 14:13 #252008 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Servus Uwe,

es gibt auch Werkstätten, die arbeiten jahrelang mit ein und demselben Prüfer (GTÜ, KÜS, DEKRA, ....), dass hat seine gewissen Vorteile.

Gruß
Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden
Powered by Kunena Forum