× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Innenraumgebläselüfter

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Aug 2019 12:08 #218139 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Innenraumgebläselüfter wurde erstellt von Easy Rider
Hallo zusammen,

da sich die Innenraumlüftung nicht mehr sauber regulieren lässt, habe ich gestern der Regler in der Mittelkonsole ausgebaut und versuche den Schalter mechanisch zu überarbeiten. Was mir dabei aufgefallen ist, der Lüfter dreht in Stufe "0", selbst nach dem Ausbau des Schalters läuft der Lüfter permanent.

Frage: Ist das richtig oder hat einer der amerikanischen Vorbesitzer da was gepfuscht.

Nach meiner Meinung sollte man den Lüfter ausschalten können. Stellung "0" sollte auch Null-Drehzahl bedeuten.

Für eine kurze Info bin ich dankbar!

VG Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hui
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SLC 107.022 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
06 Aug 2019 12:28 #218141 von hui 280 SLC 107.022 1980 Standard (Europa)
hui antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Marc,

das ist richtig. Auf Stufe null dreht mein Lüfter sich nicht.
Der Lüfter selbst befindet sich unter dem Sargdeckel im Wasserkasten unter der Motorhaube.
Dort befinden sich auch der Vorwiderstand. Such mal im Forum, da müsstest Du Widerstände und evtl auch Spannungen für die Lüfterstufen finden.

Viele Grüße,

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
06 Aug 2019 16:09 - 06 Aug 2019 16:11 #218168 von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Racediagnostics antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Wenn Ihr Auto über eine Klimaanlage verfügt, läuft der Lüfter möglicherweise immer noch, wenn er auf Null gestellt ist.
Es kann auch laufen, wenn das Thermoelement defekt ist.



57 - Lüftergeschwindigkeit
68 - Lüfterwiderstandspaket
69 - Motor
70 - Wechselstromschalter

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Letzte Änderung: 06 Aug 2019 16:11 von Racediagnostics.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
07 Aug 2019 10:46 #218228 von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Stuntman Mike antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Ich hänge mich hier mal an das Thema dran.

Mein Gebläse macht tierische Geräusche und nach dem Öffnen des Deckels hat sich auch herrausgestellt das der Motor nur noch sehr schwergängig läuft.

Die beiden oberen Muttern liessen sich sehr schön rausschrauben, die beiden unteren sind allerdings total festgegammelt. Ich habe die schon tagelang mit Rostlöser eingeweicht aber der erste Bolzen ist beim Abschrauben doch abgerissen und ich denke den Zweiten werde ich auch zerstören.

Meine Idee ist jetzt an der Position der Bolzen Löcher zu bohren und dort Nietmuttern einzusetzen.

Jetzt ist meine Frage: Kann man dort bohren oder ist da auf der anderen Seite etwas das ich dann zusätzlich kaputt mache?

Gruß,
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MBN
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Aug 2019 10:58 #218232 von MBN 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
MBN antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Schau mal hier Jörg.


Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Aug 2019 11:00 #218233 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Easy Rider antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Jim,

danke für den Schaltplan, hatte ich so gestern Abend auch überprüft und kann die Funktion auch nachvollziehen.
D.H. bei Nullstellung des Gebläseschalters läuft der Lüfter in Grundstufe wenn der Klimaregler auf Umluft steht und ist aus, wenn der Schalter auf Zuluft steht.
Ist das temperaturabhängig?

Im Symbol 68 ist eine offene Stelle mit zwei Pfeilspitzen - Was ist das? Thermoschalter / Motorschutz? wo geht die Leitung hin? wann liegen da 12V an oder wird hier was auf Masse gezogen?

VG Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
07 Aug 2019 12:44 - 07 Aug 2019 12:50 #218240 von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Racediagnostics antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Die Pfeilspitzen sind ein Bimetallschalter, sie dienen dazu, das Widerstandspaket vor Überhitzung zu schützen.

Wenn die Widerstände zu heiß sind, schließt der Bimetallschalter und schaltet den Lüfter auf volle Leistung, sodass mehr Luft über die Widerstände gezogen wird, um sie zu kühlen. Der Bimetallschalter wird von Vbat gespeist.

Die Wechselstromversorgung ist nicht temperaturabhängig.

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Letzte Änderung: 07 Aug 2019 12:50 von Racediagnostics.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan1
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Aug 2019 15:32 #218246 von Stefan1 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Stefan1 antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Jörg,
Bohre vorsichtig, aber man muss keine Angst haben, es ist einige Zentimeter Platz bis du den Wärmetauscher erwischt.
Bohre auf 7 mm und setze Nietmuttern in M5 ein.
Gruß
Stefan

Beste Grüße
Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Aug 2019 09:29 #218297 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Easy Rider antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Viel Glück Jörg!

VG Marc
Folgende Benutzer bedankten sich: Stuntman Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Aug 2019 09:36 #218298 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Easy Rider antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Jim,

Danke für die Info! Kann ich so jetzt auch nachvollziehen.

Nach erneutem Einbau des Lütterschalters dreht der Gebläsemotor wieder permanent.

Was genau meinst du mit Wechselstromschalter - den, an dem ich Fresh air oder inside einstellen kann?
Die Spannung für die Dauerlüfterschaltung kommt ja vom Klimarelais. Mir ist die Funktion unklar, heißt dass, das der Lüfter zwangsweise läuft, wenn der Klimakompressor arbeitet? Diese Funktion kann ich zur Zeit nicht testen, da ich noch kein Kältemittel in der Klimaanlage habe. Ich wollte die Funktion jedoch gerne testen bevor ich zum Boschdienst zum Befüllen der Klimaanlage fahre.

VG Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
08 Aug 2019 12:05 #218322 von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Racediagnostics antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Marc, mein Lüfter würde starten, wenn dieser AC-Schalter eingeschaltet wäre, selbst wenn die Lüftersteuerung auf 0 wäre.


Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
08 Aug 2019 17:25 #218349 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Easy Rider antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Jim,

tolles Auto!
Genau den Schalter hatte ich vermutet. Der sieht nur bei mir anders aus und steuert die Zuluft-/Umluft-Klappe mit Unterdruck.

Ich kann den Regler aber stellen wie ich will, der Lüfter läuft immer. Daher meine Frage: Ist in dem Schalter ein Temperaturfühler integriert? oder wird die Spannung für den Lüfter am Klimarelais geschaltet. ...... Ich weiß, komplizierte Fragen!

VG Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Racediagnostics
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL 107.044 1979
  • UK spec
Mehr
08 Aug 2019 20:42 #218357 von Racediagnostics 450 SL 107.044 1979
Racediagnostics antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Ich glaube nicht, dass es irgendeine Temperaturrelevanz gibt, da meine Klimaanlage kein Gas hat und der Kompressor jetzt entfernt ist.

Möglicherweise ist Ihr Bimetallschalter im Widerstandspaket geschlossen, bei meinem Auto war er geschlossen, als ich das Auto gekauft habe und musste ersetzt werden.

Cheers
Jim


1979 450SL - 2002 XK8 4.2
Folgende Benutzer bedankten sich: Easy Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Easy Rider
  • Easy Riders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Standard (Europa)
Mehr
09 Aug 2019 10:41 #218384 von Easy Rider 450 SL USA 107.044 1973 Standard (Europa)
Easy Rider antwortete auf Innenraumgebläselüfter
Hallo Jim,

habe gestern Abend noch Lange an dem Schalter der Klimaanlage gebastelt.

Jetzt habe ich den Fehler gefunden und mein Problem ist gelöst!::)

Der Drehknopf war mechanisch so locker auf dem Schalter, dass man das Poti zwar noch drehen konnte aber der mechanische Widerstand nicht mehr überwunden werden konnte - weiß nicht wie ich dass korrekt beschreiben soll- also ich konnte zwar drehen aber nicht schalten. Somit konnte ich den Schalter nie ausschalten und der Lüfter tat exakt das was er sollte - laufen. Habe den Knauf mit Alleskleber auf der Schalterwelle fixiert und siehe da, es funktioniert!!

Nochmals Danke für deine Geduld und deine Infos.

Bis dann, Marc
Folgende Benutzer bedankten sich: Racediagnostics

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum