× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür

  • HEINO560
  • HEINO560s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Mär 2018 16:40 #179796 von HEINO560
HEINO560 erstellte das Thema Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo zusammen!

Habe heute die Scheibe auf der Fahrerseite demontiert. Da der linke Führungsklotz abgefallen und die Spiralfeder in ihrer Endlage an dem Haltestift abgeschert ist, habe ich versucht den Fensterheber aus der Tür zu bekommen, um diesen zu reparieren.
Habe vom R 107 Club das Praxis Tipps und Tricks Buch, was mir schon gute Dienste geleistet hat, gelesen, in dem u.a. steht, das der Kabelverbinder des Motors abgeklemmt werden muß. Dann könnte man den Fensterheber herausholen.
Bei mir entdeckte ich allerdings eine eher ungewöhnliche Verbindung. Das Kabel des Motors ist angelötet und am unteren Ende mit Klebeband befestigt.
Frage: (siehe Bild) Kann ich davon ausgehen, dass das nicht werkseitig so ausgeliefert wurde und muß der Motor vorher ab, bevor der ganze Fensterheber irgendwie durch das seitliche Loch geholt wird?
Bin für jeden Tipp dankbar.
Einen schönen Sonntag noch.
Gruß Heino
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Mär 2018 17:27 - 04 Mär 2018 17:28 #179801 von Chromix
Chromix antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo Heino,

dat is nich orichinal! ;)
An dem etwas verdengelten Blech sieht man ja auch, daß hier schonmal gearbeitet wurde.
Meine Vermutung ist, daß die nicht mehr fixierte Feder den originalen Klemmblock zerstört hat. Das wäre bei mir nämlich beinahe auch so gewesen, aber er war durch die Feder nur beschädigt und ich konnte ihn noch nutzen.
In diesem Thread gibt es im oberen Drittel dieses Bild , wo Du in etwa erkennen kannst, wie der Klemmblock aussah und wo er saß.
Weiter unten im Thread ist übrigens beschrieben, wie Du die Feder wieder fixieren kannst.

Ich habe beim Ausbau den Motor vorher abgeschraubt, weil ich dachte, daß der Fensterheber dann leichter herauszubekommen wäre, aber im Nachhinein glaube ich nicht, daß das wirklich der Fall war. Beim Wiedereinbau habe ich den Motor vorher wieder angeschraubt. Es ist eben etwas Gefummel, die richtige Position und die richtige Vorgehensweise zum Ausbau zu finden. Ich würde das Kabel ablöten und dann die ganze Einheit ausbauen.

Was ist das eigentlich für ein Krater bei Dir oberhalb des Motors?

Hälsningar, Lutz
Letzte Änderung: 04 Mär 2018 17:28 von Chromix.
Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Mär 2018 17:38 #179802 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo Heino,

ja, da hat einer was gefummelt. Kann es sein, dass hier sogar von Kurbel auf elektrisch durch Eigenbaumaßnahmen umgerüstet wurde? Wenn Du alles draußen hast, dann wäre ein Foto interessant.
Das ganze Scherendingsbums mit Motor geht normalerweise so raus. Vor allem wenn Du die Scheibe schon in der Hand hast, dann ist das (zumindest beim originalen elektrischen Fensterhebersystem) kein Problem.
Wie das bei Deiner Speziallösung geht, das wirst Du dann sicher bald berichten können :-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: HEINO560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Mär 2018 18:03 #179805 von Marcel
Marcel antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Moin,

ich denke Heino560 hat auch einen 560 SL und die waren doch in der Serie mit elektrischen FH ausgestattet.
Immer gut wenn in der Signatur das Baumuster / Bj. steht.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CH
  • CHs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
04 Mär 2018 18:11 #179807 von CH
CH antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür

Marcel schrieb: Moin,

ich denke Heino560 hat auch einen 560 SL und die waren doch in der Serie mit elektrischen FH ausgestattet.


Vor allem haben die 560er, ich denke alle, diesen Seitenaufprallschutz in der Tür, das macht alles viel enger als bei dem deutschen Türen.
Ich wollte mal das Türfangband wechseln aber alleine keinen Auftritt .

Aber die an die Lötung kann ich mich nicht erinnern, da würde ich aus von "da war schon einer dran" ausgehen.

Grüßla aus Franken

Christoph
560SL & 260E & E430T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HEINO560
  • HEINO560s Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1985
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Mär 2018 21:19 #180110 von HEINO560
HEINO560 antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo zusammen!
Der Fensterheber kann meiner Meinung nach nur aus der Tür geholt werden, wenn der Motor vorher abgeschraubt wird. Dann geht es sogar rel. einfach. Sonst ist der Seitenaufprallschutz im Weg.
Hatte heute Abend die losen Teile an die Scheibe befestigt. Dabei ist mir aufgefallen, das die Halteschiene der Scheibe teilweise gerissen ist (Korrosion). Nun gibt es diese Schiene als Ersatz (ca. 115 Euro), nur woher bekomme ich das in der Schiene notwendige Gummi?
Hat jemand diese Schiene schonmal getauscht? Ich frage mich gerade, wie ich die alte Schiene löse ohne das Glas zu beschädigen?
Bin für jeden Tipp dankbar.
Schönen Gruß
Heino 560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • straight_six
  • straight_sixs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
10 Mär 2018 09:35 #180118 von straight_six
straight_six antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo Heino,

es ist nicht ganz einfach, die C-Schiene von der Scheibe zu entfernen. Die Vorgaben für die Abzugsfestigkeit lagen bei 1200 Newton. Diese Kräfte konnte man mit einem manuellen Fensterheber in die Scheibe einleiten. Das gilt auch beim Öffnen bei angefrorener Scheibe.
Ich würde mir eine große massive Holz, oder Pressspanplatte besorgen. Möglichst dicht neben der Schiene sollten links und rechts Abstützungen aus Holz (massiv) die Scheibenunterkante stützen. Man kann die Platte mit Stoff oder Filz abdecken, damit die Scheibe nicht verkratzt wird. Die Schiene mit der Gummieinlage sollte vor der Krafteinleitung mit Kriechöl etc. so komplett wie möglich geflutet werden. Hochkant stellen, unten abkleben und mit Kriechöl fluten und stehen lassen.
Dann muss man mittels eines geeigneten Hebels die Schiene von einer Seite her abziehen. Nicht in der Mitte ziehen, dann wird der Kraftbedarf größer. Der Abzugshaken kann wie ein C gestaltet werden und muss unter der Scheibenunterkante in das Profil eingreifen. Dabei darf die Scheibenkante nicht berührt werden. Das führt bestenfalls zu Ausmuschelungen oder schlimmstenfalls zum Bruch der Scheibe. Falls unten nicht genug Platz ist, muss man die Kraft in die Schienenoberkante beidseitig einleiten, aber immer ohne Scheibenkontakt.

Es ist zwar einiger Aufwand, aber machbar ohne die Scheibe zu zerstören.
Wenn die Platte groß genug ist, dass man auch die Scheibenoberkante abstützen kann, taugt die Vorrichtung auch zur Montage der neuen Schiene. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Variante mit dem Klemmgummi wurde gewählt, weil die Montage sehr schnell und kostengünstig ist.
Man kann Fahrradschlauch alternativ verwenden, der kommt von der Shorehärte gut hin.

Man kann aber auch die Schiene mittels Scheibenkleber ankleben. Dann muss man nur geeignete Distanzstücke (aus Kunststoff) anfertigen, damit das C-Profil mittig bleibt. Die Distanzstücke gehören dann an das jeweilige Ende und verhindern auch den Kleberaustritt.

Ich hoffe es hilft Dir etwas weiter.

Viele Grüße

Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TomGT
  • TomGTs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mär 2018 19:51 #180245 von TomGT
TomGT antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo,
Hat schon mal jemand den Fensterführungsklotz hinten bei eingebauter Scheibe wieder aufgeklebt? Das müsste doch eigentlich gehen oder muss die Scheibe dazu zwingend raus?

Gruß
Thomas

Gruß
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
11 Mär 2018 20:03 #180254 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Elektrischer Fensterheber aus Fahrertür
Hallo Thomas,

das würde wahrscheinlich gehen, allerdings ist der Vordere bestimmt auch nicht mehr richtig an seinem Platz. Die Scheibe heraus zu nehmen ist nicht schlimm, das sollte man daher einmal richtig machen, dann ist es wieder wie neu.

Die Scheibendichtung (Zierstab/Chromleiste - wie auch immer das Ding auf der Außenseite heißt) kann dabei drauf bleiben. Das Teil sollte man erst runterhebeln, wenn man dafür einen Grund hat und vor allem die Scheibe draußen ist, dann ist das nämlich ein Kinderspiel.
Bilderbuch dazu:
www.pelicanparts.com/techarticles/Merced..._the_Door_Window.htm

Und hier das wichtige Bild (Scheibendichtung außen noch montiert!)
cdn4.pelicanparts.com/techarticles/Merce...images_med/Pic10.jpg

Ich habe es auch so gemacht.


Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum