× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er

Mehr
09 Aug 2017 13:40 - 09 Aug 2017 14:22 #169348 von os4
os4 erstellte das Thema Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Hi,
ich habe ja gerne Antworten zu offenen Fragen.
Ich hatte mich ja beim Getriebeölwechsel gefragt warum der neue Filter anders ist als der der verbaut gewesen ist.
Hier ist die Antwort:

""Guten Tag Herr Heinz,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es gibt zwei unterschiedliche Getriebefilter für den R 107, die fast gleich aussehen, das ist der H 1914/2 und der H 2014.

Der H 1914/2 (MB Nr. 129 277 01 95) wird bei den 500 SL + 560 SL verbaut, dieser Getriebeölfilter ist mit einem Verschluss-Schieber ausgestattet.

Beim 500 SL + 560 SL kann es bei Kurvenfahrt zu einer höhere Seitenneigung kommen. Um sicher zu stellen, dass in diesen Fahrsituationen immer genügend Öl vorhanden ist, wurden beim Getriebefilter H 1914/2
zwei Ansaugöffnungen angebracht. Bei einem Neigungswinkel von max. 15° verschließt der Verschluss-Schieber selbsttätig die obenliegende Ansaugöffnung, das Getriebeöl fließt dann über die offene untere Ansaugöffnung
in den Filter. So wird sichergestellt, dass immer ausreichend Getriebeöl vorhanden ist.



Der H 2014 (MB Nr. 126 277 02 95) ist nur an einer Seite geöffnet.



Wir empfehlen immer die Filter zu verwenden, die in unseren Katalogsystemen für das jeweilige Fahrzeug angegeben sind.


Nun musste ich ihm sofort die Gegenfrage stellen warum dann die Offnungen dann jeweils nach vorne oder hinten zeigen im montiertem Zustand,und nicht nach rechts/links.
So macht dann nur Bergauf/ab Sinn.
Ich bin gespannt

Oliver
Letzte Änderung: 09 Aug 2017 14:22 von Dr-DJet. Begründung: Quotes eingefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560SL
Mehr
09 Aug 2017 14:37 #169350 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Na Olli...

den hast Du dann ja wohl falsch eingebaut! Deswegen soll man nicht selber daran rumfummeln und immer in die Fachwerkstatt gehen.
Jetzt hast Du den Salat und die Garantie ist auch futsch. :laugh:

Ich denke aber mal, dass sich die Männer bei der Begründung geirrt haben und es hier eher um die enormen Beschleunigungs- und Verzögerungswerte dieser Fahrzeuge geht (viel Schub und 4-Kolben-Bremssättel an der VA)
:-)

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2017 14:49 #169352 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Hi,
ich wusste es,ich bin entlarvt.
Ich habe mich schon gewuntert beim Einbau.
In der Wanne lag der so lose drin rum,ich habe den dann an den Ecken angepunktet,dabei habe ich ihn woh um 180`´ verdreht,Anfängerfehler halt.
Ich gelobe Besserung,aber durch das Peilstabrohr hatte er auch nicht gepasst.
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • huli
  • hulis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350SLC Bj.72
Mehr
09 Aug 2017 18:14 #169363 von huli
huli antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Hallo.

Wie macht sich das beim Fahren bemerkbar wenn der Ölfilter verkehrt eingebaut ist?

Schöne Grüße
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2017 18:30 #169365 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Den kann man nicht falsch einbauen

Gruß
Martin
Folgende Benutzer bedankten sich: Nichtraucher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560SL
Mehr
09 Aug 2017 19:59 #169373 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Klar kann man. Hat Olli doch hingekriegt ...

Nein - 'tschuldigung Christian. Das oben war nur Blödelei. Keine Sorge, der Einbau ist Idiotensicher.
Allerdings gilt auch hier das alte französische Sprichwort:
"If you build idiot-proofed parts, they will build better idiots"

So long Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • huli
  • hulis Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 350SLC Bj.72
Mehr
09 Aug 2017 21:58 #169381 von huli
huli antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Alles klar. Danke :cheer:

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Aug 2017 21:24 - 10 Aug 2017 21:29 #169454 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er

Gullydeckel schrieb: Klar kann man. Hat Olli doch hingekriegt ...

Nein - 'tschuldigung Christian. Das oben war nur Blödelei. Keine Sorge, der Einbau ist Idiotensicher .


Das nehm ich mir langsam zu Herzen:-)


Ich habe aber Antwort auf meine erneute Nachfrage.
******************************************************************************************************

Guten Tag Herr Heinz,



vielen Dank für die Information.

Ich habe meine Information über die Seitenneigung aus alten Funktionsprüfungsangaben von Mercedes-Benz.

Der Einbausituation nach würde die Funktion bei Bergauf/Bergabfahrt mehr Sinn machen, da haben Sie Recht.
Mit freundlichen Grüßen,

ExpertLine/ i.A. H.-P. Mueller

*****************************************************************************************************

Olli
Letzte Änderung: 10 Aug 2017 21:29 von os4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2017 07:32 #169468 von Sandokan500
Sandokan500 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Olli,

frag noch mal nach, ob sie nicht einen neuen techn. Leiter benötigen und schreibst ihnen gleich deine Gehaltsvorstellungen .-)

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2017 09:21 - 11 Aug 2017 09:24 #169477 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Idiotensicher ist nichts auf der Welt.

Ich hatte mal eine Ente, (2CV) und die Scheinwerfer leuchteten irgendwie komisch. Der TÜV, (ja, damals bin ich da noch hin, GTÜ gab es nicht) hatte keine Beanstandung bei der HU.
Irgendwann habe ich die Scheinwerfer aufgeschraubt und, man glaubt es nicht, beide Leuchtmittel waren passend zurecht gebogen und dann um 180° verdreht hinein gefummelt.

Was den Filter angeht, so hatte man mir erst einen verkauft der nicht für Geld und gute Worte passen wollte, habe mir die Teilenummer aber nicht gemerkt, ich glaube der falsche hatte ein bewegliches Teil und der rein gehörte, nicht.

Willy

500SL EZ 1980, BMW R60/6 EZ 1976
Letzte Änderung: 11 Aug 2017 09:24 von Nichtraucher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2017 14:06 #169523 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Hi,
soll aber wohl in beide passen.
In meinen zumindest passt er

Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Klaus68
  • Klaus68s Avatar
  • Online
  • Senior Member
  • Senior Member
  • dont fear risks drive them ..Steve Mc Queen
Mehr
13 Aug 2017 09:49 #169554 von Klaus68
Klaus68 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er

Nichtraucher schrieb: Idiotensicher ist nichts auf der Welt.

Ich hatte mal eine Ente, (2CV) und die Scheinwerfer leuchteten irgendwie komisch. Der TÜV, (ja, damals bin ich da noch hin, GTÜ gab es nicht) hatte keine Beanstandung bei der HU.
Irgendwann habe ich die Scheinwerfer aufgeschraubt und, man glaubt es nicht, beide Leuchtmittel waren passend zurecht gebogen und dann um 180° verdreht hinein gefummelt.

Was den Filter angeht, so hatte man mir erst einen verkauft der nicht für Geld und gute Worte passen wollte, habe mir die Teilenummer aber nicht gemerkt, ich glaube der falsche hatte ein bewegliches Teil und der rein gehörte, nicht.

Willy

Moin
§21 Prüfung bei meinem Japaner der Prüfer bescheinigt extrem verstellte Scheinwerfer trotzdem Prufüng bestanden.
Es waren noch die RL Streuscheiben verbaut........
Soviel zum Thema..


Gruß Klaus
450 SLC Magnetitblau Bj 79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2017 09:59 #169556 von Nichtraucher
Nichtraucher antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er

os4 schrieb: Hi,
soll aber wohl in beide passen.
In meinen zumindest passt er

Olli


Wenn ich mich recht entsinne war da ein bewegliches Teil, das verhinderte einen einwandfreien Sitz, kann auch sein dass es haltlos herumhing, irgendwas war jedenfalls und ganz dusselig bin ich nicht, wenn etwas zu montieren oder einzustecken ist. Ehe ich mich umziehe, losfahre und etwas umtausche, habe ich wirklich alles probiert.

Gruß
Willy

500SL EZ 1980, BMW R60/6 EZ 1976

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2017 23:23 #169589 von os4
os4 antwortete auf das Thema: Antwort von Mann bezüglich unterschiede Getriebeölfilter beim 500/560er
Hi,was nicht passt passt nicht.
Dann besser umtauschen8) 8)
Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.097 Sekunden
Powered by Kunena Forum