× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum 107er SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

R107 Deckel unter Kindersitz

  • Florian1234
  • Florian1234s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
19 Mai 2017 20:02 - 19 Mai 2017 20:40 #165115 von Florian1234
Florian1234 erstellte das Thema R107 Deckel unter Kindersitz
Hallo, habe die Polster der Kindersitze tausche lassen, haben sich aufgelöst obwohl sie nie benutzt wurden.

Unter den Sitzpolster ist ein Deckel auf beiden Seiten angeschweißt, weis jemand wofür der gut ist?
Auch keine schöne Schweißnaht, ist das original?
Ist es normal dass der Lack nicht wirklich schön ist. Habe den Wagen seit 31 Jahren, war schon so als ich ihn gekauft habe.
280 SL BJ 1980

War am 18. in Brescia habe mir den Start der Mille Miglia angesehen, träume jetzt von vielen schönen Autos.


Danke


franz
Letzte Änderung: 19 Mai 2017 20:40 von Florian1234.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2017 01:05 #165126 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Jo ist bei allen so, war nicht mal richtig dicht,
bei mir kommt der Unterbodenschutz an den Rändern leicht durch und ist nur mit dem Standard Grau lackiert.
Denke war für die Halter der Tauchlackierung.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Florian1234
  • Florian1234s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
Mehr
20 Mai 2017 07:39 #165128 von Florian1234
Florian1234 antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Ok, liegen die Sitzpolster direkt auf dem Blech oder ist dazwischen noch eine Isolierung oder ähnliches?


Franz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 05:07 #165163 von Johnny-1951
Johnny-1951 antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Nix da zwischen, liegen blank drauf.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 09:37 #165166 von Styrnol
Styrnol antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Morgen,
also bei meinem Wagen liegt in jedem Sitzbereich eine schwarze Isoliermatte, vielleicht auch Abdämpfung zu nennen, zwischen Boden und Sitze,
Gruß Andreas.
P.S.: Vielleicht habe ich heute Abend noch Zeit und finde ein Bild, das ich einstellen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 10:09 #165167 von Marcel
Marcel antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Moin,

da hat Andreas recht unter den Sitzpolstern befinden sich ca. 1,5 cm dicke Isoliermatten.
Kann man auf dem Foto auch sehen.
Das ist so bei den Fahrzeugen nach der Modellpflege - wie es davor aussieht, keine Anhnung.

Gruß Marcel
300 SL Bj 3/86 und 300 CE-24 Bj 7/90

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 10:28 #165169 von slly
slly antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Um an die hinteren stossdämpfer zu kommen hab ich auch alles rausgenommen.. Bei meinem 78er ist da in den Mulden und den seitenhohlräumen nur sauber lackiertes blech in wagenfarbe ohne jegliche Dämmung.. Hab vor, dies zu ändern und als Geräuschminderung dämm Material einzubringen.. Gibt es hier Empfehlungen, bezüglich des Materials für so einen Zweck, damit sich da nix vollsaugen kann und evtl Feuchtigkeitnester bildet? Bisher ist alles rost und Feuchtigkeitsfrei.. Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • guenniguenzelsen
  • guenniguenzelsens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
Mehr
21 Mai 2017 10:36 - 21 Mai 2017 10:38 #165170 von guenniguenzelsen
guenniguenzelsen antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Egal was Du reinmachst, Du erhöhst immer die Gefahr, dass es dort rostet.
Schon wenig Wasser kann im Laufe der Zeit ordentlich Schaden anrichten, wenn es nicht zügig verdunsten kann.
Grade in dem Bereich kann sich ja schnell mal was sammeln.

Wenn unbedingt was hin soll, dann würde ich Alubutylmatten nehmen. Die kleben sehr gut und vor allem auch dauerhaft (im Gegensatz zu Bitumenmatten).
Ob das Dämmen dieser kleinen Fläche eine merkliche Verbesserung bringt, bezweifle ich aber.


Gruß
Thomas

Mercedes 560SL | 08/86 | Champagner-Metallic | Brasilbraun
Letzte Änderung: 21 Mai 2017 10:38 von guenniguenzelsen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 11:46 #165174 von slly
slly antwortete auf das Thema: R107 Deckel unter Kindersitz
Ich dachte ja auch vornehmlich an die riesigen Hohlräume vor den hinteren radläufen, da übertragt sich jedes aussen oder abrollgeräusch durch die dünnen hinteren seitenverkleidungen in die fahrgastzelle.. Vielleicht je eine stofftasche mit Katzenstreu unten gegen evtl Feuchtigkeit und den Rest mit schaumstoff ausfüllen? Hab mal versuchsweise ein Kissen reingesteckt und der Geräuschpegel ist extrem gesunken bei geschlossenem Verdeck, also von hinten gar nichts mehr .. Hat denn noch niemand dieser vermeidbare Lärm von hinten genervt und eine Lösung gefunden? Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 11:49 #165175 von HH560
HH560 antwortete auf das Thema: Matteneinsatz - Korrosionschutz
Guten Mittag. Im Zuge des Ausbaus der Vordersitze und Änderung der hinteren Sitzgurte habe ich die ganze Innenwanne vom Pedaleraum bis zur Rückwandabdeckung gesäubert, entfettet, Abläufe gesichert, mit BrantoKorrux grau und MB grau gestrichen. Nach Trocknung vorn Dammmatten geklebt, hinten nur aufgelegt und punktuell mit Sprühkleber fixiert, Ränder sowie den Rest dünnst unter Aussparung der Abläufe mit Hohlraumversiegelung (FluidFilm o.ä.) beschickt wenn Sitze hinten verbaut sind, nur dünne bis keine Dämmung. Wenn Ablage verbaut, normale Dämmung, wenn LS verbaut Akustikdämmung, alle Dämmung reversibel. Mit freundlichen Grüßen Manjo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum