Select your language

Anlasser Elektrik II

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
26 Apr 2024 16:29 #332285 by Jens500
Anlasser Elektrik II was created by Jens500
Hallo zusammen,
ich bräuchte noch einmal qualifizierte Unterstützung.
Das Masseproblem vom Anlasser ist gelöst und er funktioniert.
Aber jetzt kommt es

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

,
der Magnetschalter zieht an und dreht den Motor, wird nun der Zündschlüssel aus der Starterposition genommen, dreht der Anlasser einfach weiter. Und der dreht so lange, bis der Batteriepol abgezogen wird.

Nun die Frage, woher kommt der Strom auf Klemme 50, ansonsten würde er sich doch nicht mehr drehen?
Ich muß dazu sagen, der Wagen befindet sich nach einer Restauration im Aufbau, hat einen 500 Motor M117963
mit KAjetronik.

Ich freu mich auf eure Ideen
viele Grüße
Jens 





 

Beste Grüße
Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2024 17:31 - 26 Apr 2024 17:32 #332287 by Neckartaler
Replied by Neckartaler on topic Anlasser Elektrik II

Viele Grüße
Uwe
Last edit: 26 Apr 2024 17:32 by Neckartaler.
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
26 Apr 2024 18:18 - 26 Apr 2024 18:52 #332288 by Jens500
Replied by Jens500 on topic Anlasser Elektrik II
Danke Uwe,
den Schaltplan habe ich in A0 an der Wand hängen.
Vielleicht noch eine Info, wenn Klemme 30 stromlos ist, reagiert der Magnetschalter wie er soll.
Habe zwar schon viel Elektrik gemacht, aber bei dem Problem bin ich raus.

Danke und schönes Wochenede

Beste Grüße
Jens

Last edit: 26 Apr 2024 18:52 by Jens500.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2024 18:54 #332290 by wusel-53
Replied by wusel-53 on topic Anlasser Elektrik II
Hast du schon die Schaltung des Zündschlosses geprüft? Die gehn gerne kaputt.

Viele Grüße

Thorsten

Man lernt nie aus
380SL (US-Version, Bj.84), Eura-Wohnmobil und ein ebike :-)
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
26 Apr 2024 19:47 - 26 Apr 2024 19:51 #332291 by Jens500
Replied by Jens500 on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Thorsten,
danke, könnte sein,
ich komme dem Zündschloss immer näher.
Ich habe jetzt am Ausgang 50 der Startsperre geprüft.
Ohne Bestromung der Klemme 30 am Magnetschalter, reagiert der Magnetschalter einwandfrei.
Mit Bestromung liegt nach den Starten ein Dauerstrom am Ausgang der Startsperre an, der nur mit Abziehen des Batteriepoles unterbrochen werden kann.
Laienhaft würde ich mal sagen, da klebt ein Kontakt im Zündschloss, aber ein vorhandenes Ersatzschloss reagiert leider genauso.
Ich suche mal weiter...

Beste Grüße
Jens

Last edit: 26 Apr 2024 19:51 by Jens500.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2024 21:14 - 26 Apr 2024 21:17 #332294 by Roadsterman
Replied by Roadsterman on topic Anlasser Elektrik II
Hallo
Im Magnetschalter wird eine starke Brücke von Kl.30 direkt zum Kabel, das in den Anlassermotor geht, durch die Kl. 50 ausgelöst. Die Kontakte werden ordentlich belastet, was manchmal auch zu starken Abbrand führt. Der Magnet hat eine starke Rückholfeder, die es schaffen muss, die Brücke auch unter max. Belastung beim Starten von den Kontakten zu lösen. Wenn hier etwas klemmt oder verklebt ist, könnte das Dein Effekt sein. Eine andere Möglichkeit wäre auch, dass das Anlasserrietzel sich durch Abnutzung nicht mehr aus den Zähnen der Flexscheibe löst. Wenn Du die Batterie abklemmst, geht das Anlasserrietzel wieder zurück und die Brücke öffnet sich. Hier könnte vorübergehend zur Probe ein Schmiermittel helfen.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren
Last edit: 26 Apr 2024 21:17 by Roadsterman.
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2024 21:19 - 26 Apr 2024 21:23 #332295 by Banane66
Replied by Banane66 on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Jens,
nimm doch mal ein Messgerät zur Hilfe um an den Klemmen 30 und 50 die Spannung zu messen. An Klemme 30 sollte ja immer die Bordspannung anliegen. Wie sieht es denn an der Klemme 50 aus. Beim Starten wird dort ja auch 12 Volt angelegt, danach sollte sie wieder weg sein, wenn nicht klemme dort mal das Kabel ab und lege dann mal 12 Volt an, da sollte der Magnetschalter den Anlasser starten. Nach unterbrechen der Spannung an Klemme 50 sollte der Anlasser in Ruhe gehen, da der Magnetschalter wieder trennt. 
Wenn hier alles stimmig ist, kann es nur noch so sein, wie Werner es beschreibt, sprich Magnetschalter oder Anlasser def.

Liebe Grüße
Klaus

Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Benzin sparen,
hätte er uns dann den V8 geschenkt?
Last edit: 26 Apr 2024 21:23 by Banane66.
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Apr 2024 08:58 #332299 by Kiki
Replied by Kiki on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Jens,
ich ahne da was ........wenn der Anlasser und die Spannung aus den Zündschloss an Kl. 50 mechanisch und elektrisch funktioniert.

Am Anlasser ist ein Kontakt Kl.16 zur Zündspannungsanhebung bei Motorstart  Kabel rot / violett siehe Auszug aus Schaltplan im Anhang.
Wenn 50 und 16 am Anlasser zusamengeklemmt ist kommt es zu jenen  Phänomen, der Magnetschalter bekommt  Spannung  von der Zündüng  und wird unter Umständen dauergehalten,

Prüfe mal den Anschluss Kl.50/16 am Anlasser ,  für einen schnellen Check kannst Du das  rt/vi Kabel  am Vorwiederstand der Zündung abklemmen.
 

Gruß
Igor
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
27 Apr 2024 13:30 #332308 by Jens500
Replied by Jens500 on topic Anlasser Elektrik II
Hallo zusammen,
vielen Dank für die vielen Lösungsvorschläge.
Ich habe nun die Klemme50 gesondert bestromt und festgestellt, dass hier ebenfalls der Anlasser ohne Strom weiter dreht.
Also gehe ich davon aus, dass die Anlasserbrücke Klemme30 nicht von der Feder wieder zurückgezogen werden wird.
Dann müßte aber bei angezogener Brücke im Pfeil-Bereich (Bild) Strom fließen.
Der dann über Klemme50 rückwärts über Startsperre zum Zünschloß zurück fließt.

Sehe ich das richtig?
 

 

Beste Grüße
Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Apr 2024 14:23 #332309 by Roadsterman
Replied by Roadsterman on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Jens
Es könnte möglich sein, bedingt durch das Erstproblem mit der fehlenden Masse, dass der Motor über die angeschloßenen Kabel Masse gezogen hat. Bei dem Bedarf an Strom hält das natürlich kein Kabel oder die Verbindung zu Kl. 50 aus. Am besten den Anlasser rausnehmen und zerlegen.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
28 Apr 2024 18:47 #332335 by Jens500
Replied by Jens500 on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Werner,
das wäre eine logische Erklärung,
aber wie kann es angehen, dass der Strom von der bestromten Brücke über die Klemme50 zurückfließt.
(Pfeil Anlage letztes Bild)
Das verstehe ich nicht.

Vielen Dank noch einmal für die Hilfe und
noch einen schönen Sonntag.

Beste Grüße
Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Apr 2024 23:52 - 28 Apr 2024 23:57 #332345 by Roadsterman
Replied by Roadsterman on topic Anlasser Elektrik II
Klemme 30 wird direkt ohne Sicherung von der Batterie immer bestromt. Das heisst also, die Brücke steht immer unter Strom. Wenn jetzt die Brücke aus dem noch zu findenden Grund angezogen bleibt, wird von dieser auch die Klemme 50 bestromt bis die Brücke irgendwann zurück geht. Du könntest den Anlasser auch starten lassen, wenn du von Klemme 30 kurz die Klemme 50 bestromst. Der Anlasser wird jetzt solange drehen, bis die verklemmte Brücke sich lösen würde.  Siehe auch auf dem Schaltbild Nr. 78. Da siehst Du den Abzweig zu Kl.50.
Gruß Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren
Last edit: 28 Apr 2024 23:57 by Roadsterman.
The following user(s) said Thank You: Jens500

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
29 Apr 2024 00:27 #332346 by Roadsterman
Replied by Roadsterman on topic Anlasser Elektrik II
Du könntest mal prüfen, Kabel von Klemme 50 und 16 abmachen und nun von Kl.30 auf Kl. 50 brücken. Nach dem loslassen muß der Anlasser stehen bleiben. Wenn er das nicht macht, liegt der Fehler am Magnetschalter, sprich, die Brücke löst sich nicht.
Gruß Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens500
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
More
29 Apr 2024 00:41 #332347 by Jens500
Replied by Jens500 on topic Anlasser Elektrik II
Das habe ich gestern auch schon gemacht, der Anlasser läuft weiter.
Es kann nur der Magnetschalter sein.
Vielen Dank und wenn Du mal in der Nähe von Hamburg bist, melde Dich.

Beste Grüße
Jens

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
16 May 2024 02:05 #332924 by peter_jay
Replied by peter_jay on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Werner...kann es auch der Anlasser sein, der das ganze Auto lahm legt? wenn ich die Zündung an mache, läuft erstmal die Benzinpumpe und alles wie immer, sobald der Schlüssel in die dritte Stellung auf starten geht, macht es "klong / klack" und die komplette Spannung ist weg. geht erst wieder wenn ich Batterie ab- und wieder anklemme. kann einige male passieren bis irgendwann alles normal funktiniert und der Motor startet...

(ist ein SL560 aus '87)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Chromix
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Hofrat
More
17 May 2024 00:05 #332955 by Chromix
Replied by Chromix on topic Anlasser Elektrik II
Hallo Unbekannter (Peter??),

hatte ich auch mal, Ursache war ein schlechter Kontakt an einem Batteriepol. Durch den hohen Strom, der beim Starten fließen möchte, bricht die Spannung dann total zusammen. Mach' mal alles schön sauber, evtl. Korrosion und Ausblühungen entfernen; vielleicht ist der Fehler dann weg.

Hälsningar,
Lutz

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 May 2024 00:16 #332956 by peter_jay
Replied by peter_jay on topic Anlasser Elektrik II
sauber ist da alles. durch das öftere an- und abklemmen, ziehe ich die Klemmen natürlich nicht immer an...erklären konnte ich es mir sonst auch nicht. dachte vielleicht irgendwas am Magnetschalter! aber kann schauen ob es damit zusammen hängt - danke dir für den Hinweis 👍🏻

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 May 2024 00:51 #332957 by Roadsterman
Replied by Roadsterman on topic Anlasser Elektrik II
Wenn die Batterie in Ordnung ist, das heißt, nicht zusammenbricht beim Starten und die Pole fest sitzen, sowie auch die kurze Masseverbindung an der Karossie hinten ausreichend leitfähig ist, könntest Du den Pluspol am Magnetschalter abmachen und testen ob der Effekt weg ist. Aber VORSICHT, das Kabel gut abisolieren, da es immer unter Volldampf steht, sonst fackelt die Bude ab.
Gruß
Werner

Original MB Werbeslogans aus vergangenen Zeiten
Ihr guter Stern auf allen Straßen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1955
Nach 266.623 km wurde hier zum ersten Mal was Gößeres
ausgetauscht : der Besitzer . . . . . . W126 aus den 80er Jahren

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.153 seconds
Powered by Kunena Forum
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies and confim our data privacy policy.