× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Vorarbeiten für eine Lackierung?

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
26 Jan 2021 17:53 #267311
by Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Vorarbeiten für eine Lackierung? was created by Nichtraucher
Hi,

es geht mir nicht um den allgemeinen Kram sondern eigentlich nur um die Zierleisten rund um die Windschutzscheibe und dem Verdeckkastendeckel. Die der Türen, die über den Scheinwerfern und die unten herum sind klar.
Die Beule im Kotflügel stört mich doch mehr als ich dachte. 

Gruß
Willy

Wohnort Unna

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
More
26 Jan 2021 19:07 #267317
by gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
Replied by gelberbenz on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy
willst Du den Wagen ganz lackieren lassen ?
Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • terrier
  • terrier's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
More
26 Jan 2021 20:24 #267327
by terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
Replied by terrier on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy,
da sollte doch der Radchrom drüber, oder hast du das lieber verworfen ?

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
26 Jan 2021 21:53 - 26 Jan 2021 21:56 #267335
by Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Nichtraucher on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Ja, ganz, nur die beiden Holme an der Windschutzscheibe nicht.

Der Radchrom sollte eine Schramme am Radlauf abdecken, die stört mich auch trotzdem man sie nicht sieht. Der RC kommt aber später wieder drüber.

Die Beule ist weiter oben, auf dem Bild sieht man sie nicht, ist etwa im Kreis.


Gruß
Willy

  

Irgendwie komme ich hier im Forum nicht mehr klar.

Wohnort Unna

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Last edit: 26 Jan 2021 21:56 by Nichtraucher.
The following user(s) said Thank You: T-Modell, gelberbenz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
More
27 Jan 2021 10:43 #267356
by gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
Replied by gelberbenz on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo
was kostet sowas cirka ?

Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moody's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
More
27 Jan 2021 15:58 - 27 Jan 2021 15:59 #267396
by Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Replied by Mad_Eye_Moody on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Was genau möchtest Du denn wissen, Willy?
Wie der Windschutzscheibenchrom runtergeht?

Grundsätzlich alle Zierteile abbauen, wo ansonsten abgeklebt werden müsste. Verdeckkastendichtung raus, Kofferraum-/Türgummis ab, sämtliche Zierleisten ab, alle Stöpsel der Zierleisten raus und später nur neue wieder rein.

Und hole sämtlichen Steinschlagschutz auf den Schwellern runter bis aufs blanke Blech. Logischerweise die Schweller nicht mehr in Wagenfarbe mitlackieren, sondern diesmal ganz orischinohl :)

Ludenleisten wirklich wieder dran? Wozu das? Dafür kriegste beim Schrottler doch locker noch'n paar Cent ;)

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Last edit: 27 Jan 2021 15:59 by Mad_Eye_Moody.
The following user(s) said Thank You: Nichtraucher

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
27 Jan 2021 22:48 #267473
by Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Nichtraucher on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Michael,

es geht um den Windschutzscheibenrahmen und die Zierleiste am Verdeckdeckel, da komme ich grad nicht zum gucken ran weil das HT drauf ist.
Die Leisten gefallen mir, darum kommen sie wieder ran, nur was den lange von mir verteidigten Heckspoiler angeht, bin ich nicht nicht sicher was ich mache.

Gruß
Willy

Wohnort Unna

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Kai66
  • Kai66's Avatar
  • Away
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
More
28 Jan 2021 13:05 #267510
by Kai66 380 SL USA 107.045 1981, 380 SL USA 107.045 1985
Replied by Kai66 on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy,
für die Zierleiste des Verdeckkastendeckels so vorgehen:
Deckel abschrauben und die Oberseite auf eine weiche Decke legen. Eine Nuss SW 6 (glaube ich) mit Handgriff !! nehmen und die Muttern sehr vorsichtig lösen. Keinesfalls einen Akkuschrauber verwenden! Wenn sich die Muttern nicht leicht abschrauben lassen, Rostlöser drauf und einwirken lassen. Danach kannst du die Zierleiste abnehmen. Aufpassen , denn die "Schrauben", die jetzt in der Leiste stecken, sind schwer neu zu bekommen, also Vorsicht.
Um die A-Säule lackieren zu können musst höchstwahrscheinlich die Gummis mit tauschen. Die würde ich mir vorher besorgen. Das Abmontieren der Zierleisten ist nicht sehr schwierig, du musst nur mal einen Gummi anheben, unter dem ein paar Schrauben versteckt sind.
Ein Problem könnten allerdings die Scheibenzierleisten werden, weil du (bitte korrigiert mich, falls es nicht stimmt!) auch die untere Scheibenzierleiste mit abmachen musst. Diese ist mit Klammern gehalten, die gerne mal rosten und beim Ausbau der Leiste abreißen. können. Um diese Klammern wieder ans Auto zu bekommen, muss die Scheibe raus. Daß das ein größerer Aufwand wird, ist klar. Als Lösung bei abgerissenen Klammern bleibt nur das Kleben. Zumindest wenn nicht alle Klammern ab sind..
Um die Beule aus dem Kotflügel zu bekommen musst du ja vielleicht nicht unbedingt einen Lackierer bemühen, wenn die Beule ausgebeult werden kann. Das würde ich in jedem Fall vorher prüfen! Und sollte das nicht funktionieren, vielleicht kann der Kotflügel bei einer NACHlackierung ja dran bleiben.

Viele Grüße
Kai

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moody's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
More
28 Jan 2021 13:29 - 28 Jan 2021 13:46 #267514
by Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Replied by Mad_Eye_Moody on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Die untere Scheiben-Chromleise muss auf jeden Fall runter, um die Lüftungsbleche abnehmen zu können. Lackiert man diese geschlitzten Bleche am Wagen, lackiert man die drunterliegenden Gitterbleche mit. Auch die Lackübergänge können so nix werden.

Das schaut dann genauso stümperhaft aus, wie wenn man die Lüftungsbleche nicht neu mitlackiert und hier 'nen deutlichen Farbunterschied stehen lässt. 

Hab' leider beide Varianten schon sehr oft sehen müssen, da viele Lackierer es sich halt gerne einfach machen. Wenn schon Ganzlackierung, dann bitte richtig... was halt nicht für 2k€ zu bekommen ist. Im Zweifel besser nur Teillackierung der schadhaften Bereiche. Würde ich eh immer bevorzugen, sofern noch Originallack vorhanden ist.

Willy, Radlaufchrom würde ich nur dann wieder dranmachen, wenn Du den SL irgendwann in hoffentlich ganz ferner Zukunft noch mit ins Seniorenheim nehmen willst. Ansonsten im Sinne des Verkaufswertes lieber weglassen. Gummispoiler ebenso nur dann dranlassen, wenn original. Wobei Letzterer halt schon ganz besonders hässlich ist. Die Demontage ist hier nicht ganz so verpönt wie der Ludenchrom... siehe Alfa Spider mit dem unsäglichen Heckspoiler.

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Last edit: 28 Jan 2021 13:46 by Mad_Eye_Moody.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
More
28 Jan 2021 14:35 #267522
by merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Replied by merc450 on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Moin Moin
Es gibt solche Lackierbetriebe und solche , nur Qualität wollen alle .
50 % der schon mal lackierten Fahrzeuge wurden ,,nebenbei gemacht ,,
Bei jenseits der 150€ je Std , sollte sich jeder mal fragen , ob es Sinn macht ,ein Fahrzeug komplett , mit warmen Motor , dem Lackierer hinzustellen , und bei der Zusage kostet
2 Düsi auf Qualität zu vertrauen . Wohlwissend das Montage und Demontage 2,5 Tage dauert . Zum Beispiel Verdeckdeckel ,mal unbenommen ob Serie 1oder 2 .
die Chromleisten , Mutter 10mm , Gewinde 3mm mit Scheibe und Kunstoffdichtung ,nebst am Ende je 2x3mm .
Rosette Chrom 3mm mit Schaumdichtung . Bezug Persening mit Füllung , und Halterung der Kunststofferhöhung demontieren , damit am Bezug keine Lackkante ist .
usw usw . Sollte Rost (meistens kein Hohlraumschutz und verhärtete Gummi )innen sein kommt eine Zweite Farbe ins Spiel . Ergo Verschlüsse demontieren . Alleine ein Verdeckdeckel sofern es gut werden soll, nimmt viel Zeit in Anspruch . Zum Beispiel
Heckdeckel , unbenommen ob geschrauber oder gesteckter Stern , unbenommen ob geklebter Schriftzug oder geklebt . Der Spoiler ist befestigt mit 2 Blechschrauben und Muttern ,eigentlich diese aus Kunststoff . Sollte der Spoiler entfallen , muß geschweißt oder verzinnt werden , nur Träumer spachteln in den Tag hinein . Welch Aufwand und Ergebnis, allein das Verschließen der Bohrungen verlangt , oder doch gleich einen andern Heckdeckel (liegen ja überall rum , wohl kaum ,dank dem 560) . Der Heckdeckel muss sowieso demontiert werden , somit müssen die Haltearme nach unten fixiert werden , vorher natürlich , die Stromzufuhr der Beleuchtung entfernt werden . usw usw
Ein 5L hat immer den Spoiler , nie den Griff .
Gruß
Günter Trunz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moody's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
More
28 Jan 2021 14:50 #267526
by Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Replied by Mad_Eye_Moody on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Wie sagte mein alter Lackierer immer so schön zu mir:
Nicht der Lack macht die Qualität... es ist die Vorarbeit! 

Da hatte er aber mal sowas von recht 

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hans_G
  • Hans_G's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Japan
  • 500 SL 107.046 1987
More
28 Jan 2021 15:25 #267528
by Hans_G Japan 500 SL 107.046 1987
Replied by Hans_G on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy,

natürlich muß der Spoiler auf dem Deckel bleiben, hat ja nur das Topmodell

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.


Wenn er wegen der Optik weichen muß, würde ich mir einen guten Deckel mit Griff suchen. Das dürfte nicht viel teurer sein als den originalen zu zu schweißen, Löcher für den Griff zu bohren und auch die Teile für den Griff zu kaufen.
Problem ist dann aber, wohin mit dem original Spoiler-Deckel. Man benötigt Platz dafür und beschädigt darf er auch nicht werden.

Grüße
Hans

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
More
28 Jan 2021 15:57 #267531
by merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Replied by merc450 on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Moin Moin
Jeder Deckel , außer dem 5L Deckel , hat den Griff und somit die 4 Löcher .
Diese 4 Löcher wurden bei einigen wegen dicker Hose zugeschweißt und der Deckel verspoilert , war ja auch so von Mercedes, wegen Anpassung Heckdeckel innen , möglich geworden . Aber das ist der Umgekehrte Weg .
Und nur mal so , vielleicht haben sich ja mal einige Gedanken gemacht, warum die Heckdeckel vom 560 , mit Entfernung der Formvollendeten zwei Möglichkeiten Bremsleuchte , als verschlossenes Blech, so reichlich angeboten werden , doch nicht weil sie wellig geworden sind , im Brutzlerverfahren und weil Handwerkliche Kunst den Besitzer wechsel soll . Oder etwa doch , nun ja , meist zu erkennen auf der Rückseite .
Schon wieder ein gerader Tag und somit kein Jever .
Gruß
Günter Trunz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • citroen
  • Away
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Americas (USA/CAN)
  • 560 SL 107.048 1986
More
28 Jan 2021 16:13 #267538
by citroen Americas (USA/CAN) 560 SL 107.048 1986
Replied by citroen on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Moin Günter,
eine Lösung währe:
gerader Tag = Flens
ungerade Tage = Jever
dann verliert man nicht so schnell die Übersicht.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
28 Jan 2021 17:13 - 28 Jan 2021 17:16 #267547
by Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Nichtraucher on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hi.

Danke für die Hinweise, da sind viele Dinge an die ich nicht gedacht habe, z.B. die Dichtungen und ich befürchte dass eine Ganzlackierung viele Arbeiten und Neubeschaffungen nach sich ziehen würde.
Dafür ist mir meine Restlebenszeit zu knapp bemessen wenn ich daran denke wie schnell die, nächsten Montag acht Jahre, die ich daheim und ohne "Zwangsarbeit" lebe, vorbei gezogen sind. Die Zeit die ich am Auto verbringen würde gehe ich doch lieber segeln oder bewege meine Motorräder.
Wenn ich wieder fahren darf, (Saisonkennzeichen) suche ich mal zwei oder drei ordentliche Lackierbuden auf und frage nach wie es mit einer Teillackierung, also nur der betroffene Kotflügel, aussieht.

Der Verkaufswert ist mir egal, denn der SL hat weniger gekostet als der Mokka meiner Frau in 3 1/2 Jahren an Wert verloren hat. Einen Verlust würde ich nicht einmal mit Beule verbuchen müssen.
Wie ich mich kenne, geht er eh nicht weg, vielleicht wird er auch nochmal interessanter wenn ich mal kein Motorrad mehr fahre, oder fahren kann. Dann darf mich meine Frau im SL chauffieren. Den Wagen verkaufen und dann herumfahren und einen Käfer zu suchen, fehlt mir echt die Lust.

Der LC kann also bleiben und nach Durchsicht vieler Fotos, von Autos mit und ohne HS, bleibt er doch dran. Vielleicht stelle ich auch den Originalzustand in soweit wieder her, dass ich die Einstiege dunkel lackiere.
Gegen dunkle Einstiege habe ich eine gewisse Abneigung die aus früherer Zeit herrührt, da waren nämlich sämtliche gespachtelten oder sonstwie auf die Schnelle modellierten Einstiege, (für TÜV) schwarz lackiert.

Nochmals besten Dank für alle Infos!

Willy

Wohnort Unna
Last edit: 28 Jan 2021 17:16 by Nichtraucher.
The following user(s) said Thank You: gelberbenz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moody's Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1978
More
28 Jan 2021 18:23 #267556
by Mad_Eye_Moody Standard (Europa) 280 SL 107.042 1978
Replied by Mad_Eye_Moody on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy,

eine kluge und vor allem sehr realistische Entscheidung von Dir. Chapeau :)

Eine Anmerkung zu den Schwellern der Autos unserer jungen Jahre: die waren nie schwarz lackiert, sondern einfach bloß dick mit schwarzem Teroson überpinselt gewesen ;)

Mein 280 SL ist der Erste, dessen Schweller ich tatsächlich original beschichtet, sprich originalgetreu lackiert habe. Und das schaut so schon deutlich besser aus als damals. 


 

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gelberbenz
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
  • 280 SL 107.042 1976
More
28 Jan 2021 18:46 #267561
by gelberbenz Standard (Europa) 280 SL 107.042 1976
Replied by gelberbenz on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Hallo Willy
wenn Du nur den Kotlügel lackieren lassen willst , brauchst Du wirklich einen guten Lackierer..
Das mit dem Metallic Silber ist sehr schwer zu lackieren. Man muß meistens auch die benachbarten Bereiche mit beilackieren sonst siehr man den Unterschied zu arg ;

Grüsse Werni

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • terrier
  • terrier's Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Standard (Europa)
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Machen, nicht zaudern.
More
28 Jan 2021 19:15 #267566
by terrier Standard (Europa) 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
Replied by terrier on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Willy, wat ist ma mit SmartRepair ? Beule rausdrücken ?
Oder kommste da nich bei ?

Gruß Ralf

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • merc450
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
More
28 Jan 2021 19:20 #267567
by merc450 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988, 280 S 116.020 1974
Replied by merc450 on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?
Moin Moin
der Kreis auf dem Bild von Willy ist für einen Lacker am richtigen Fleck .
Arbeitsweis
Delle glätten , schleifen ca,1cm über Rand des Schadbereich ,spachteln nicht über den geschliffenen Rand , mit Abdeckband Rand mehrlagig abdecken ,(keine Schramen)
schleifen im abgeklebten Berreich , Klebeband ca2cm weiter nach außen setzen und
feiner schleifen , letzte Schliff ist da ein 320ger , Feinspachtel auftragen und Endschliff 400. Großflächig abdecken , dabei bleibt der Bereich der Grundiert wird so klein wie möglich , ist also kreisförmig abgedeckt . Grundierung wird mit 500-1000 geschliffen
(trocken-nass) Übergang zur intakten Lackierung ist wolkig .Grundierung ist immer auf den Decklack , in der Farbe abgestimmt , bestimmt also den Decklack . Der intakte Lack wird mit Mattierungspaste gereinigt und geschliffen . Neuabdeckung diesmal so das der komplette Kotflügel frei ist ( Scharfabdeckung ) Basislack (Metallic) nur im Schadbereich ,auslaufend in die Fläche ( Ausnebeln) (keinesfalls deckend zur Tür ) ablüften und komplett 1,5-2 Gänge Klarlack . Es hängt immer davon ab, wo und wie am Teil der Schaden ist , welche Möglichkeiten der Lackierer hat und welche ihm gegeben werden .
Gruß
Günter Trunz
The following user(s) said Thank You: markus1971, KaiDase

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Nichtraucher
  • Nichtraucher's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Standard (Europa)
  • 500 SL 107.046 1980
More
28 Jan 2021 20:14 #267568
by Nichtraucher Standard (Europa) 500 SL 107.046 1980
Replied by Nichtraucher on topic Vorarbeiten für eine Lackierung?

terrier wrote: Willy, wat ist ma mit SmartRepair ? Beule rausdrücken ?
Oder kommste da nich bei ?

Da war ich, drei haben abgewunken und der einzige Versuch hat es nur verschlimmert, das Blech ist dort einfach zu dick. Mit einem nicht zu dollem Farbunterschied kann ich durchaus leben, wenn ich drin sitze sehe ich es nicht, und wenn ich daneben stehe schau ich einfach nicht hin.
Früher hätte es mich sehr gestört, heute sehe ich vieles gelassener, Perfektion ist schon klasse aber wenn sie zur Last wird, muss man davon ablassen. Ich habe noch andere Dinge zu tun, da fehlt einfach auch die Zeit alles wirklich 1A zu machen.

Was die schwarzen Schweller angeht stimmt es schon, zu sagen sie waren lackiert ist zu hoch gegriffen. Nicht einmal Teroson habe ich genommen sondern was unser Lager hergab. Mit grauer Farbe gestrichen und darauf kam Teer für Erdkabel, bewährt und billig. 

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Da ich damit nun klar bin, kann ich mich wieder meiner neuen Motorradsuche widmen. 

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.



Gruß
Willy

Wohnort Unna
The following user(s) said Thank You: terrier, gelberbenz

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: RagettiObelix116
Time to create page: 0.071 seconds
Powered by Kunena Forum