Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Clubfreund L. Metzger hat kürzlich von einer konstruktiven Schwachstelle am 300 SE (W 126) berichtet. Da die Bauteile mit dem 300 SL (R 107) identisch sind, lohnt eine genaue Inspektion!

Worum geht es denn eigentlich? Am 300er Motor (M 103) ist werkseitig ein Thermostatgehäuse (A 103 200 01 17) zum Einsatz gekommen, dessen Oberteil komplett aus Kunststoff gefertigt wurde. Dieses Material hat sich im Dauereinsatz an den Wasserstutzen (auf die die Wasserschläuche aufgeschoben und mittels Schelle gesichert sind) als bruchgefährdet erwiesen.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Micha B.


Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.
Kategorie: M20 - Motorkühlung / Cooling system
Zugriffe: 14571