Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fehlerdiagnose und -Behebung bei der KE-Jetronic

Jochen aus dem 126er-Forum hat sich ausführlich mit der KE-Jetronic an seinem 260 SE auseinander gesetzt und einen ausführlichen Artikel zum Thema verfasst. Da die K-Jetronic, abgesehen von der Einbaulage einzelner Komponenten, absolut baugleich mit der unserer 107er ist, stellt sein Bericht auch für uns eine wichtige Arbeitsgrundlage dar!

Vorwort

Hallo Sternfahrer, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es markenunabhängig bei einem Großteil aller gebauten Fahrzeuge mit KE-Jetronic nach einer gewissen km-Leistung oder einem gewissen Alter Probleme mit dem Motorlauf gibt. Bei fast allen Fahrzeugen (egal ob Mercedes W107, W201, W124, W126, W129 oder andere Marke) beginnt dies mit dem allmählichen Verschleiß des Stauscheibenpotentiometers. Wenn dann an der Einspritzanlage auch noch herumgestellt wird (Einstellung des Poti oder CO-Gehalt), manchmal auch durch die Werkstatt, wird alles meistens nur noch schlimmer. Bei manchen Fahrzeugen kommen dann zusätzlich altersbedingte Probleme (Zündverteiler, Zündkabel, Falschluft ziehen, usw.) hinzu. Gerade dann ist es schwierig den Überblick zu behalten, und richtig vorzugehen um das Problem relativ schnell und unkompliziert zu lösen. Hierbei soll diese Anleitung mit aussagekräftigen Problembeschreibungen und den dazu gehörigen Lösungsvorschlägen helfen.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Sternengruß,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besten Dank noch an Christian Martens, den Autor der ersten Anleitung in seinem W 124 - Archiv, auf deren Basis dieser Artikel entstand, sowie Harry Wochelen und Micha B. für die tatkräftige Unterstützung bei der Veröffentlichung und Webbearbeitung! Weitere Anleitungen und Erfahrungen zum W126 siehe auch unter W 126 - S-Klasse-Archiv.




Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.