Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Durch Anregungen aus dem Forum sowie auch aufgrund der allgemeinen Klapprigkeit des Gestühls hatte ich beschlossen im Rahmen der Lederreinigung und -pflege auch die Mechanik der Sitze zu überholen. Mit war schon länger aufgefallen, dass sich zumindest die Fahrersitzlehne während der Fahrt immer leicht verstellte.

Überholung der Sitzlehnenmechanik und Befestigung der Kunststoffteile überarbeiten

Durch Anregungen aus dem Forum sowie auch aufgrund der allgemeinen Klapprigkeit des Gestühls hatte ich beschlossen im Rahmen der Lederreinigung und -pflege auch die Mechanik der Sitze zu überholen. Mit war schon länger aufgefallen, dass sich zumindest die Fahrersitzlehne während der Fahrt immer leicht verstellte.

Anleitungen und Hinweise dazu existieren bereits hier im Werkstattbereich, aber ich musste feststellen, dass es doch einige Details gibt, deren Kenntnis durchaus wichtig, ihre Beschreibung aber unvollständig ist. Wahrscheinich würde man intuitiv alles richtigmachen, es kann aber nicht schaden, vorher die Zusammenhänge zu kennen.

Gerade diese Kleinigkeiten sind es, die noch mal einen erheblichen Qualitätssprung bewirken können und bislang wurden sie zumindest hier noch nicht detailliert beschrieben.

Folgende Arbeiten werden in diesem Artikel erklärt:

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Viel Spaß und Erfolg beim Nachmachen

Martin


Copyright © auf diesen Artikel und das Programm mit seinem Inhalt by Sternzeit-107. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Die Sternzeit-107 und der Autor schließen jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.