Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Oft sind es Klappergeräusche in der Tür, manchmal auch Defekte an der Zentralverriegelung oder den Fensterhebern oder einfach der Wunsch die Türeninnenseiten mit Wachs resistenter gegen Rost zu machen. In allen Fällen muß vorher die Türverkleidung demontiert werden. Wie sie sich ausbauen läßt und was Du dabei beachten mußt, kannst Du hier nachlesen.

 



Werkzeug & Arbeitsmittel:

  • Kreuzschlitzschraubendreher (große Klingengröße)
  • Kreuzschlitzschraubendreher (mittlere Klingengröße)
  • Kreuzschlitzschraubendreher (kleine Klingengröße)
  • Schlitzschraubendreher (kleine Klingengröße)
  • Kunststoffkeil

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.


Gismo


Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.