Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Lutz hat in seinem 560SL die dunklen Glühlampen zur Beleuchtung der Schalter im Armaturenbrett durch LEDs ersetzt, die sich auch noch dimmen (oder Neudeutsch Modden) lassen.

Ersetzen der an verschiedenen Stellen eingesetzten T5 Glassockelbirnchen durch LEDs

Nachdem ich mein KI auf LED Beleuchtung und elektronischen Helligkeitsregler umgerüstet hatte (siehe Artikel KI Modding), wollte ich alle an diversen Stellen (Lichtschalter, Klimaregelung, Schaltkonsole usw.) eingesetzten Glassockelbirnchen gegen LEDs austauschen, in erster Linie, um die Wärmebelatung des umgebenden altersschwachen Kunststoffes zu reduzieren. Bei mir gab es an einigen Stellen schon gelbe/braune Verfärbungen durch die im Verlauf von 30 Jahren eingewirkte Hitze der Birnchen.

Dabei stieß ich auf die Problematik, daß die LEDs nicht an allen Stellen passten, entweder wegen der gegenüber den Birnchen geringfügig größeren Länge oder wegen des größeren Durchmessers. Dieser Artikel beschreibt, wie man die LEDs modifizieren kann, so daß sie überall passen.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Euer Lutz


Copyright © auf diesen Artikel und das Programm mit seinem Inhalt by Sternzeit-107. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Die Sternzeit-107 und der Autor schließen jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.