Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Uhr im Drehzahlmesser funktioniert nicht mehr?

Was tun, wenn die Uhr nicht mehr tickt? Mit dieser Fragestellung sah sich auch Holger konfrontiert. Anstatt die rund 300,- € in den Einbau einer neuen Uhr zu investieren, entschied er sich nach der Fehlerquelle zu fahnden und der defekten Uhr neues Leben einzuhauchen.

 Werkzeug

  • Inbus und Drehmomentschlüssel für das Lenkrad (Gr. 10)

  • Maulschlüssel 6

  • Kleiner Kreuzschlitz

  • Kleiner Schlitzschraubenzieher

  • Lötkolben, -zinn

  • Seitenschneider

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Holger (T)


Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.