Drucken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachrüstung einer Standheizung und einer Autogasanlage in einem W126.

Der W126 hat ähnliche Platzverhältnisse hinter dem rechten Scheinwerfer wie beim R107. Diese Umrüstung LPG und Standheizung mit V8 Motor.

Liebe Schrauberkollegen und –kolleginnen,

in der folgenden Reihe geht es um den Einbau einer Standheizung und einer Autogas(LPG)-Anlage in einen W126 mit dem Motor M117, V8.

1. Allgemein

Die Platzverhältnisse eines R/C107 und eines W126 sind hinter dem rechten Frontscheinwerfer ähnlich. Es ist Platz vorhanden, sofern der Hersteller dort nichts anders verbaut hat. Beim R/C107 sitzt dort die SA ABS-Hydraulikpumpe, beim W126 die SA Standheizung. Sind diese beiden SA´s verbaut ist der Einbau einer LPG-Anlage nicht besonders einfach.

Bei meinem W126 hatte der Besteller des Wagens keine Standheizung geordert, so daß dem Schraubertrieb alle Türen offen standen.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.


Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.
Kategorie: 83 - Heizung & Lüftung / Heating & ventilation
Zugriffe: 13814