Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Tagfahrlicht im MOPF
Tagfahrlicht im MOPF

In einigen Ländern ist Tagfahrlicht Vorschrift, in Deutschland nocht nicht. Trotzdem fand es Martin besser, dass sich sein Tagfahrlicht automatisch aktivieren sollte. Wie er das mit wenigen Handgriffen und ein paar Bauteilen erreicht hat, lest Ihr hier. Die Krönung des Ganzen: Das Licht wird nicht mit der Zündung aktiviert, sondern nur, wenn der Motor läuft.

Artikel von Gullydeckel

Nachrüsten automatisches Tagfahrlicht für MÖPFE (ab Herbst 1985)

In diesem Artikel wird beschrieben, wie man (zumindest bei einem 560SL) mit 3 Relais und einer LED einen Komfortumbau der Lichtanlage durchführen kann. Die Schaltung sorgt dafür, dass zukünftig die Hauptscheinwerfer nur noch aktiviert werden können, wenn wenigstens die Zündung eingeschaltet ist. Zudem wird eine Tagfahrlichtfunktion verfügbar sein, die automatisch das Abblendlicht aktiviert, sobald der Motor läuft.

Bei allen SL / SLC - wie auch bei meinem 560SL - kann man jedenfalls jederzeit das Abblendlicht sowie das Standlicht auch bei geparktem und abgeschlossenen Fahrzeug einschalten. Dass das Abblendlicht nicht wenigstens an die Zündung gekoppelt ist, habe ich nie verstanden, daher die Idee, das nachträglich einzurüsten.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Viel Erfolg! Dieser Umbau ist nach wie vor mein Liebelingsfeature.

Martin


Copyright auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Der Autor und die Sternzeit-107 schließen jegliche Haftung außer einer zwingend nach deutschem Recht gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus. Copyright © of this article and its content by Sternzeit-107.de. Please post questions in forums and not via email or PM. The author and Sternzeit-107.de exclude all liabilities except those not excludable by German law.