82 - Elektr. Anlage / Electr. system

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weiterlesen: Radio Einbau Anleitung für ältere Ein- und Zwei-Blockgeräte der Firma Becker
Radioeinbau Becker

Becker Radio hatte in den 70ern eine Einbauanleitung 06/1975 bis 07/1977 für die Ein- und Zweiblockgeräte in den MB 107 SL / SLC veröffentlicht. Frank bringt sie uns in diesem Artikel näher. Sie gilt für Becker Europa Stereo, Grand Prix Stereo, Monza Cassette und Mexico Cassette.

Artikel von frank25

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Ich bau mir meinen Kabelbaum
Kabelbaum

Kabelbaum, mein Traum!? Der Kabelbaum ist das Nervengerüst des Fahrzeugs. Ohne diese Nerven sind Schalter, Lichter und die anderen elektrischen Elemente eines Fahrzeuges nutzlos.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Dritte Bremsleuchte, 'Sein oder nicht Sein?
3. Bremsleuchte

Dritte Bremsleuchte Sein oder nicht sein?

Das ist hier die Frage. Dritte Bremsleuchte, ja oder nein? Wenn ja, welche : Die Deutsche oder die amerikanische Ausführung? Warum eigentlich so ein modernes Teil an  unseren schönen alten Fahrzeughecks?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hier findet Ihr eine Liste der gängigen Klemmenbezeichnungen im Kraftfahrzeug

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Die elektronische Zündung
Elektron. Zündung

Zündung elektronisch

Damit der Motor läuft, braucht es außer Luft und Kraftstoff einen elektronischen Zündfunken. Die Steuergeräte sind noch weitgehend diskret aufgebaut. Mercedes hat auch in diesem Segment Verfügbarkeit gelobt, zu entsprechenden Preisen. Eine Alternative dazu ist die Firma Laubtec in Landau in der Pfalz, die nicht nur 107er Fahrzeugen sondern auch Unimogs und Porsches auf die Sprünge hilft. Was die Firma Laubtec für unsere Schätzchen leistet, lest nach!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Scheinwerferrestauration am Vor-Mopf
Scheinwerfer

Scheinwerferrestauration

Johannes hat an seinem 77er Vor-Mopf SLC die Scheinwerfer restauriert. Vom benötigten Werkzeug bis hin zu den erforderlichen Ersatzteilen listet er auf was nötig ist, um den Scheinwerfern zu neuem Glanz zu verhelfen. Dieser Beitrag vertieft den Beitrag von Micha mit einer Menge nützlicher Tips.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Schalterreparatur
Schalterreparatur

Schalterreparatur

Den 107er gab es ab Werk mit diversen Extras. Die Teile kommen nun in die Jahre und bedürfen unserer Pflege. Wenn ein Schalter nicht funktioniert, gehen die meisten zum DC-Händler und kaufen einen neuen Schalter. Eine preiswertere Möglichkeit, die Fingerspitzengefühl und etwas Geduld erfordert schildert uns Mario.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Antenneninstandsetzung
Antenne

Antenneninstandsetzung

Kaum ist der Wagen restauriert und in Benutzung, schon macht der Fahrer selber einen Teil seiner Arbeit zunichte. Warum die Antenne krumm wurde und wie das behoben werden kann wird hier beschrieben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Spannung und Strom im 107er, 2.Teil
Spannung und Strom

Strom und Spannung im 107er, 2. Teil

Im ersten Teil ging es um grundsätzliches zum Thema Spannung und Strom. Im zweiten Teil geht es langsam ans Eingemachte. Erklärt werden der elektrische Fensterheber, die elektrische Spiegelverstellung, die Sitzheizung und die Heckscheibenheizung. Die anderen elektrischen Geräte folgen dann in den nächsten Ausgaben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Weiterlesen: Spannung und Strom im 107er, 1.Teil
Spannung und Strom

Strom und Spannung im 107er, 1. Teil

Zum Fahren braucht der 107er Kraftstoff in Form von Super. Darus macht die Verbrennungsmaschine unter der Haube einiges. Warmwasser zum Heizen, elektrische Energie für den Komfort, ein bißchen Kraft für den Fahrspaß und zum Fortkommen von A nach B. In dieser Reihe geht es um die elektrische Energie für die Komforterzeugung. Doch lest selbst.