× Alles, was Ihr für Euren Oldtimer sucht!

Suche Differential für meinen 280 SL

  • TraveSL
  • TraveSLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 06:06 #251700 von TraveSL 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
Suche Differential für meinen 280 SL wurde erstellt von TraveSL
Moin,

mein Differential macht Geräusche beim rückwärts fahren :cry:

in der Suche habe ich bis jetzt nix zielführendes gefunden wie man es zb. eventuell reparieren könnte.

Hat jemand vielleicht noch ein gutes liegen und könnte sich für ein angemessenes Schmerzensgeld davon trennen?
Meiner ist von 04.81 mit Automatikgetriebe.

Für Hilfe oder hilfreiche Tipps wäre ich für immer Dankbar...

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 09:25 #251709 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo Roger,
wie oft fährst Du denn Rückwärts, dass das so eine Rolle spielte?
Ist es beim Vorwärtsfahren denn ansonsten unauffällig?
Der 280er vor Energiekonzept benötigt jedenfalls die Untersetzung 3,69.
Das ist ein sehr verbreitetes Differential, da es auch vom 116er, 123er und 126er (auch nur bis Energiekonzept) passt.
Ab Energiekonzept wäre die Untersetzung 3,58.
Achte darauf, falls Du ABS hast, dass es dafür geeignet ist.

Viele Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TraveSL
  • TraveSLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 10:12 #251710 von TraveSL 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
TraveSL antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Danke schon mal für die Info Frank!

Rückwärts fahre ich natürlich nicht so häufig :lol:
Vorwärts macht es keine Geräusche.
Wollte jetzt am Wochenende mit dem SL "Mein Mustang" besuchen fahren. Das sind mit hier und da ein bisschen durch den Schwarzwald cruisen ca. 2500 km
eigentlich wollte ich das mit der Hinterachse wagen. Oder is das keine so gute Idee?

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
07 Jul 2020 10:56 #251716 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Eigentlich müsste es doch dem Differential egal sein wie rum es sich dreht !?
Da sind doch keine Extrazahnräder zum Rückwärtsfahren drin ... oder ?
Müsste das Geräusch nicht viel eher aus dem Getriebe kommen oder wenn Diff. dann immer da sein ?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PanTau
  • PanTaus Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 11:25 #251719 von PanTau 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Hallo zusammen,

Beim Diffential ist es so, dass die eintreibende Achse nicht genau auf die Mitte des Tellerads zielt, sondern etwas unterhalb (Hypoidanordnung).
Dies hat neben dem hauptsächlichen einkämmenden, zusätzlich einen wälzenden Effekt. Dem einkämmenden Effekt ist der Drehsinn egal, dem Abwälzenden aber nicht, denn der hat eine bevorzugte weil projektierte Drehrichtung.
Außerdem greifen andere Flanken bei der Drehrichtungsumkehr, die ggf. nicht so sorgfältig geschliffen sind. Weil man ja selten rückwärts fährt zum Beispiel ;-).

Viele grüße
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stuntman Mike
  • Stuntman Mikes Avatar
  • Abwesend
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
Mehr
07 Jul 2020 11:43 #251720 von Stuntman Mike 450SLC USA 107.024 1980
Stuntman Mike antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Wenn das Teil beim Vorwärtsfahren keine Geräusche macht ist alles paletti.

Wenn es anfängt Geräusche zu machen kann man sich aber auch noch locker 10 tkm auf eine Reparatur oder einen Austausch vorbereiten.

Gruß,
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • straight_six
  • straight_sixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 12:11 #251721 von straight_six 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
straight_six antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Hallo Roger,

hast Du denn schon mal das Öl im Differential gewechselt?

Bei meinem Auto haben sich die Geräusche beim Rückwärts fahren deultich reduziert.

Die Geräusche sind nicht gänzlich verschwunden, aber deutlich weniger "Besorgnis erregend".

Viele Grüße

Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TraveSL
  • TraveSLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 12:21 #251722 von TraveSL 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
TraveSL antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Ja, dass Öl ist vor ca. 20tkm gewechselt.

Gruß Roger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • straight_six
  • straight_sixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
07 Jul 2020 13:10 #251729 von straight_six 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
straight_six antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Hallo Roger,

dann kann man das Öl als Ursache wohl ausschließen.
Ich habe bei meinem Auto das Hinterachsöl in 6 Jahren 35.000 km gefahren, bis ich es wieder gewechselt habe.

In dieser Zeit war das Geräuschniveau vom Differential her noch in Ordnung.
Vor meinem ersten (Hinterachs-) Ölwechsel waren die Geräusche beim Rückwärtsfahren schon ziemlich unangenehm.

Viele Grüße

Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
07 Jul 2020 13:33 #251733 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Dann scheint ja das Geräusch beim Rückwärtsfahren sogar ziemlich gängig zu sein.
Kann ich mir nur so erklären, dass die Situation der Verzahnung beim Rückwärtsfahren nicht so ideal ist wie beim Vorwärtsfahren. Ergibt sich wohl aus der Anordnung der Räder so wie Frank es beschrieben hat.
Wenn jetzt in einem bestimmten Lager vermehrt Spiel auftritt, macht sich das beim Rückwärtsfahren zuerst bemerkbar. An besonderem Verschleiss der Flanken, die nur beim Rückwärtsfahren belastet werden, kann es ja eigentlich nicht liegen. War es nicht bei "Auf dem Highway ist die Hölle los" wo der eine immer nur rückwärts gefahren ist und Sammy Davis Jr. auf dem Chopper nur auf dem Hinterrad :lol: ... Farah Fawcett in voller Schönheit im Lamborghini
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bigo
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Aug 2020 17:04 #254361 von bigo 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
Wunderschönen guten Tag aus dem Pott,

habe gerade euren Beitrag gelesen und habe ein ähnliches Problem oder besser gesagt ein Geräusch.
Erst dachte ich, es ist die Benzinpumpe...diese habe ich mittlerweile getauscht gegen eine Neue...das Geräusch besteht aber immer noch...(ein kontinuierliches hohes Summen) .
Wäre es denkbar, dass es sich hier um das Differential als Ursache handelt?
Mein Differential ist sehr auffällig beim Rückwärtsfahren, beim Vorwärtsfahren scheint es nicht zu heulen...zumindest fällt es mir nicht auf...

Gruss
Dieter

DH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TraveSL
  • TraveSLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2020 05:54 #254411 von TraveSL 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
TraveSL antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL

bigo schrieb: Wunderschönen guten Tag aus dem Pott,

habe gerade euren Beitrag gelesen und habe ein ähnliches Problem oder besser gesagt ein Geräusch.
Erst dachte ich, es ist die Benzinpumpe...diese habe ich mittlerweile getauscht gegen eine Neue...das Geräusch besteht aber immer noch...(ein kontinuierliches hohes Summen) .
Wäre es denkbar, dass es sich hier um das Differential als Ursache handelt?
Mein Differential ist sehr auffällig beim Rückwärtsfahren, beim Vorwärtsfahren scheint es nicht zu heulen...zumindest fällt es mir nicht auf...

Gruss
Dieter




Moin Dieter,

leider bin ich mit dem Differential noch kein Stück weiter. Bin mittlerweile mehr ais 3000km mit dem grausamen Geräusch gefahren und noch hältes aber noch mal 3000km würde ich damit nicht mehr wagen. Habe das Gefühl es wird schlimmer....
Bei mir ist das allerdings kein kontinuierliches hohes Summen.
Wenn es zum Winter geht werde ich das Diff. ausbauen und öffnen mal schauen wo der Fehler liegt und ob es noch zu retten ist. Da das alte noch original ist, möchte ich es gerne behalten. Der Werkstattmeister wo ich um eine Einschätzung des Problems gefragt habe meint allerdings das es bei dem Diff keine Ersatzteile wie beim Ford Mustang gibt. Im Netz habe ich die Firma German Spob gefunden die instandgesetzte Diffs. vertreiben. Die müssen die innereien ja auch irgendwo her beziehen.
Hat da vielleicht jemand Erfahrung?

Gruß Roger
Folgende Benutzer bedankten sich: bigo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2020 06:57 #254412 von Sandokan500 Standard (Europa)
Sandokan500 antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Hallo Roger,

eine Reparatur ist mal nicht ganz so einfach, vor allem nicht wenn du neu gebrauchte Räderpaare und Lager wechselst. Allein um die Innenhülse vom Antriebskegelrad runter zubekommen muß diese entweder aufgefräst oder sonstwie zerstört werden, mit einer Flex schneidest du in die Welle und ein Abzieher passt nicht. Heiß machen und abschrumpfen ist nicht.

Hinzu kommen Werkzeuge um das Flankenspiel zu messen, die Vorspannung mit Reibwertmesser einzustellen und immer wieder tuschieren. Etwas zu viel Vorspannung gegeben und du kannst wieder eine neue Hülse kaufen. Auch brauchst du für den Lagerwechsel verschiedene Beilagscheiben zum Einstellen.

Würde ein Gebrauchtes kaufen aber Vorsicht, manch einer quetscht ne Banane ins Diff damit es ruhiger läuft.


Gruß
Martin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: TraveSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bigo
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2020 08:44 #254418 von bigo 280 SL 107.042 1984 Standard (Europa)
Hallo Roger,

ich kann Dir auch Auto Anft in Bochum empfehlen....ist der Getriebespezialist für Mercedes im Ruhrgebiet.....

Gruss
Dieter

DH
Folgende Benutzer bedankten sich: TraveSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mad_Eye_Moody
  • Mad_Eye_Moodys Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 280 SL 107.042 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
04 Aug 2020 10:42 #254423 von Mad_Eye_Moody 280 SL 107.042 1978 Standard (Europa)
Mad_Eye_Moody antwortete auf Suche Differential für meinen 280 SL
Selbst habe ich mal vom Tipp gehört, Holzsägemehl ins Diff zu füllen, um es ruhig zu bekommen *schluck*

Ich stehe da mehr mehr auf bestes vollsynthetisches Hypoid HD-Getriebeöl GL5 75W-140, welches ich auch regelmäßig wechsele. Verträgt mein R107 seit vielen Jahren bestens. Wer panikartige Zuckungen bekommt beim Begriff "Vollsynthetik" nimmt einfach das mineralische 85W-140 GL5 HD aus dem Landmaschinenbereich.

SAE 90 nach Werksvorgabe hat für mich längst ausgedient, nachdem auch mein damaliges Diff am 350 SL damit das Heulen gekriegt hatte.

Wenn ich sehe, welch uralte schwarze Suppe ich schon aus den Diffs meiner Freunde ablassen durfte, wundern mich die zugehörigen Probleme damit wenig. Warum glauben so viele bloß, dass Diff-Öl ewig hält?

Grüße aus dem Pfälzerwald,
Michael

280 SL, 1978, Lack weiß, Stoff blau, Handschaltung 4-Gang, Barockalus, Becker Mexico Cassette
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mopf9
  • mopf9s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 300 SL 107.041 1988
  • Schweiz
Mehr
04 Aug 2020 17:09 #254470 von mopf9 300 SL 107.041 1988 Schweiz
Besonders weil man Öl aus einem geöffneten Gebinde innerhalb von zwei Jahren verbrauchen soll... In Getrieben, Differentialen usw. soll es aber bei ständig wechselnden Temperaturen und unter Scherbelastungen eine "Lifetime"-Füllung sein!
Wolf

Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • terrier
  • terriers Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980
  • Standard (Europa)
  • Machen, nicht zaudern.
Mehr
05 Aug 2020 00:09 #254521 von terrier 380 SLC 107.025 1980, 420 SL 107.047 1988, 500 SLC 107.026 1980 Standard (Europa)
Lifetime , ach so........

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
05 Aug 2020 02:19 #254522 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
"Lifetime"-Füllung”

Manchmal ist das Leben kurz.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: juliusmstmicha77
Ladezeit der Seite: 0.084 Sekunden
Powered by Kunena Forum