× Alles, was Ihr für Euren Oldtimer sucht!

Hydraulisches Ausgleichelement (Hydrostössel) A 116 050 04 80

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
24 Okt 2017 13:26 #173525 von HH560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Guten Mittag.
Ich suche, da von Schaeffler und Ferdinand Bilstein (INA und FeBI) nicht lieferbar,
16 x A 116 050 04 80, z.B. FeBi 07377 oder INA.
Vielen Dank. Mit freundlichem Gruß - Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Okt 2017 14:26 - 24 Okt 2017 14:30 #173527 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin Manjo,

beim Freundlichen stehen sie in der Preisliste für 52,46 €, wohl auch lieferbar.
Das mal 16 mehr als ein Taschengeld.

Frag doch mal hier, Carus , in die Anfrageliste stellen und auf Antwort warten. Geht immer sehr schnell.
Habe meine Mopf 4 Kolben Bremssättel dort bestellt.

Habe mal Herrn Google gefragt, Klick mich

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Letzte Änderung: 24 Okt 2017 14:30 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
24 Okt 2017 14:42 #173530 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hallo Manjo,
willst du die im Zusammenhang mit neuen Schlepphebeln wechseln ?
Wenn nicht wuerde ich immer zu saubermachen tendieren. Das ist nicht schlimm, nur zeitaufwaendig bei 16 Stueck, spart aber auch ne ordentliche Stange Geld.
Solltest du die alten wegschmeissen wollen, haette ich die gerne fuer ein Paket mit viel Schokolade und Rueckporto.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
24 Okt 2017 22:45 #173550 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Febi ist auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar,es steht auch noch nicht fest ob von da nochmal etwas kommen wird.

Puhh,da hätte ich ja schon viel Schokolade essen können,die landen immer im Kernschrott....

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Okt 2017 06:41 #173554 von Sandokan500 Standard (Europa)
Olli,

wenn du die Hydros im Schraubstock bis Anschlag zusammen drehst, sodass kein Öl mehr drin ist kannst du doch prüfen ob sie kaputt sind.

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
26 Okt 2017 11:01 - 26 Okt 2017 11:11 #173622 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hallo Martin,
ich hab jetzt meine neulich mal sauber gemacht.
Kannst du den Schraubstocktest bitte nochmal naeher erklaeren ?
Was testet man nachdem man das Oel rausgedrueckt hat ?
Ich bin davon ausgegangen man spannt die in einen Schraubstock, um zu sehen ob sie noch ordentlich gegenhalten (mit Oelfuellung) weil der oft beschriebene Hammerstieltest nur bei wirklich kollabierten Stößeln funktioniert. Ich komme nicht dahinter was man ohne Oel noch pruefen kann.
Nachdem ich 16 Stueck auseinander hatte, bin ich der Meinung, dass der einzige Verschleiss an so einem Ding oben an der Kugel (Kontakt zum Schlepphebel) stattfindet. Bis auf die Rotzansammlung unten drin, wo bloederweise die Ventilkugel sitzt, die dann irgendwann die Funktion einschraenkt, wuesste ich nicht was daran kaputtgehen soll.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Letzte Änderung: 26 Okt 2017 11:11 von Hannesmann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sandokan500
  • Sandokan500s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Standard (Europa)
Mehr
26 Okt 2017 19:30 #173635 von Sandokan500 Standard (Europa)
Wenn du das komplette Öl rausgedrückt hast, kannst du mit den Fingern den Stößel zusammen drücken.
So merkst du, ob die Feder noch ihren Dienst tut, wenn der Stößel wieder in Ausgangsposition zurück kommt.

Gruß
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
27 Okt 2017 18:03 #173720 von HH560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Guten Abend.
1. Wie in verschieden Beiträgen schon erwähnt: Bilstein und Schaeffler liefern und produzieren auf unbestimmte Zeit nicht.
2. Ich freue mich über das rege Interesse an den Hydros - sowohl hier als auch im w126-forum. Nein, keine Abgabe: Sobald ausgebaut, ggf. Zerlegung und Nacharbeit nach Connies Anleitung.
3. Ja, da System Kipphebel (INA) - Hydraul. Element - Druckteller - werden neu eingestellt.
4. Das Hydro-Element kostete bei MB 38,52 netto + und trägt eingeprägt auf dem oberen Rand die A-Nr..
5. Das Auto steht immer noch beim Lackierer (Thailand Golf). Hauptsache gut.

Anmerkung: die 16 entnommenen Kipphebel tragen Markierungen von MB, INA und FeBi....ein Salat.
Sobald das Fahrzeug wieder da ist, geht's weiter. Jetzt bekommt der SE M116 erstmal einen neue Kette (FeBi).
Mit besten Grüßen - Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RickyBobby
  • RickyBobbys Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Okt 2017 09:22 #173749 von RickyBobby 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
hallo manfred und der ganze rest...
ich bin gerade durch mit der rechten ( die die immer klackert) Bank...
schlepphebel waren einfach zu bekommen, die gibt es NOCH.
Nockenwelle auch.
Hydros ne andere Nummer, 2 von amazon, die letzen 4 aus alllen Lagern von autodoc, 2 von Ulli ;),..... ( 3 sind angeblich auf dem postweg verloren gegangen ).
das war hart, habe einen monat für 8 hydros von febi ( die übrigens von INA sind !) gebraucht zu besorgen...
aber alles drin und ausgemessen mit der Lehre... und glück gehabt: ich brauchte kein einzigstes anderes Ausgleichsstück ! ( wo eins übrigens 15,- kostet)
motor läuft und klackert nicht mehr..
die alten 8 werden jetzt geprüft gereinigt und kommen in den 126er ;)

yours rob

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
28 Okt 2017 09:39 #173751 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Kommt mir so bekannt vor....
Cool,du hast ne Einstelllehre......

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Folgende Benutzer bedankten sich: RickyBobby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RickyBobby
  • RickyBobbys Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Okt 2017 11:14 #173757 von RickyBobby 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
ich wollte es nicht so breit ausrollen ;)

560 SL, BJ. 87, Schwarz
560 SEC RÜF 822 , BJ.87, Blauschwarz metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
28 Okt 2017 14:31 #173762 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo,

wenn einer von Euch seine Hydros zerlegt und prüft und wieder einbaut und einstellt: Das fände ich einen tollen Artikel. Also Fotos machen und texten!

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Okt 2017 18:47 #173767 von HH560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Hallo Robert, hallo Olli, hallo Volker.
1. Ich habe alle Kipphebel von Ina und alle Hydros von MB - korrekter Rundumschlag mit Einstelllehre und Ölduschen. Warum: weil nichts stimmt. Abweichungen von - 0,2 bis + 1,8. Da schliesst das ein oder andere Ventil wohl nicht ganz optimal. Und wenn die Kipphebel mit der Hand hin und her und auf und nieder bewegt werden können, auch nicht.

2. Es gibt 2 schöne Artikel, die sich näher mit der Thematik befassen:

www.w126-wiki.de/index.php?title=Hydroelement_ersetzen

www.w126-wiki.de/index.php?title=Hydrost...drost.C3.B6.C3.9Fels

Robert und Olli kennen die Ausführung bzw. sind selbst intensivst involviert.
Aber es nützt nix: es gibt - wenn überhaupt als Einzelteil - keine Hydro-Elemente im einschlägigen Handel

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
29 Okt 2017 00:08 #173778 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Ich hatte bei meiner Stößelueberholung drueber nachgedacht das zu dokumentieren...ist dann aber der Eile zum Opfer gefallen.
Ich wuerde das machen aber alle 16 Hydros, die mir gehoeren, sind unter den Ventildeckeln.
Da Olli scheinbar den Weltrestbestand aufgekauft und die alten alle vernichtet hat, waere ich auf die Spende eines Wechslers angewiesen.
Vorweg kann ich schon mal sagen, dass da eine sehr kleine Ventilkugel und eine fast fluechtige Feder drin sind. Jede Art von Arbeit an den Dingern sollte man ueber einer Schale oder grossem, alten Kochtopf machen. Wenn einem da was wegspringt, kann man sich gleich auf den Weg zu Mercedes machen und nen neuen Hydro kaufen. Das steht nicht im 126 Wiki (glaube ich).
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Folgende Benutzer bedankten sich: Dr-DJet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
29 Okt 2017 11:27 #173784 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Hi,da liegst du falsch mit der Annahme das ich alle Hydros aufgekauft habe,hätte ich aber mal lieber.8)

Ich habe aber alle noch verfügbaren Gleitbeläge von Febi ab Werk für die Spannsichel erworben,dem ist so.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich müsste mal schauen ob ich noch so 20 oder 30 stk an Hydros zusammenbekommen würde,den größten Teil habe ich aber entsorgt.

Mach ich wenn ich mal Zeit habe,beim nächsten Kette/Hydros und Wellenpatient werd ich mal ne bebilderte Anleitung fürs Forum schreiben

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
29 Okt 2017 11:31 #173785 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Also Achim oder Olli,

einer von Euch beiden oder Ihr beiden zusammen werdet jetzt einen Artikel schreiben, wie man die Hydros prüft, zerlegt, reinigt und wieder in der richtigen Grundstellung einbaut. Dabei natürlich die Schlepphebel und Nockenwelle aufs Einlaufen kontrolliert.

Das finde ich SUPER :cheer: :shout:

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Okt 2017 11:32 #173786 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin,

schon wieder ein Jäger und Sammler unter uns.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
29 Okt 2017 12:02 #173787 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Was man hat,das hat man.
Und die werden ja nicht schlecht.
Und so ab und zu benötige ich ja schonmal eine.

Mit Hydros zerlegen,reinigen usw werde ich mich aber erstmal nicht mit aufhalten,das wird man dann machen wenn es garkeine mehr zu kaufen gibt.
Ergo werde ich jetzt mal alle zusammensammeln die ich noch habe :-)

Über den Rest kann ich genrne mal ne zusammenfassung schreiben,oder es auf nem Workshop mal zeigen wenn Interresse besteht.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
29 Okt 2017 12:33 #173791 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo Oli und Achim,

mein Vorschlag: Der Oli dokumentiert den Wechsel mit Neuteilen. Der Achim bekommt ein paar Altteile und dokumentiert das Zerlegen und Reinigen.

Was haltet Ihr beiden davon?

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf jetronic.org

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Okt 2017 13:12 #173797 von HH560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Guten Mittag. Da ich ja bald dran bin, kann ich Bilder mit der Messlehre machen. Im Übrigen hatte ich mir eine Pappe als Formblatt mit den durchgemessenen Drucktellern pro Ventil gemacht, um die Ist- und Sollmaße zu bestimmen. All‘ das ist schön, hilft einem allerdings nicht bei der Hydro-Diagnose. Da, abgesehen vom sowieso falschen Werks-Zusammenbau, die Mechanik Abrieb erfährt, ist klar. Auch die Druckstücke werden durch das Kipphebel-Gehämmer mit Dellen malträtiert, je mehr, desto mehr Spiel. Das Robert das Glück hat, eine Nullabweichung auf allen Ventilen zu haben, bezeichne ich als Zufall, insbesondere, wenn Hydros und Kipphebel neu, und Druckteller alt sind. Ich stelle mich auf den Punkt: das Dreigestirn Hydro-Kipphebel-Druckstück wird für jedes Ventil neu eingestellt. Nebenbei erfahre ich dann auch, ob wieder eine so große Abweichung der Druckteller durch die Fertigungstoleranz der Kipphebel und Hydros besteht. Und einige meiner Druckstücke haben entsprechende Auswaschungen. Ich berichte. Mit freundlichen Grüßen Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
29 Okt 2017 13:50 #173801 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hallo Volker,
finde ich gut.
Wer hat denn noch nen schoenen, alten, originalen Hydro fuer mich >> damit ich auch die schwarze Sauce, die da unten drin ist, mit dokumentieren kann.
Das Angebot mit der Schokolade fuer einen Satz alte Hydros steht natuerlich auch weiterhin. Vielleicht erleichtert das den Ablauf. Dann aber bitte keine zusammengewürfelten, verhauenen Dinger sondern ein kompletter Satz mit der Nr. aus dem Titel des Beitrags. Da darf auch gerne INA draufstehen.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
29 Okt 2017 14:55 #173806 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Bei mir wird das noch bissel dauern,
wobei ich ja immer viele Bilder mache...
Ich glaube ich würde aus gesammelten alten Bildchen nen guten Beitrag hinbekommen,leider hat der Tag zzt 10 Stunden zuwenig so das das warten muss.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Okt 2017 20:30 - 29 Okt 2017 20:32 #173825 von jogi1168 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo zusammen,

mache das ganze gerade an meinem 500 sec. Die rechte Bank hat jetzt nach 405.000 Km zu tickern begonnen. Nockenwelle ist noch gut. Die Ölleitung ist mit sehr viel Vorsicht zu behandeln, ich habe meiner Meinung nach vorsichtig agiert, trotz dem ist sie jetzt kaputt. Gibt es die noch. Na wird mir die Niederlassung morgen mitteilen. Ansonsten klappt alles wie in der Anleitung beschrieben. Bin mal gespannt ob er morgen nach dem Zusammenbau wieder läuft.

Gruß

Arnd

Schrauben macht Spass
Letzte Änderung: 29 Okt 2017 20:32 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HH560
  • HH560s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
29 Okt 2017 20:49 #173826 von HH560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Guten Abend. Tja, mein M116 hat erst 75tkm, dennoch: objektiv ein paar Grad off OT > die Kette ist gelängt. Im M117 ist eine neue Kette > alles on spot. Dienstag weiß ich auch wieder mehr.
@Arnd: Dein Verteiler/Finger stimmt?
@Achim: habe vorhin für einen kleinen Betrag eine Hobbywerkbank incl. Schraubstock abgeholt. Gnade den Hydros in der Magnetschale...
Beste Grüße und viel Spaß - Manjo

560SL US „Sternwagen“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Okt 2017 21:45 - 29 Okt 2017 21:46 #173829 von jogi1168 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo Manjo,

ich gehe mal davon aus, bin auf OT und habe alles Markiert bzw Kette festgemacht. Ich gehe davon aus das nach der Aktion die Steuerzeiten wieder stimmen. Ich hatte davor keine Probleme mit dem Motorlauf ausser das tickern,

gruß

Arnd

PS beim Zerlegen der Hydros einen kleinen schmalen Schraubendreher nehmen, und seitlich wo der Deckel nicht geklemmt ist dazwischenfahren. Dann mit einem Hammer zur anderen Seite treiben. Ist formschöner wie mit einem Körner. :-)

Schrauben macht Spass
Letzte Änderung: 29 Okt 2017 21:46 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
29 Okt 2017 21:48 - 29 Okt 2017 21:49 #173830 von jogi1168 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Ach so in der Bucht gibts von einem Autohändler von Ajusa Hydrostössel, falls das jemand weiterhilft. Ob die was taugen bin ich überfragt....


gruß

Arnd

Schrauben macht Spass
Letzte Änderung: 29 Okt 2017 21:49 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
29 Okt 2017 23:10 #173833 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan

jogi1168 schrieb: Hallo zusammen,

mache das ganze gerade an meinem 500 sec. Die rechte Bank hat jetzt nach 405.000 Km zu tickern begonnen. Nockenwelle ist noch gut. Die Ölleitung ist mit sehr viel Vorsicht zu behandeln, ich habe meiner Meinung nach vorsichtig agiert, trotz dem ist sie jetzt kaputt. Gibt es die noch. Na wird mir die Niederlassung morgen mitteilen. Ansonsten klappt alles wie in der Anleitung beschrieben. Bin mal gespannt ob er morgen nach dem Zusammenbau wieder läuft.

Gruß

Arnd


Hi...
Ja wie die Ölleitung mit Vorsicht zu genießen?
Die Anschlussstücke gehören neu da sie dir so unter den Fingern zerbröseln.
Nach 400 tsd ist deine NW noch gut?
Zeigst mal bitte deine Hebel?Mach mal bitte von den 8 nen Bild.....
Und ich könnte Wetten das es die rechte Bank ist die du grad machst.

Da du die andere Seite auch aufmachen solltest zwecks Austausch der Anschlussstücke fürs Ölrohr kannst dich schonmal damit rechnen das dich da eine gebrochene obere Schiene erwartet.

Frag mich nicht woher ich das weiß:-)

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Okt 2017 07:26 #173839 von jogi1168 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo Olli,

die Schienen habe ich mal vor ein paar Jahren gewechselt, da hat die Kette mal gerasselt, dann habe ich beim Erneuern des Kettenspanners auch gleich die Schienen mitgemacht. Da dies eine Duplexkette ist und ich noch nie von einer gerissenen Kette gehört habe, wurde die auch nicht gewechselt.

gruß

Arnd

Schrauben macht Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • jogi1168
  • jogi1168s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
30 Okt 2017 11:09 - 30 Okt 2017 11:11 #173845 von jogi1168 420 SL 107.047 1986, 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Hallo zusammen,

nach Durchsicht aller Teile ist bei mir alles sauber, kein Ölschlamm, nichts. Da das Geräusch sehr laut war wurden alle Teile einer Sichtprüfung unterworfen, wobei der Schlepphebel Nummer 2 eine größere Einlaufspur aufweist. Die Nockenwelle wurde nach Überprüfung mit einem Abziehstein für gut befunden. Da ich kein Freund von Neuteilen bin, hat mir jemand einen gebrauchten ohne Einlaufspuren, und welches Maß brauche ich ??

gruß
Arnd

Schrauben macht Spass
Letzte Änderung: 30 Okt 2017 11:11 von jogi1168.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
30 Okt 2017 12:14 #173847 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
Was sagte ich......

Wenn hebel weg,dann ist zu 99 prozent auch die Welle weg.
Einfach mal messen.

Evtl findest ja ne gebrauchte rechte Welle...
Welch Zufall,ich habe alles hier was du benötigst,alles gebraucht versteht sich.

Mensch Kinders,du willst das doch nur einmal machen und dann Ruhe haben,oder

Welle und Hebel kosten doch kein Vermögen

Kannst mir aber auch gerne die gebrauchten Teile abkaufen,-50% vom Neupreis,bei Interesse PN

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: juliusmstmicha77
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum