× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Wekstatt in OWL für Kraftstoffversorgung/Einspritzung

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 15:37 #200812 von Chromix
Hallo Marcel,

auch ich habe an meinem 107er schon brüchige Kabelisolierungen gesehen und der hat fast 25 Jahre im kühlen Schweden verbracht. Es gab ja auch schon jede Menge Threads von Foris mit ähnlichen Erfahrungen. Kaum vorstellbar, daß es ab '94 noch schlimmer wurde.

@Ulrich: Bist Du sicher, daß die 2 Adern nicht verdrillt sind? Du siehst ja nur einen Teil des Kabels und die Drillänge muß auch nicht superkurz sein. Ich würde auf jeden Fall ein Kabel mit verdrillten Adern einsetzen, das dient der Reduzierung von Störeinflüssen. Und natürlich ein qualitativ hochwertiges Kabel (Temperaturbereich, Verschleißfestigkeit usw.)

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UlliB
  • Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Jan 2019 15:45 #200816 von UlliB
Hallo Lutz,

es sieht mal nicht verdrillt aus. Ich habe gar nicht vor die Litzen zu tauschen, sondern nur die äussere Isolierung abzubröseln, das geht wie von selbst, und dann die Litzen, so wie sie sind mit Schrumpfschlauch zu isolieren. dafür muss der Stecker ab...der ist sowieso marode und zerböselt fast so leicht wie die Kabel, dann Schrumpfschlauch drauf und dann einen neuen/anderen Stecker dran....soweit der Plan für die beiden Sensoren für die Vorderräder.

Ulrich

Meine Fahrzeuge: Porsche 911 3,2 Carrera targa Bj. 1984, Porsche 914 Bj. 1972, Mercedes 560 SL Bj. 1986, BMW R26 Bj. 1960

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden
Powered by Kunena Forum